Skifahren

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
4.6666666666667
“Schiurlaub” mehr lesen
im Januar 15, Erich , 61-65
“Gutes Skigebiet mit Einschränkungen” mehr lesen
im Dezember 14, Curt , 46-50

Infos Skifahren

Skiurlaub am Katschberg - Ideal für Familien

Die Ferienregion Katschberg-Rennweg liegt schneesicher am Tauernhauptkamm zwischen Kärnten und Salzburg, inmitten der Nationalparks Kärntner Nockberge und Hohe Tauern.

Familienskigebiet Katschberg

Die Skischaukel Katschberg - Aineck hat in den letzten Jahren kräftig investiert und sich als beliebte Familienregion etabliert. Der Katschberg bietet 16 Liften und 60 km Pisten vom Tschaneck (2024 m) über das Aineck (2210 m) bis nach St. Margarethen im Lungau.

Der Grossteil der Abfahrten (ca. 40 km) gilt als mittelschwer, für Anfänger stehen leichte Pisten (ca. 10 km) zur Verfügung. Anspruchsvolle Wintersportler finden auf 10 km schwarzen Pistenkilometern ihre Herausforderung.

Linktipp: Interaktive Panorama

Tageskarten Winter 2008/09
Tageskarten von 9.00 - 16.00

2 Erwachsene + 1 Kind: € 84,50
Erwachsene: € 35,50
Zusatz-Erwachsener: € 32,00
Zusatz-Kind: € 17,00

Mit dem Lungo-Skipass besteht ein Tarifverbund der Region Katschberg - Lungau - Obertauern.

Schneesicherheit
garantieren eine Lage zwischen 1.650 und 2.220 Höhenmetern am schneesicheren Tauernhauptkamm sowie ein lückenloses Netz an modernen und umweltschonenden Beschneiungsanlagen.

Katschis Kinderwelt
Vor der Haustür üben Kinder den ersten Dreh im Schnee – in vier kinderfreundlichen Skischulen. „Katschis Kinderwelt“ mit sprechenden Figuren, idealen flachen Übungspisten mit einem 27 m langen Zauberteppich und eigener Wärmestube. Als extra Service werden die Kinder auch mit der Pferdekutsche zum Skikurs abgeholt. Alle ****Hotels bieten Kinderbetreuung.

Hoteldorf Katschberghöhe
Im Zentrum der Skischaukel Katschberg-Aineck gelegen, bietet der überschaubare Ort ausgezeichnete ****Betriebe Wellnesswelten, moderne verträumt-rustikale Hüttendörfer, traditionelle Gasthöfe, Skihütten und geräumige Apartments. Der Slogan "von der Haustür auf die Piste" ist am Katschberg Fakt. Skischulen, Après Ski-Lokale und Shops liegen zentral im Ortszentrum und sind zu Fuß oder mit Skiern erreichbar. Der Katschberg ist für seine urig-gemütlichen Skihütten bekannt. Daher pflegt man die Authenzität der Kärntner und Lungauer Gastlichkeit und Kulinarik sehr bewusst.

Rennweg am Katschberg

ist vor allem bei jenen Gästeschichten beliebt, die es einfach und gemütlich haben wollen. Das liebliche Oberkärntner Dorf ist durch ein gratis Skibus-Service in die Skischaukel integriert. Die alteingesessenen Gasthöfe, Ferienwohnungen und Privatpensionen bestechen neben ihrer traditionellen Qualität vor allem durch die herzliche Interpretation der Gastgeberrolle.

Weitere Winteraktivitäten

Nach dem Ski- und Boardspaß trumpft der Winter mit noch mehr Naturerlebnissen auf: Rodeln, Snowtubing, Reiten, Pferdeschlitten fahren, Langlaufen, Fackel- und Schneeschuhwandern oder sich auf den Eislaufplatz wagen.

Anreise
Der Katschberg ist schnell und einfach über die Tauernautobahn (A10), Abfahrt St. Michael (von Norden) oder Rennweg (von Süden) erreichbar. Anschließend geht es noch 10 km auf einer gut geräumten Bergstraße in das Hoteldorf Katschberghöhe auf 1.641 m oder durch den Katschbergtunnel in das gemütliche Bergdorf Rennweg am Katschberg. Nächstgelegenen Flughäfen sind Klagenfurt und Salzburg mit je ca. 110 km. Bahnhof: Tamsweg und Spital.

Information & Service
Tourismusregion Katschberg-Rennweg
Tel. + 43.4734.630
E-mail: urlaub@katschberg.at
www.katschberg.at

Hotels in der Nähe: Skifahren

alle anzeigen

13 Bewertungen Skifahren

Reisetipp bewerten
Erich
Alter 61-65

Schiurlaub

Sehr schönes Schigebiet ab und zu windig weiterlesen

im Januar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers yoshua_64
Curt
Alter 46-50

Gutes Skigebiet mit Einschränkungen

Das Skigebiet am Katschberg besteht aus 2 Skigebieten, Tschaneck- und Aineckbahn. Die Verbindung zwischen beiden besteht aus einem 3er-Lift. Während unseres 7-tägigen Aufenthalts war der Lift an 4 Tagen wegen Stums gesperrt. Damit war der eigentlich schönere und größere Teil des Skigebiets - um die Aineckbahn - nicht erreichbar. Beim Skigebiet um die Tschaneckbahn hat man den Eindruck, dass die unterschiedlichen Skipisten nur deswegen zustande gekommen sind, weil der Hang künstlich in mehrere... weiterlesen

im Dezember 14
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers paul.kral
Paul
Alter 26-30

Sehr schönes Skigebiet

Breite Pisten und unzählige Einkehrmöglichkeiten. Fast keine Schlepper... weiterlesen

im Dezember 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Gottfried & Ilse
Alter 61-65

Schifahren und die Umgebung genießen

ob Groß oder Klein jeder muss mal am Katschberg gewesen sein. weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Beate
Alter 31-35

Rauf auf die Schi und runter den Berg.

Direkt an den Pisten gelegen, ideal für Familien. weiterlesen

im August 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Rennweg am Katschberg, Kärnten
Pauschal z.B.
7 Tage, VP
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, VP
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Nähe zum Skilift, Familienfreundlichkeit, abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Rennweg am Katschberg, Kärnten
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Nähe zum Skilift, Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, allgemeine Sauberkeit, leckeres Essen