• nomis2001
    Dabei seit: 1071705600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1078739204000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen am Sonntag, 14.03.04 ins Makadi Bay Family (ich weiss, alle beneiden mich *gg*) aber kurze Frage:

    Wie sieht es mit der Flugzeit aus - habe jetzt schon mehrfach gehört, dass das mit den 4 Stunden nicht stimmt. Es wären wesentlich mehr (bis zu 6 Stunden Flugzeit).

    Wer ist schon nach Hurgada geflogen (von Düsseldorf) und wie lange dauert es ?

    Weitere Frage - wie sieht es am Flughafen mit den aufdringlichen Kofferträgern aus ? wird man sehr "*********" oder lassen die einen in Ruhe ?

    Gruss,

    Markus

    <br /> ---<br /> wenn Du keine Zeit hast, mache einen Umweg.
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1078740587000

    Hallo Markus,

    mein schnellster Flug von Düsseldorf nach Hurghada war 4 Stunden 40 Minuten, der längste war ein Rückflug mit genau 5 Stunden. Die Flugzeiten sind oft vom Wetter abhängig, die Flugrouten variieren auch schon mal, dadurch kommen unterschiedliche Zeiten zustande.

    Die Kofferträger am Flughafen sind sehr aufdringlich. Ich setzte mich immer nur mit großer Mühe durch und transportiere meinen Hartschalenkoffer selber.

    Viel Spaß in Ägypten, grüß' bitte die bunten Fische in der Makadi Bay

    Miss Bücherwurm

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1078747160000

    Hallo!

    Viel spaß und sonniges Wetter wünsch ich euch für euren Urlaub! Ich muß mich noch gedulden,Urlaub erst im Juni.Was mich mal interresieren würde- habt ihr euch auch impfen lassen??? Ich lasse mich und meine Family nur gegen Typhus impfen,kostet für einen Erwachsenen 27 € unf für ein Kind die Hälfte.Hepatitis A+B würde für 2 Erwachsene zusammen satte 600 € kosten!!!!!!!!

    Na denn, wäre toll wenn du mir antwortest!

    tschüss dani

  • Frank-Hallo
    Dabei seit: 1075680000000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1078750813000

    Hallo Markus,

    Wir fliegen am 25.März ab Hannover mit Zwischenlandung in Luxor,um 02.05 Uhr und sind 9.30 in Hurghada.Laut Reiseunterlagen......werde mir ein Haufen Strickzeug einpacken damit mir nicht langweilig wird!!! ;-)

    Gruß

    Frank

  • nomis2001
    Dabei seit: 1071705600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1078750946000

    Hi Dani,

    nein, wir haben uns nicht impfen lassen. Unser sohn (2,5 Jahre) ist geimpft und wir haben mit mehreren gesprochen - u.a. auch so "Weltenbumler" - die habe das nicht für nötig empfunden.

    Ausserdem denke ich, ist die MakadiBay Anlage europäischer Stil und wir haben nicht vor, Ausflüge, etc. zu unternehmen.

    Schönen Urlaub

    Markus

    P.S. und da waren es nur noch 5 Tage :-)

    <br /> ---<br /> wenn Du keine Zeit hast, mache einen Umweg.
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1078766854000

    Hallo Markus,

    kann bestätigen, was Miss Bücherwurm zu den Themen Flugzeiten und Kofferträger sagt.

    Impfungen: na, ja dafür ist es nun zu spät.

    Man sollte schon durchgeimpft sein (wie eben in Deutschland auch), also Standardimpfungen wie Polio, Dyph, Tet und ehrlich gesagt auch gegen Hepatitis. Auch in einem Hotel mit "europäischen" Standard können z.B.Lebensmittel mit den Viren verseucht sein. Mein Mann musste den "Zahnarzt" in Hurghada aufsuchen - wir waren sehr dankbar, dass wir das Geld für die Impfungen investiert hatten. Landkarten zum Thema Infektionsrisiken belegen ein sehr deutlich erhöhtes Erkrankungsrisiko für Ägypten.

