Hotels Costa Rica - Urlaub Costa Rica - Reisen Costa Rica


Costa Rica Karte
San Jose
San Jose
Manuel Antonio
Manuel Antonio
Playa Tambor
Playa Tambor
Jaco
Jaco
Puntarenas
Puntarenas
Arenal
Arenal
Playa Blanca
Playa Blanca
Coco
Coco
Sonstiges Costa Rica
Sonstiges Costa Rica
Costa Rica Pazifikküste
Costa Rica Pazifikküste

Alle Urlaubsregionen Costa Rica

Beliebteste Hotels Costa Rica

Samara, Costa Rica Pazifikküste
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal, Sauberkeit im Restaurant, schöner Strand
Samara, Costa Rica Pazifikküste
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, Größe der Zimmer, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal
Alajuela, Sonstiges Costa Rica
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, kompetentes Personal, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer
Jaco, Costa Rica Pazifikküste
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, Sauberkeit im Restaurant, leckeres Essen, Sauberkeit im Zimmer, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse
Playa Matapalo, Costa Rica Pazifikküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Zustand des Hotels, gute Zimmerausstattung, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Nähe zum Strand, Größe der Zimmer
Playa Blanca, Costa Rica Pazifikküste
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit, gute Zimmerausstattung, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out
Orosi Tal, Sonstiges Costa Rica
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Mehr beliebte Hotels

Informationen zu Costa Rica

Das zentralamerikanische Land Costa Rica befindet sich zwischen Nicaragua im Norden, Panama im Süden, dem Pazifischen Ozean im Westen sowie der Karibik im Osten. In dem etwa 51.000 Quadratkilometer grossen Land leben ca. 4,2 Millionen Einwohner, von denen etwa 60 Prozent in der Stadt leben. Die Landessprache von Costa Rica ist Spanisch. Bis zu einem Aufenthalt von 180 Tagen gibt es keine Visumspflicht. Grundsätzlich genügt ein gültiger Reisepass. Da es nur wenige Direktflüge nach Costa Rica gibt, muss ein Umsteigen in den USA in Kauf genommen werden. Daher sollte man unbedingt auch die Einreisebestimmungen der USA beachten. Bei der Einreise muss der Reisende eine Gebühr von 15 Dollar entrichten. Der Colón ist die Landeswährung. Im Vergleich zu anderen mittelamerikanischen Ländern ist das Preisniveau relativ hoch. Dennoch findet man auf der Reise immer noch günstige Unterkünfte. Am besten, man besorgt sich vorher einen Reiseführer, der besonders für schmalere Geldbeutel gute Tipps geben kann. Das Klima ist heiss und sehr schwül. In der Regenzeit wird der Regen als willkommene Abkühlung empfunden. Da Costa Rica ein tropisches Land ist, ist ein wirksames Antimückenmittel von unschätzbarem Wert. Eine spezielle Impfung ist nicht notwendig. Das eigene Handy sollte man lieber zu Hause lassen, und stattdessen alle zwei Tage ein Internet-Cafe aufsuchen. Die Stromspannung hat 110 Volt.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Die Menschen in Costa Rica sind äusserst liebenswert und nennen sich selbst Ticos. Die meisten von ihnen sind Nachkommen spanischer Eroberer. Afrikanische Nachfahren bevölkern vor allem die Küstenregionen. Durch die zwei Weltmeere, die an Costa Rica grenzen, besitzt das Land zwei unterschiedliche Küstenlinien. Dschungel, Berge, Lagunen, Vulkane: die Natur von Costa Rica ist die grösste Sehenswürdigkeit des Landes.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Costa Rica weist ein gutes Verkehrssystem auf. So kann man fast jeden Winkel mit dem Bus erreichen. Auch Fährverbindungen bringen den Reisenden sicher an das gewünschte Ziel. Wer es etwas schneller mag, der kann einen Flug mit einem kleinen Flugzeug buchen. Von oben hat man einen grandiosen Ausblick auf die dicht bewaldeten Berge der Tropenlandschaft. Es kann auch schon mal vorkommen, dass eine Strasse als Start- und Landebahn herhalten muss. Die Ticos nehmen es gelassen, und so sollte es der Reisende auch halten.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Kein anderes Tropenland weist eine so einzigartige Artenvielfalt von Fauna und Flora wie Costa Rica auf. Diese kann man beispielsweise in den Nationalparks Cahuita, Corcovado oder La Amistad entdecken. Naturschutz wird in diesem kleinen Land grossgeschrieben, knapp 30% der Gesamtfläche stehen unter Naturschutz. Nicht nur die Natur weist eine grosse Vielfalt auf, sondern auch die Speisen. Bohnen, Kochbananen, Reis und das beliebte Hühnerfleisch sind die Grundlage vieler Gerichte. Ganz typisch ist Gallo Pinto. Natürlich sind Tortillas obligatorisch. Dazu werden oft Spiegeleier sowie Sauerrahm gereicht. Wer auf die auch in Costa Rica anzutreffenden Fast Food Restaurants verzichten möchte, dem seien die kleinen Sodas ans Herz gelegt, die äusserst schmackhafte Gerichte zu kleinen Preisen anbieten.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“