Malediven Hotels - Malediven Urlaub - Malediven Reisen


Malediven Karte
Ari Atoll
Ari Atoll
Nord-Malé-Atoll
Nord-Malé-Atoll
Süd-Malé-Atoll
Süd-Malé-Atoll
Rasdhu Atoll
Rasdhu Atoll
Baa Atoll
Baa Atoll
Laviyani Atoll
Laviyani Atoll
Süd Nilandhe Atoll
Süd Nilandhe Atoll
Meemu Atoll
Meemu Atoll
Raa Atoll
Raa Atoll
Male Stadt
Male Stadt
Malediven
Malediven
Addu Atoll
Addu Atoll
Nilandhe Atoll
Nilandhe Atoll
Noonu Atoll
Noonu Atoll
Haa Alif Atoll
Haa Alif Atoll
Felidhu Atoll
Felidhu Atoll

Alle Urlaubsregionen Malediven

Die beliebtesten Urlaubsorte in Malediven

Experten für Urlaub Malediven

Kompetente Urlauber beantworten Ihre Fragen

Mehr Experten finden Sie im Reiseforum Malediven

Werbung

Beliebteste Hotels Malediven

Ari Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, guter Check-In/Check-Out, schönes Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit
Ari Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Größe der Zimmer, guter Check-In/Check-Out
Süd-Malé-Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
4 Tage, VP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, VP
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer
Ari Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, Größe der Zimmer, schönes Restaurant
Baa Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
6 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
5 Tage, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant
Süd-Malé-Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
4 Tage, VP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, VP
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, Größe der Zimmer
Rasdhu Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
4 Tage, VP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, VP
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, schöner Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Restaurant
Nord Gaafu Alifu Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
4 Tage, VP
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, VP
Gäste loben: Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, leckeres Essen
Nord-Malé-Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, Größe des Badezimmers, abwechslungsreiches Essen, Größe der Zimmer, leckeres Essen
Laviyani Atoll, Malediven
Pauschal z.B.
7 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Zimmer
Mehr beliebte Hotels

Malediven Reiseinformationen

Für Badeurlauber und Taucher bzw. Schnorchler sind die Malediven ein absolutes Traumziel. Zahlreiche weiße Sandstrände, die sich kilometerweit erstrecken, türkisblaues und glasklares Wasser sowie Palmen locken auf die Inseln im Indischen Ozean. Die Malediven sind ein Inselstaat, der aus mehreren Atollen und insgesamt knapp 1.200 Inseln besteht. Zweihundert davon werden von Einheimischen bewohnt und insgesamt 87 von ihnen gelten als reine Touristeninseln. Der Tourismus ist gleichzeitig der Hauptwirtschaftszweig der Malediven. Laut Reiseführern ist ein Urlaub auf den Malediven von den Vorbereitungen her erfrischend gering. Abgesehen von den Standard- Impfungen wie Hepatitis A und B werden keine extra Arztbesuche notwendig. Für die Einreise genügt ein gültiger Reisepass. Die Malediven sind aufgrund der konstant tropisch warmen Temperaturen ein Ganzjahresziel, jedoch sind die Monate Januar bis April die Monate mit den wenigsten Regentagen. Obwohl die einheimische Währung Maledivische Rufiyaa sind, akzeptieren die meisten Resorts diese Währung nicht. Als Tourist bezahlt man seine Zimmerrechnung mit Kreditkarte, Euro oder Dollar. Trinkgeld gibt man am besten in kleinen Dollarscheinen.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „Kuredu Island Resort & Spa“
Ein Drittel der Bevölkerung lebt in der Hauptstadt Malé, wo sich auch der Flughafen befindet. Was die Religion betrifft, so sind die meisten Bewohner sunnitische Muslime. Der Islam gilt als alleinige Staatsreligion, Tipps für eine Malediven Reise richten sich danach. So sollten Frauen sich bei den Mahlzeiten im Hotel beispielsweise nicht zu freizügig zeigen. Untereinander sprechen die Menschen Dhivehi, als Tourist kann man sich aber überall gut mit Englisch verständigen. Generell gibt es auf den einzelnen Inseln mittelmässigen bis guten Handyempfang, einen Adapter stellt das Hotel zur Verfügung.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Strassen und Autos findet man auf den Malediven nur in der Hauptstadt Malé, auf der Insel Fuvamullah und auf dem Addu-Atoll. Dort herrscht Linksverkehr. Ansonsten bewegt man sich mit Booten, zunehmend auch mit Flugzeugen zwischen den Inseln der Malediven fort.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Von zentral gelegenen Resorts gelangt man per Speedboot auf die Hauptinsel und kann die Hauptstadt Malé besichtigen sowie Souvenirs kaufen. Bei Resorts, die mit dem Wasserflugzeug angeflogen werden, ist eine Besichtigung der Hauptstadt nur in Verbindung mit der Abreise möglich. Auch ein Schnorcheltrip auf verschiedene Inseln, wobei man nicht selten Rochen, Haie und Schildkröten in den beeindruckenden Korallenriffen bewundern kann, ist sehr beliebt. Für kulturell Interessierte werden Ausflüge auf Inseln der Einheimischen angeboten, so dass Touristen deren Leben näher kennenlernen können. Die Malediven gelten in erster Linie als Taucherparadies, nicht selten befindet sich das Riff nur wenige Meter vom Strand entfernt. Es können spezielle Tauchkurse ebenso gebucht werden wie kleinere Schnorchelausflüge, für jeden ist etwas dabei. Weiterhin gibt es eine Vielzahl an zusätzlichen Sportmöglichkeiten wie Beachvolleyball, Fussball und Fitness. Das Essen in den Resorts der Malediven ist international, meistens gibt es auf einem grossen Buffet Nudeln, Kartoffeln und Reis ebenso wie Fisch und Meeresfrüchte, da diese als besondere Delikatesse auf den Malediven gelten, ebenso wie Kokosnüsse und Papayas. Die traditionelle Küche der Malediven besteht zu grossen Teilen aus Fisch. Garudiya beispielsweise ist eine typische Fischsuppe, die mit Reis serviert wird. Bei den Seefahrern der Malediven beliebt ist Hiki Mas, ein etwas streng schmeckender, getrockneter Fisch.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „Kuredu Island Resort & Spa“

