Dominikanische Republik Hotels - Dominikanische Republik Urlaub - Dominikanische Republik Reisen


Dominikanische Republik Karte
Cabarete
Cabarete
Las Terrenas
Las Terrenas
Playa Dorada
Playa Dorada
Puerto Plata
Puerto Plata
Rio San Juan / San Juan
Rio San Juan / San Juan
Samana
Samana
Sosua
Sosua
Luperon
Luperon
Punta Cana
Punta Cana
Bayahibe
Bayahibe
Boca Chica
Boca Chica
Juan Dolio
Juan Dolio
Santo Domingo
Santo Domingo
Dominikanische Republik Nordküste
Dominikanische Republik Nordküste
Dominikanische Republik Ostküste
Dominikanische Republik Ostküste
Dominikanische Republik Südküste
Dominikanische Republik Südküste

Die beliebtesten Urlaubsorte in Dominikanische Republik

Experten für Urlaub Dominikanische Republik

Kompetente Urlauber beantworten Ihre Fragen
Mehr Experten finden Sie im Reiseforum Dominikanische Republik

Werbung

Beliebteste Hotels Dominikanische Republik

Bavaro, Dominikanische Republik Ostküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, schöner Strand, Familienfreundlichkeit
Samana, Dominikanische Republik Nordküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Größe der Zimmer, Größe des Badezimmers, gute Zimmerausstattung, Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Bayahibe, Dominikanische Republik Südküste
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, schöner Pool, abwechslungsreiches Essen, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe der Zimmer
Samana, Dominikanische Republik Nordküste
Pauschal z.B.
7 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe der Zimmer, schöner Strand, allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Bavaro, Dominikanische Republik Ostküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Zimmerausstattung, Größe des Badezimmers
Bavaro, Dominikanische Republik Ostküste
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Größe der Zimmer, Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, gute Zimmerausstattung, abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Restaurant
Playa Dorada, Dominikanische Republik Nordküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, abwechslungsreiches Essen, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer
Bavaro, Dominikanische Republik Ostküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, Behindertenfreundlichkeit, freundliches Personal, schönes Restaurant, allgemeine Sauberkeit
Bayahibe, Dominikanische Republik Südküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, Nähe zum Strand, freundliches Personal, Familienfreundlichkeit, Sauberkeit im Zimmer, Größe der Zimmer
Bavaro, Dominikanische Republik Ostküste
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe des Badezimmers
Mehr beliebte Hotels

Dominikanische Republik Reiseinformationen

Die Dominikanische Republik liegt auf der Insel Hispaniola auf einer Fläche von 48.730 qkm. Das karibische Land hat über 9,5 Millionen Einwohnern. Die Hauptstadt, Santo Domingo, liegt an der Südküste der Insel und ist die größte Stadt des Landes. 

Bezahlt wird in der Dominikanischen Republik mit dem Dominikanischen Peso (1 Euro =  circa 51 DOP). In den Touristenhochburgen gibt es einige Geldautomaten, die an das  MAESTRO-System angegliedert sind und EC-Karten problemlos akzeptieren. 

Bei der Ankunft in der Dominikanischen Republik müssen Urlauber eine Touristenkarte für  10 US-Dollar erwerben, diese kann mit diesem Formular auch schon online vorab bestellt  werden. Auf der offiziellen deutschen Homepage des Tourismus der Dominikanischen  Republik gibt es alle wichtigen Hinweise für die Einreise und auch Sicherheitshinweise oder  Reisewarnungen, sofern solche herausgegeben werden.

Die Einwohner der Dominikanischen Republik sprechen Spanisch. In den  Touristenhochburgen der Dominikanischen Republik kommen Urlauber gut mit Englisch über
die Runden, Deutsch wird eher selten gesprochen.  Von Juni bis November ist vermehrt mit Tropenstürmen zu rechnen, einen Blick auf die Wettervorhersagen lohnen sich also. Die beste Reisezeit in die Dominikanische Republik ist  von Februar bis Juni. Während der Osterwoche sollte man sich darauf einstellen, dass viele Wassersportaktivitäten untersagt sind. 

Wer sein Handy nicht zu Hause lassen möchte, der braucht ein zusätzliches US-Ladekabel,
das es aber für ein paar Pesos in jedem Supermarkt gibt. Internetzugang bekommt man in vielen Städten in Internetcafés.
Letzte Version bearbeitet von Dominicanosuizo
Die Bevölkerung der Dominikanischen Republik stammt hauptsächlich von europäischen  Einwohnern aus dem spanischen Raum ab und von afrikanischen Sklaven. Die Mehrheit der Dominikaner ist katholisch.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
In der Dominikanischen Republik gibt es ein gut ausgebautes Straßennetz zwischen den  Touristenzentren, abseits davon sind die Straßen meistens nicht ausgebaut. Die  Verkehrsregelungen werden von den Dominikanern eher locker genommen, wer selbst fährt,  sollte besonders vorsichtig und aufmerksam hinterm Steuer sitzen.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Events
Wer die karibik noch Hautnah erleben möchte ist in der Dominikanischen Republik genau richtig.Im Vergleich zu Mexico,Kuba ,ist der karibische livestyle hier noch spürbar.Tipp von mir wer bis jetzt nur die Playa bavaro kennt fahrt auch mal an die Playa Dorada(super Hotels super Leute man kann eine ganze menge unternehmen).

Kulinarisches
möchte mich da lieber zurück halten und nicht schuld daran sein wenn ihr euch den Magen verderbt.Tipp nicht sofort am Anfang vom Urlaub alles Essen was man zuhause auch nicht ist,sondern den Körper langsam an neue Früchte getränke und einheimische Speisen gewöhnen. dann sollte man auch keine Magenprobleme bekommen.

