phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

Angesagt!

5 Städte für einen perfekten Shopping-Tag

Empfehlungen von Christian,
Reisereporter für HolidayCheck
New York City
Shoppingmetropole der Superlative
Hamburg
Flanieren entlang des Jungfernstiegs
Wien
Edle Einkaufsmeilen in stilvollem Ambiente
Palma de Mallorca
Internationale Marken und spanische Designer
Lissabon
Tradition trifft Moderne
left-arrow-line
right-arrow-line

Eine der beliebtesten Einkaufsstraßen ist die 5th Avenue. © Shutterstock/Sonquan Deng.

New York

New York, USA
Hotels finden

Warum dorthin?

… weil die Auswahl in dieser Shoppingmetropole der Superlative einfach riesig ist. Elegante Boutiquen der Spitzenklasse an der Madison Avenue, Macy’s, das größte Kaufhaus der Welt und an fast jeder Ecke verlockende Sales-Angebote – die Frage in New York ist eigentlich nicht, wo es hingehen soll, sondern eher, wie viel man schafft, ehe der viel zu kurze Urlaub mal wieder vorbei ist. Und immer daran denken: Auch für den Rückflug gibt es fürs Gepäck ein Gewichtslimit!

left-arrow-line
right-arrow-line

Das neue Wahrzeichen der Hansestadt – die Elbphilharmonie. © Thies Raetzke.

Hamburg

Hamburg, Deutschland

Warum dorthin?

… weil das Flanieren entlang des Jungfernstiegs, ein Bummel durch die Designershops in Winterhude und Eppendorf oder das Stöbern in den Antiquitäten- und Souvenirläden nahe der Landungsbrücken zeigt, dass Hamburg das ultimative Shopping-Highlight des Nordens ist. Dazu kommen die großen Märkte, allen voran der Fischmarkt direkt unten am Hafen.

Special Tip: Vor, nach und zwischen den Shopping-Erlebnissen kannst Du Hamburgs Highlights wie die neue Elbphilharmonie gut und günstig mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden – das HVV-Ticket gilt sogar für die Hafen-fähren!

left-arrow-line
right-arrow-line

Klamotten, Schmuck und Antiquitäten. © Wien Tourismus/www.peterrigaud.com.

Wien

Wien, Österreich

Warum dorthin?

… weil sich auf den Einkaufsmeilen rund um Kärntner-, Mariahilfer-, Land- und Kraterstraße äußerst angenehm und edel schnell viel Geld ausgeben lässt. Hochwertige Fotoausrüstungen und Unikate österreichischer Designer findest Du hier genauso wie spezielle Souvenirs, etwa Schneekugeln oder Wien-typische Süßwaren. Zudem bietet die österreichische Metropole im Winter neben dem Shopping noch ein anderes zauberhaftes Vergnügen – den Besuch einer der Eislaufbahnen.

left-arrow-line
right-arrow-line

In Palma kannst Du entspannt durch kleine, romantische Gassen bummeln. © Jürgen Fälchle.

Palma de Mallorca

Mallorca, Spanien

Warum dorthin?

... weil Du auf Mallorca nicht nur baden kannst, sondern auch die besten Modegeschäfte der Inselhauptstadt entlang des Prachtboulevards Passeig des Born und der Straße Jaume III. findest. Internationale Marken gibt es hier genauso wie Boutiquen spanischer Designer, außerdem gute Delikatessenläden mit mallorquinischen Leckerbissen und einige schöne Märkte und Bazare. Was kaum jemand weiß: Du kannst hier in eine lebhafte und bunte Kunstszene eintauchen – über 30 Galerien haben in Palma ihre Heimat gefunden!

left-arrow-line
right-arrow-line

Die historische Straßenbahn bringt Dich zu den Shoppingzentren. © Fotolia/ Boris Stroujko.

Lissabon

Lissabon, Portugal

Warum dorthin?

... weil in der portugiesischen Hauptstadt der Einkauf zum echten Sightseeing-Erlebnis werden kann. Ob uralte Traditionsgeschäfte in historischem Ambiente oder ultramoderne Shopping-Center – hier findest Du das eine wie das andere. Wenn Du etwas Zeit mitbringst, können sich die winzigen Kurzwarengeschäfte speziell in der Altstadt als wahre Fundgruben erweisen. Zu den schönsten Mitbringseln gehören für mich hochwertige Olivenöle sowie Gold- und Silberschmuck.

Ideen für Deinen Urlaub

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Angesagt! 5 Städte für einen perfekten Shopping-Tag

3 Romantikhotels auf Mauritius