Die beliebtesten Urlaubsorte in Kanada

Experten für Urlaub Kanada

Kompetente Urlauber beantworten Ihre Fragen
Mehr Experten finden Sie im Reiseforum Kanada

Werbung

Beliebteste Hotels Kanada

100 Mile House, British Columbia
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Familienfreundlichkeit, Sauberkeit im Restaurant, schönes Restaurant
Vancouver, British Columbia
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, Zustand des Hotels, gute Fremdsprachenkenntnisse
Vancouver, British Columbia
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant, Größe der Zimmer, gute Lage für Ausflüge, gute Zimmerausstattung
Niagara Falls, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, Zustand des Hotels, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Zimmer
Vancouver, British Columbia
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, gute Lage für Ausflüge, kompetentes Personal
Vancouver, British Columbia
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, allgemeine Sauberkeit, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer
Niagara Falls, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Freizeitmöglichkeiten in der Nähe, Sauberkeit im Zimmer, Größe der Zimmer, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, guter Check-In/Check-Out, gute Zimmerausstattung
Niagara Falls, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Größe der Zimmer, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, Zustand des Hotels, gute Fremdsprachenkenntnisse
Toronto, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, Zustand des Hotels, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe der Zimmer, allgemeine Sauberkeit
Toronto, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe
Mehr beliebte Hotels

Kanada Reiseinformationen

Wenige wissen es, doch Kanada ist das zweitgrösste Land der Welt. Viel Natur, unendliche Weiten und pulsierende Grossstädte prägen den Staat in Nordamerika, der vom Pazifik bis zum Atlantik und vom Nordpol bis zu den Niagarafällen reicht. Die Einreise nach Kanada erfordert einen gültigen Reisepass. Ein Visum ist für EU-Bürger und für Schweizer nicht von Nöten. Von Mitteleuropa fliegen diverse internationale Fluggesellschaften die kanadischen Grossstädte an, manchmal auch mit Zwischenstopp in den Vereinigten Staaten. Natürlich sollte der Impfpass auf dem neuesten Stand sein, besonders Hepatitis A und Tetanus. Die offizielle Landeswährung ist der kanadische Dollar, die Amtssprachen Englisch und Französisch. Das Klima Kanadas hängt von den unterschiedlichen Klimazonen ab. Der Süden ist durch gemässigte Klimazonen geprägt, während der Norden arktisch polar ist. Die ideale Reisezeit hängt ganz von den Prioritäten ab, die man setzen möchte. Winter und auch Frühlingsanfang sind ideal für Wintersport, während die wärmeren Monate in und um den Sommer sich für Städtereisen und Touren in den Nationalparks anbieten. Die Stromspannung für Kanada beträgt 110 Volt, für zweipolige Steckdosen ist also ein Adapter notwendig.
Letzte Version bearbeitet von Celeste86
Die Kanadier gelten als angenehme Zeitgenossen, entspannt und gastfreundlich. Grosse und schwerwiegende Unterschiede bietet die Kultur Kanadas nicht, die europäische Prägung des Landes wird oft sehr deutlich. Anders verhält es sich mit den Ureinwohnern, die in Kanada respektvoll First Nations genannt werden. Ihr kulturelles Erbe wird bewusst zu erhalten versucht, da auch sie untrennbar ein Teil der kanadischen Geschichte sind. 40% der Kanadier sind katholisch, gut 30 % protestantisch. In der Provinz Quebec im Osten Kanadas wird hauptsächlich Französisch gesprochen, hier sind auch die Strassenschilder zum grössten Teil auf Französisch, nicht auf Englisch.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Durch die unendlichen Weiten des Landes ist das beliebteste Reisemittel Kanadas das Flugzeug. Das Strassen- und Autobahnnetz präsentiert sich jedoch sehr gut ausgebaut, sodass viele Ziele gut mit dem Auto erreicht werden können, nur eben nach entsprechend langen Fahrten. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt zwischen 100 und 110 km/h auf Autobahnen, 80 km/h ausserorts und 50 km/h im Ortsgebiet. Radarkontrollen werden durch mobile Messgeräte in Polizeiwagen durchgeführt. Ein internationaler Führerschein wird auch in Kanada anerkannt.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Sehenswürdigkeiten in Kanada finden sich in den grossen Städten, aber auch in der Landschaft. Metropolen wie Quebec, Toronto und Vancouver – oft als die schönste Stadt der Welt bezeichnet – bieten grossstädtisches Leben, internationales Flair, Museen und viel Unterhaltung. Weltbekannt sind die Niagara-Fälle an der Grenze zu den USA, auch das naheliegende Toronto bietet mit dem Fernsehturm CN Tower und seiner Aussichtsplattform auf 533 Metern Höhe ein unvergleichliches Erlebnis. Der Norden des Landes ist zusehends arktisch geprägt und lädt zu weiten Wanderungen, Schlittenfahrten und Entdeckungen ein. Die Küche Kanadas ist unterschiedlich geprägt, während im Westen die britische Küche grossen Einfluss hat, dominiert im Osten des Landes die französische Cuisine. Zur kanadischen Küche gehört viel Fisch, Wild, Cranberries und auch Pilze.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“

Interessante Reisetipps in Kanada

Reisetipp abgeben

Die neuesten Beiträge aus dem HolidayCheck-Reiseforum Kanada

Sie haben Fragen zu Kanada? Unsere Reisecommunity hat die Antwort Auf ins Forum!