    Trozdem: wird schon alles gut gehen! Einen schönen Urlaub wünscht

    Juliane

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1078767672000

    Hallo Dani,

    der Kombi-Impfstoff Hepatitis A+B: eine Dosis kostet bei docmorris.com ca. 62€. Man braucht insgesamt 3 Impfungen, 2 in kurzen Abständen und dann nach einem Jahr (hoffe, ich habe das noch richtig im Gedächtnis). Bei Kindern zahlt die Kasse eine von beiden Hepatitsvirustypen (weiß leider nicht mehr welchen). So brauchten wir für unsere Tochter nur die Differenz bezahlen. Ich weiß, dass die kasse dieses auch bei Erwachsenen macht, falls sie z.B. ein Praktikum oder eine Arbeitsstelle in risikobehafteten Bereichen machen/haben. Die Empfehlung sich auch gegen Tyhus impfen zu lassen, ist mir unbekannt.

    Ja, wir fanden das damals auch als große finanzielle Belastung. Schau mal, was ich Markus zum Thema Impfungen geantwortet habe. Ich bin der Meinung, dass man dieses Risiko nicht unterschätzen sollte, auch in Deutschland, wo wir doch recht "impfmüde" geworden sind.

    Gruß Juliane

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1078791687000

    Hey Markus!!

    Fliegen auch am 14.03.04 von Düsseldorf nach Ägypten. Fliegt ihr auch mit AVM?

    Markus schrieb:

    > Hallo zusammen,

    >

    > wir fliegen am Sonntag, 14.03.04 ins Makadi Bay Family (ich weiss, alle beneiden mich *gg*) aber kurze Frage:

    >

    > Wie sieht es mit der Flugzeit aus - habe jetzt schon mehrfach gehört, dass das mit den 4 Stunden nicht stimmt. Es wären wesentlich mehr (bis zu 6 Stunden Flugzeit).

    >

    > Wer ist schon nach Hurgada geflogen (von Düsseldorf) und wie lange dauert es ?

    >

    > Weitere Frage - wie sieht es am Flughafen mit den aufdringlichen Kofferträgern aus ? wird man sehr "*********" oder lassen die einen in Ruhe ?

    >

    > Gruss,

    > Markus

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1078864786000

    Du fliegst ab DUS ( Düsseldorf) schau bei

    www.flughafen-duesseldorf.de/ rein - dann Flugplan - dann Deinen Abflugtag und Du siehst die Dauer. --- ggf hast Du Zwischenlandungen - nach Sharm el Sheik ist von DUS eine Zwischenlandung in Luxor eingeplant. = 2 Stdn. mehr !

  • Mona
    Dabei seit: 1074816000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1078868241000

    Hallo Markus,

    wir fliegen im August und hatten auch erst Flüge ab Düsseldorf (jetzt aber ab Köln-ist für uns günstiger). Die Flugzeit beträgt ca. 5 Std. Die mußt Du schon einplanen. Falls Du eine Zwischenstopp hast dementsprechend länger. Frag einfach beim Reisebüro oder Flughaffen nochmal nach.

    Zum impfen kann ich nur mitteilen, das in vielen Seiten gelesen habe, daß die Hep-Impfung nicht notwendig ist. Wir fliegen nach el Gouna. Da ist alles auf europäischem Standard. Ich hab auch eine Deutsche kennengelernt die seit 11 Jahren in Ägypten lebt. Vor einiger Zeit ist sie halt daran erkrankt und da die Heilung bei 99 % liegt hat sie es sehr gut überstanden und ist jetzt ein Leben lang imun dagegen - ohne Impfung. Also die Kinder sind ja eh gegen Typ A geimpft und von daher??? Sogar unser Kinderarzt meinte die Impfungen sind nicht nötig.

    Allen viel Spaß im Urlaub!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!