Rumänien Hotels - Rumänien Urlaub - Rumänien Reisen


Rumänien Karte
Mamaia
Mamaia
Neptun
Neptun
Saturn
Saturn
Venus
Venus
Bukarest
Bukarest
Eforie Nord
Eforie Nord
Oradea
Oradea
Sonstiges Rumänien
Sonstiges Rumänien
Rumänische Riviera
Rumänische Riviera

Beliebteste Hotels Rumänien

Bukarest, Bukarest
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Zimmer, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, schöner Pool, Sauberkeit im Restaurant
Bukarest, Bukarest
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, Größe der Zimmer, allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Restaurant
Bukarest, Bukarest
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal
Sibiu/Hermannstadt, Siebenbürgen/Transsilvanien
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: gute Zimmerausstattung, Zustand des Hotels, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, allgemeine Sauberkeit, guter Check-In/Check-Out
Bukarest, Bukarest
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, leckeres Essen, schönes Restaurant, guter Check-In/Check-Out
Bukarest, Bukarest
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal
Bukarest, Bukarest
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, allgemeine Sauberkeit, gute Lage für Ausflüge, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung
Bukarest, Bukarest
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant
Bukarest, Bukarest
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Sauberkeit im Restaurant, abwechslungsreiches Essen, schönes Restaurant, Größe der Zimmer, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer
Mehr beliebte Hotels

Informationen zu Rumänien

Rumänien ist in etwa 240.000 Quadratkilometer gross und hat etwa 21 Millionen Einwohner. Der Tourismus gewinnt in Rumänien immer mehr an Bedeutung, was zu vielen Modernisierungen, z.B. im Bereich des Zugverkehrs, geführt hat. Wer eine Reise nach Rumänien plant, der muss einen Reisepass mit einer Gültigkeit von noch mindestens sechs Monaten vorweisen. Ein Visum ist bis zu einem Aufenthalt von 90 Tagen nicht erforderlich. Auch Impfungen sind bei einem Urlaub in Rumänien nicht von Nöten. Gezahlt wird in Rumänien mit der Währung Leu (RON), wobei 1 Euro etwa 4,40 RON entspricht. Ausländische Währungen jeder Art können in Wechselstuben problemlos umgetauscht werden. In Rumänien beträgt die Netzspannung 230 V/50 Hz. Es werden auch die normalen europäischen Steckdosen verwendet, weshalb für Europäer kein Adapter notwendig ist. Die beste Reisezeit für Rumänien liegt zwischen den Monaten Mai bis September. Die Temperaturen können im Sommer auf bis zu 40 Grad Celsius ansteigen und der Mai sowie der Juni sehr verregnet sein.

Hinweis zur Einreise:
Es geht auch Personalausweis!
siehe: Homepage www.auswaertiges-amt.de
Apropos beste Reisezeiten: zum Wintersport eignen sich nicht Mai bis Juni!


Neu hinzugfügt:
Rumänien neu entdecken.
Es gibt viele negative Vorurteile über Rumänien, dabei verschwinden die schönen Sachen dieses Landes immer mehr in Vergessenheit, wie z.B. die tollen Burgen, die Karpaten, das Donaudelta, die Schlammvulkane von Bercea (einzigartig in ganz Europa ), die Hauptstadt Bukarest (genannt auch das "kleine Paris" ), die Moldau Klöster, das ewig bleibende Transilvanien mit den traumhaften Schätzen dass die Siebenbürgersachsen hinterlassen haben, ebenso gibt es viele Ausgrabungen von Zeit der Römern als es noch die Provinz Dacia gab (siehe: Ausgrabung Turnul Severin), das Dracula Schloß, die griechischen Ausgrabungen in der Dobrogea (siehe: Ausgrabung Tomis), das gute Wein aus Moldova, die glücklichen Friedhöfe in Maramures, das gute Essen, die Gastfreundlichkeit und die langerhaltenden Traditionen der Leute, auch die größte in Stein gemäzelte Statue (die Statue von Decebal vgl. "Mount Rushmore" ) Europas, dakische Fundorte (siehe: Sarmizegetusa Regia), die Sphinx in den Bucegi Gebirge, die Wassertalbahn Viseu de Sus (ein unikat in ganz Europa) und zahlreiche sehenswerte Städte wie z.B. Brasov, Timisoara (genannt auch das "kleine Wien" ), Sibiu (Europas Kulturhauptstadt 2007), Iasi, Alba Julia, Cluj-Napoca, Constanta usw... apropo Constanta, der größte Hafen am Schwarzen Meer ist dort vorhanden und die rumänische Riviera an sich ist einfach traumhaft, mit den schönen feinen Sandstränden. Ja es gibt vieles, dass man über Rumänien nicht weißt, aber ist es nicht an der Zeit das zu ändern..!?

Rumänien ---------> Die Perle des Ostens
Letzte Version bearbeitet von Travelboy10
Natürlich und kulturell sind wohl die besten Ausdrücke um Rumänien zu beschreiben. Es ist ausserdem ein dynamisches Land, das eine reiche Geschichte und viele sehenswerte Stätten besitzt. Dazu gehört unter anderem die Hauptstadt Bukarest, die malerische Donau und natürlich das Schwarze Meer. Die meisten Einwohner sind Rumänen, aber auch Deutsche, Türken und Serben sind im Land vertreten. Die am meisten gesprochene Sprache ist Rumänisch. Kleine Teile der Bevölkerung sprechen auch Englisch und Französisch. Vorherrschend leben die Menschen nach dem orthodoxen Glauben. Religionen wie der Islam oder das Judentum findet man nur geringfügig.
Ergänzung: ca. 1,4 Millionen Einwohner sprechen ungarisch! Also auch Ungarn leben da!


Rumänien ---------> Das Herz Europas
Letzte Version bearbeitet von Travelboy10
In Rumänien steht dem Urlauber ein gut ausgebautes Strassennetz zur Verfügung, dass sich aus Landstrassen und drei Autobahnen zusammensetzt. Wer nicht mit dem eigenen Auto anreist, kann sich auch eines mieten, was schon ab 22 Euro am Tag möglich ist. Auf der Donau herrscht obendrein ein reger Schiffsverkehr. Dieser verfügt auch über vereinzelte Personenschiffe, die aber zu keinen festen Zeiten fahren. Die wichtigen Flughäfen des Landes befinden sich in der Hauptstadt Bukarest, Sibiu, Oradea und Baia Mare. Ferner wurde das Eisenbahnnetz einer vollständigen Modernisierung unterzogen, was das Reisen mit der Bahn in Rumänien sehr angenehm gestaltet.


Rumänien ---------> Entdecke den Garten der Karpaten
Letzte Version bearbeitet von Travelboy10
Zu den besten Tipps in Rumänien zählt ohne Frage die Hauptstadt Bukarest. Die Stadt zeichnet sich durch viele sehenswerte Stätten aus, wozu die Altstadt, der Parlamentspalast und das Nationaltheater gehören. Wen es in die Natur zieht, der sollte sich das Donaudelta nicht entgehen lassen. Dort wimmelt es geradezu von Tieren und verschiedenen Nationalparks, die zu wichtigen Sehenswürdigkeiten in Rumänien zählen. Anschliessend kann man sich ein traditionelles Gericht der rumänischen Küche gönnen, die zu einem Grossteil aus Suppen und Eintöpfen besteht. Leckere Speisen sind z.B. die Ciobra, eine Suppe mit Fleisch und Gemüse, oder die Ciorba taraneasca de vacuta, eine schmackhafte Rindersuppe.


Rumänien ---------> Entdecke das Land der Donau
Letzte Version bearbeitet von Travelboy10