Lifestyle

Cabarete Sosua sind immer eine reise Wert.

Sehenswürdigkeiten
Unbedingt zum River Rafting gehen ist der Hammer überhaubt.Und bringt den Jungs in den Bergen noch ein paar deutsche flaschen Bier mit und die machen mit dir die tollsten sachen.


Erleben und Genießen

 Ein Paradies für Surfer ist vor allem das kleine Städtchen Cabaret, etwa 40 Kilometer von  Puerto Plata entfernt. Dort laden nicht nur perfekte Wellen zum Wellenreiten ein, sondern auch kilometerlange Strände zum Reiten oder Spazierengehen. Auch in der Bucht von  Samaná, auf der Insel Isla Saona, um Bayahibe und am Playa Grande findet man die  typischen Karibikstrände mit weißem Sand, blauem Meer und Palmen. 

Auch Tauchen kann man an der Küste der Dominikanischen Republik hervorragend. Unter anderem Unterwasser-Nationalpark La Caleta, in dem man Schiffwracks erkundigen kann. Auch vor der Küste Boca Chicas finden Taucher ein Unterwasserparadies, hier findet man auch die meisten Tauchschulen. 

An der Küste wird sehr viel Fisch und Meerestiere zubereitet, ansonsten wird viel Geflügel mit Reis und auch Kochbananen gegessen. Zu einer richtigen Mahlzeit gehört in der Dominikanischen Republik auch eine Nachspeise, traditionelle Vertreter sind u.a. Milchreis, Mangokuchen und verschiedene Süßspeisen mit frischem Obst und Kokos. 

Die Karibik ist bekannt für guten Kaffee, die Dominikanische Republik ist da keine Ausnahme. Der überaus aromatische Kaffee wird hier stark aufgebrüht und schwarz, mit viel Zucker getrunken.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“

Interessante Reisetipps in Dominikanische Republik

Reisetipp abgeben

Die neuesten Beiträge aus dem HolidayCheck-Reiseforum Dominikanische Republik

Sie haben Fragen zu Dominikanische Republik? Unsere Reisecommunity hat die Antwort Auf ins Forum!

ausflüge

Bild des Benutzers Jaybay09
Jaybay09
Beiträge: 1
Hallöchen, ich habe folgende Frage: Egal wo man etwas über die Ausflüge in der Dom.Rep. liest bzw. buchen kann, werden die Preise für die einzelnen Ausflüge immer in Dollar angegeben. Nun stelle ich mir die Frage, ob es ein Problem gibt, wenn ich mit d. Pesos bezahlen möchte? Vielen Dank schon einmal für eure Antworten  weitere Beiträge
23.08.2012 14:38:19
Antwort von fraenni: Hallo und willkommen im HC-Forum. Erfahrungen sind beim RT "Tauchbasis Ozeanic Caribbean Samana" nachzulesen. weitere Beiträge
01.05.2015 14:45:12
Antwort von BurinNA: Überflüssiges Zitat entfernt!  @fraenni Vielen-vielen Dank! Das war sehr informatiw. Und ich habe 2 Ausflüge gebucht))) weitere Beiträge
04.05.2015 12:05:42

Zollkontrolle SDQ

Bild des Benutzers Brazi
Brazi
Beiträge: 210
Da ich die letzten Jahre nicht über SDQ eingereist bin mal ne Frage. Wird man dort auch bei der Einreise jedes Gepäckstück durchleuchtet wie in Punta Cana. Oder gibt es nur normale sporadische Kontrollen wie zum Beispiel in Puerto Plata Würde das gern wissen wegen Zeitmanagment und natürlich auch wegen der Zollfreigrenze weitere Beiträge
03.05.2015 21:52:50
Antwort von vladi57: "jedes Gepäckstück durchleuchtet wie in Punta Cana." Brazi was meinst du denn mit durchleuchten?   Laufen die Gepäckstücke durch einen Scanner oder sowas ähnliches?   Und wann passiert das. Gleich nach dem Ausladen des Gepäcks ... weitere Beiträge
03.05.2015 22:30:45
Antwort von Brazi: Selber Scanner wie fürs Handgpäck an jedem Flughafen vor dem Hinflug. Nur wurde dort nach dem Ankommen, nach dem Kofferband jedem Fluggast sein Gepäck durchleuchtet. Ist mir 2013 in Punta Cana Passiert. Damals waren vor dem Ausgang wo normal die&n... weitere Beiträge
03.05.2015 23:03:25

Flug Dom Rep ?

Bild des Benutzers Diskus01
Diskus01
Beiträge: 23
Wenn ihr nur 1 Woche Zeit hättet würdet ihr zur Dom Rep fliegen?Für uns kommt im Januar/Februar  nur die Dom Rep oder Ägyphen in frage  können aber nur 1 Woche fliegen Gruß Silvia weitere Beiträge
01.05.2015 11:20:16
Antwort von papelbon: Es sind im Winter 5 Stunden Zeitunterschied. weitere Beiträge
03.05.2015 14:37:53
Antwort von juanito: WARUM? Weil es im Winter so kalt ist? (Keine Umstellung auf Sommerzeit vorgesehen) PSSST  Oder wg. RD Rhytmus musst du wieder in den Deutschen Rhytmus und dann noch dielange Sitzer-rei im Flieger.   Matthiasl Hast du kein ABC oben auf de... weitere Beiträge
03.05.2015 14:57:56