Interessante Reisetipps in Malediven

Reisetipp abgeben

Die neuesten Beiträge aus dem HolidayCheck-Reiseforum Malediven

Sie haben Fragen zu Malediven? Unsere Reisecommunity hat die Antwort Auf ins Forum!

Vollpension oder AL

Bild des Benutzers JulianWache
JulianWache
Beiträge: 6
Guten Abend,  hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Freundin und ich wollen mitte Februar auf die Malediven ins Biyadhoo Island Resort. Jetzt sind wir uns noch nicht einig, ob wir Vollpension oder AL buchen sollen. Der Preisunterschied ist ca 350€ Pro Person bei 10Tagen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, vielleicht war ja einer von euch schon auf Biyadhoo Island Resort  und kann uns weiterhelfen. Vielen Dank schonmal weitere Beiträge
19.12.2014 23:25:34

Flughafen - Maafushi - Biyadhoo - Flughafen

Bild des Benutzers Paaax
Paaax
Beiträge: 31
Guten Tag, ich plane im Februar eine Reise auf die Malediven. Landen werden wir am 08. Februar morgens um 09:30 Uhr in Malé. Von dort würde wir dann gerne weiterreisen nach Maafushi und dort bis zum 15. Februar bleiben. Von Maafushi soll es dann am 15. Februar nach Biyahoo gehen und von dort am 21. Februar zurück nach Malé (Zwischenübernachtung - Flug am 22.). Mir stellt sich nun die Frage wie ich den Transfer organisiert bekomme, da wir den Flug seperat gebucht haben. Zur Möglichkeit stehen:... weitere Beiträge
18.12.2014 16:53:48
Antwort von Paaax: Die Idee hat sich erledigt. Biyadhoo is entgegen der Angaben auf diversen Webseiten ausgebucht. Hat jemand eine schöne Alternative? Unsere Preisgrenze liegt bei 1800 € pro Person und soll Verpflegung (Vollpension oder AI), sowie Transfer zur Insel... weitere Beiträge
18.12.2014 18:18:39
Antwort von DaniAlex: Wenn ihr auch taucht würde ich mir Casa Mia Mathiveri näher anschauen, ist so ein Mix aus Guesthouse und gehobenerer Unterkunft, würde preislich passen. Alternativ vielleicht noch Embudu - aber ob da so kurzfristig zur Hauptreisezeit noch was zu b... weitere Beiträge
18.12.2014 19:02:37

Mitnahmen von erotischem Spielzeug

Bild des Benutzers netsroht1305
netsroht1305
Beiträge: 2
Hallo, kann jemand sagen, ob man erotisches Speilzeug (Dildo/Vibrator) mitnehmen darf, oder ob jemand scvhon Erfahrungen bei der Mitnahme gemacht hat? Und bitte: diese Frage ist ernst gemeint und weder lustig noch komisch :-) Danke weitere Beiträge
24.10.2014 17:02:04
Antwort von oZiM: Euch genügt das Fun-Forum wohl nicht mehr? weitere Beiträge
01.12.2014 11:17:06
Antwort von Bäumelchen: Akku-Schrauber ist doch nicht verboten,oder hab ich was verpasst  weitere Beiträge
15.12.2014 22:15:23