Calgary - Whitehorse

Bild des Benutzers nichtganzsicher
nichtganzsicher
Beiträge: 9
Hallo Zusammen. Dank Harryh ist ja schon länger die Reise Calgary-Whitehorse gebucht, Juni-Juli, 3 Wochen, ohne Ankunft- und Abfahrtstag 19 Reisetage. Dazuzusagen sei, daß ein dann eineinhalb Jahre altes Kind mit an Bord ist, was bedeutet, daß die Flexibilität in Maßen eingeschränkt ist. Der SEHR grobe Plan wäre, dank Harryh, folgender: Calgary Banff/Jasper Nationalparks Wells Gray, über den Highway 24 nach 100 Mile House über Cariboo Highway Bowron Lakes Prince George Kitwanga auf Cassiar-Hi... weitere Beiträge
19.04.2015 21:16:26
Antwort von nichtganzsicher: Verdammt. Ich hab grad meinen Beitrag gelöscht. Geschrieben hatte ich ungefähr das (ich hoffe, es taucht jetzt nicht 2x auf): Hallo Harry! Zunächst mal 1000 Dank, daß Du Dich so mühst!!! Ist einfach toll für uns! Gut zu wissen, daß 10 Tage bis Pri... weitere Beiträge
21.04.2015 21:16:08
Antwort von harryhh: Liebe Johanna, Wandern mit kleinen Terroristinnen .... welch schöne Aufgabe! Ich bereue schon wieder, daß ich die Rockies in solch schlechtes Licht gesetzt habe. Nehmt die Rockies, wie sie kommen. Und bedenkt immer: Ihr seid in Amerika, wo man es ... weitere Beiträge
22.04.2015 20:56:56

Umsteigezeit bzw. Immigration in Montreal

Bild des Benutzers T.Dooley
T.Dooley
Beiträge: 117
Kann mir jemand Erfahrungswerte sagen über die Dauer der Einreise (Immigration) in Montreal bzw. über die Umsteigezeiten dort ? weitere Beiträge
22.04.2015 10:56:07
Antwort von struppi2209: Hallo, ich bin selbst noch nie über Montreal eingereist. Aber ich fürchte, auch wenn Dir hier jemand schreibt, "bei mir hat es nur zehn Mnuten gedauert" oder "ich bin zwei Stunden in der Schlange gestanden", wird das für Deinen konkreten Fall (und... weitere Beiträge
22.04.2015 11:34:24
Antwort von T.Dooley: Hallo, im Prinzip hast Du natürlich recht, aber eine "Viellzahl" von etwa gleichen Antworten ist ja duchaus aus genereller Hinweis zu sehen, wie lange die Wartezeit vor der Immigration ist. Ich weiß natürlich, dass die Wartezeiten aufgrund Deiner ... weitere Beiträge
22.04.2015 20:00:33

Allerlei verschiedenes

Bild des Benutzers Reisefreund65
Reisefreund65
Beiträge: 17
Hallo, schönen guten Morgen, wir fahren dieses Jahr im Juni zum ersten Mal nach Kanada.Die Vorfreude ist groß, aber es gibt noch so viel Unklares. Das Forum hier ist große Klasse und ich habe auch schon viiiel gelesen und trotzdem noch manche Fragen. Heute frag ich nur zu allgemeineren Sachen: Kreditkarte: Wir besitzen noch keine Kreditkarte, da wir in Europa bislang keine benötigt haben. In Kanada ist sie scheinbar so gängig wie in den USA. Ich wollte jetzt eigentlich eine Visa-Karte beantra... weitere Beiträge
02.02.2015 05:34:46
Antwort von struppi2209: Also, ich würde das Medikament mitnehmen. Die Einreisebeamten in Kanada hab ich bisher immer nur locker erlebt, und wenn das Medikament in einer Originalverpackung daher kommt, kann ich mir nicht vorstellen, dass Du damit Probleme bekommst... weitere Beiträge
22.04.2015 11:36:58
Antwort von Reisefreund65: @struppi2209: Nochmals danke für Deinen Zuspruch. Dann werde ich das Schmerzmittel doch mitnehmen samt Originalverpackung und ärztlicher Bescheinigung. Wenn sie mich trotzdem einknasten, dann bleib ich halt etwas länger in Kanada  . Ansonsten... weitere Beiträge
22.04.2015 18:19:12