phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right

Einfach traumhaft!

5 tolle Inseln zum Verlieben

Empfehlungen von Fabian,
Reisereporter für HolidayCheck
Sardinien
Kleine paradiesische Buchten zum Baden
Gran Canaria
Sonneninsel mit Dünenwüste
Bali
Unberührtes Paradies Nusa Penida
Abu Dhabi
Luxushotels auf der Kulturinsel Saadiyat
Similan Inseln
Tropenparadies mit langen Sandstränden
left-arrow-line
right-arrow-line

Glasklares Wasser macht Sardinien beliebt bei Schnorchlern. © Adobe Stock/ refresh(PIX)

Sardinien in Italien

Sardinien, Italien
Hotels finden

Warum dorthin?

... weil die nach Sizilien zweitgrößte Insel im Mittelmeer eine für alle ist. Bekannt sind die coolen Orte etwa an der lebhaften Costa Smeralda mit ihren tollen Yacht-Marina und schicken Hotels. Neben den Bestseller-Locations und den kilometerlangen und oft gut besuchten Stränden gibt es auf Sardinien aber auch kleine und feine Badebuchten, die nicht so voll sind. Einen Mini-Haken hat die Sache: um an diese Perlen zu gelangen, musst Du zumeist ein Stück zu Fuß gehen, aber das lohnt sich. Am Capo Testa etwa an der Nordküste nahe Santa Teresa di Galura gibt es ein paar abgelegene, aber traumhaft schöne Buchten, eingebettet in eine spektakuläre Landschaft, die man mit ein bisschen Glück ganz für sich allein hat.

left-arrow-line
right-arrow-line

Sonne, Sand und Meer in allerschönster Kombination – am Beach von Maspalomas. © istock:Игорь Чайковский

Gran Canaria auf den Kanaren

Gran Canaria, Spanien

Warum dorthin?

… weil diese Lieblingsinsel ein kleiner Kosmos für sich ist. Für lange Sandstrände wie die Dünenwüste von Maspalomas im Süden ist das Eiland berühmt. Wer aber mit dem Leihwagen durch das bergige Inselinnere mit seiner unberührten Natur und urigen Dörfern kurvt, wird ein ganz anderes Gran Canaria erleben. Ein weiterer Kontrast ist dann die Hauptstadt Las Palmas – eine erwachsene Metropole mit großem Hafen, schönem historischem Zentrum und langem Stadtstrand. Und noch ein Vorteil: Es gibt viele Direktflüge, und in weniger als fünf Flugstunden seid ihr vor Ort.

left-arrow-line
right-arrow-line

So schön ist es auf Nusa Penida – Kelingking Beach. © Melanie, HolidayCheck Group.

Nusa Penida

Bali, Indonesien

Warum dorthin?

… weil das kleine Eiland südöstlich von Bali nur dünn besiedelt und damit ein nahezu unberührtes Inselparadies ist. Die freundlichen Einheimischen, das leckere Essen, vor allem aber die atemberaubende Landschaft machen Nusa Penida zum perfekten Reiseziel. Unbedingt anschauen solltest Du Dir die Broken Bay im Südwesten der Insel, wo das türkisfarbene Meerwasser durch ein riesiges Loch am Rand der Klippen in sanften Wellen hereinströmt – ein einzigartiger Anblick. Weiter im Südosten findest Du einen Strand, der wie geschaffen ist fürs Nichtstun und Relaxen: Atuh Beach wirkt mit seinen bizarren Felsen wie eine Piratenbucht. Hier kannst Du auch besonders schöne Muscheln als Urlaubserinnerung sammeln.

left-arrow-line
right-arrow-line

Kristallklares Wasser, samtweicher Sand – Traumstrand in Abu Dhabi. © Visit Abu Dhabi.

Saadiyat in Abu Dhabi

Abu Dhabi, V.A.E.

Warum dorthin?

… weil kein Inselstrand der Welt ein derart spektakuläres Umfeld hat. Das 27 Quadratkilometer kleine Eiland Saadiyat ist nämlich Abu Dhabis Kulturinsel mit Museen von Weltrang: ein Louvre wurde jüngst eröffnet, ein Guggenheim und ein von Norman Foster entworfenes Nationalmuseum folgen. Die Luxushotels kannst Du jetzt schon genießen, genauso wie den phänomenalen Strand. Der ist kilometerlang, von Dünen gesäumt und von türkis schillernden Wellen umspült. Eigentlich unfassbar, dass er nicht längst weltberühmt ist – ginge es darum, den schönsten Strand Arabiens zu wählen, hätte dieser die besten Chancen.

left-arrow-line
right-arrow-line

Dieser Traumstrand liegt im Lam Ru Nationalpark auf Khao Lak. © Adobe Stock/ RiSchmid

Similan Inseln in Thailand

Similan Inseln, Thailand

Warum dorthin?

... weil diese Inselgruppe in der Andamanensee, rund 70 Kilometer vor der Küste gelegen, einfach ein Hit ist. Du kannst Dich hier an endlos langen Sandstränden aalen, in kristallklarem Wasser baden und beim Schnorcheln und Tauchen die bunte Unterwasserwelt entdecken. Hin geht's mit dem Boot für einen Tagesausflug – doch wer mag, kann auch eine mehrtägige Tour mit Übernachtung auf dem Schiff buchen. Auch die Natur auf dem Festland ist einige Ausflüge wert, der Lam Ru Nationalpark etwa lässt sich hervorragend auf ausgeschilderten Wegen erwandern oder mit dem Mountainbike erkunden. Das alles gibt es für relativ schmales Geld als Pauschalreise zu buchen.

Ideen für Deinen Urlaub

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

5 Reiseziele für Familien mit Sonnengarantie

5 Ziele für Paare am Roten Meer

5 Familienmuseen für den Städteurlaub

5 Reiseziele für die Flitterwochen im Herbst

Endless Summer! 3 Ziele für November

Secret Hideaways – 5 Verstecke für Paare im Herbst

5 Wellnesshotels direkt am Meer

Schnorchelurlaub! 5 Hotels mit Hausriffen in Ägypten

Einfach traumhaft! 5 tolle Inseln zum Verlieben

Fuerteventuras Norden oder Süden – Was passt besser zu Dir?

Mein Lieblingsort für die Nachsaison - Antalya

7 Tage auf Teneriffa – Must Sees!