• paralraid
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 225
    gesperrt
    geschrieben 1187013240000

    Hallo krabel,

    leider muss ich dich auch dahingehend enttäuschen ;) . Erstens hat unser Sohn Zeit seines Lebens viel im Flieger gesessen und das hatte berufliche Gründe, also fiel der Flug nach Asien nicht weiter ins Gewicht. Zweitens wollte Mama überhaupt NIE auf die Malediven weil sie immer Schiss vor dem Inselkoller hatte, Mama ist nämlich eher der Typ Aktivurlauber und hatte null Lust auf eine Miniinsel. ;) Soviel dann zum Thema das Mama das ihrem Sprössling aufgedrängelt hat.

  • boerot
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1187013369000

    So, also ich Rabenmutter klink mich jetzt aus. Kommst Du mit paralraid? ;)

    Und viel Spaß weiterhin auf den Malediven. Ich werd den haben. :p :p :p

    Kontrolle ist gut - Vertrauen ist besser!!!
  • paralraid
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 225
    gesperrt
    geschrieben 1187013824000

    :D Da muss ich erst meinen Sohn fragen ob ich mit auf die Malediven darf boerot.

    Kann mir allerdings nicht vorstellen das er den Tauchkurs sausen lässt den er von Oma geschenkt bekommen hat, also sag ich jetzt einfach mal ja .

  • Aidafan
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1187018286000

    Bei dem Thema werden sich auch noch in 20 Jahren die Geister scheiden...

    Was hat aber ein Kind davon, wenn die Eltern politisch korrekt Urlaub an der Nordsee machen und sich selbst dabei nicht wohlfühlen?? 2 Wochen "genervte" Eltern, weil man eine Fernreise nicht mit einem Kleinkind macht?? Sorry, einem Kind mag es wirklich egal sein, wo es im Sand buddelt, aber er buddelt bestimmt besser, wenn die Eltern auch glücklich sind...

    Wir haben zwar selbst mit unserem 2-jährigem Sohn noch keine Reise weiter als die Kanaren gemacht, aber das lag eher daran, das wir ersten Jahr nicht mit ihm fliegen wollten. Im 2. Lebensjahr ist er 2x geflogen (davon einmal auf die AIDA, für viel noch unverständlicher als eine Fernreise ;) )

    LG

    Aidafan

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1187021086000

    @Sandra1971 sagte:

    Wir haben durchaus darauf geachtet, in Länder zu reisen, in denen trop. Krankheitsrisiken ausgeschlossen sind und haben auch keine Dschungeltrips mit den Kindern unternommen. Übrigens war meine Tochter genau einmal schlimmer krank im Urlaub, und das war, man höre und staune, auf Fuerteventura! Ansonsten ging es ihnen immer prima!

    Ach und in diesen Ländern gibt es also keine Tropenkrankeiten.

    "Wir sind mit unserer Tochter zum erstem Mal in die Dom Rep. verreist, als sie gerade 10,5 Monate alt war und ich mit unserem Sohn schwanger (OHHHHH MEIN GOTT, VERANTWORTUNGSLOS!!!). Dann wieder, als Tochter 2, Sohn knapp 1. So ging es eigentlich fast jedes Jahr weit weg, egal ob Asien oder Karibik, zwischendurch auch mal"....

    Das hast Du auf Seite 2 geschrieben, das ist doch der total Widerspruch.

    Merkst Du eigentlich was Du da schreibst ?

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1187021792000

    boerot und paralraid, da haben sich 2 Herzen gefunden. Merkt Ihr eigentlich nicht was Ihr für ein Humbug von Euch gebt ?

    Also wenn man Euch so reden hört, scheint es so, als ob Ihr selber noch kleine Kinder seid. Kein bißchen Weise ;)

    Schönen Tag Euch Beiden.

    Gruß Marco
  • paralraid
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 225
    gesperrt
    geschrieben 1187021970000

    Wieso denn Humbug MarcoL. ?

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1187022125000

    @paralraid sagte:

    Wieso denn Humbug MarcoL. ?

    Dann lese Dir doch noch mal das durch was Du geschrieben hast, vielleicht leuchtet es Dir dann ein. ;)

    Gruß Marco
  • paralraid
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 225
    gesperrt
    geschrieben 1187023347000

    ;) Wenn du das meinst hast du recht und ich meine Ruhe MarcoL. , aber ich konnte es mir jetzt trotzdem nicht verkneifen mal kurz mein Benutzerbild zu ändern. Wir waren ganz züchtig am Lago Maggiore im Sommer ( also keine tropischen Infekte) dort durfte Sohn (12) aber Roller fahren (200ccm) . Deal war, wenn er die Füsse auf die Erde bekommt darf er es probieren :p . So, nun flipp aus, das ist so interessant als wenn in Afrika eine Schaufel umfällt ( Sohn ist übrigens heile und die Carabinieri haben es auch gesehen und mir auf die Schulter geklopft) .

    LG und viel Spass noch bei Langweiler-Urlauben

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1187024162000

    Ich weiß ja nicht ob Ihr das nicht begreift, hier geht es um 3-4 jährige und nicht um 12 jährige. Und stell Dir vor ich war das erste mal 12 wo ich Autofahren durfte.

    Warum solte ich jetzt ausflippen, wickelt er sich um Baum ist das Dein Problem und nicht meins.

    Da ich schon super Urlaube gemacht habe bevor unser Sohn da war und auch in der Zeit mehrmals um die Welt geflogen bin kann ich jetzt getrost woanders Urlaub machen.

    Die Zeit kommt wieder, nur halt nicht jetzt. Ich gehe lieber auf Nummer sicher, bevor ich mir irgendwann Vorwürfe machen muß.

    Wie gesagt, ist nur meine Meinung, hat auch nichts mit Langeweile zutun.

    Gruß

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!