• nola
    Dabei seit: 1063411200000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1242212463000

    Ein sonniges Hallo an Alle :D

    Bei 5 Personen sprich 2 Erw. 17j Tochter und zwei Söhnen mit 14 und 6 Jahren ist es nicht so leicht eine Unterkunft zu Buchen - leider sind die Preisgünstigen doch eher für 4 Pers. :(

    Mein Gedanke zu splitten, also 2x Zimmer = 1Zim. für 2 Erw.(wobei hier ja der 14j als Erw. zählen müßte!) und 1x 2 Erw. mit 6j Kind.

    Jetzt kommen mir grad bedenken, ob es in der "Praxis" überhaupt durchführbar ist :frowning: Alter soll/und muss ja mit angegeben werden - hatte in einen anderen Beitrag gelesen, das das Kind nicht als Erw. gebucht werden konnte :shock1:

    Könnt ihr mir berichten, ob ich es so umsetzen kann? - gibt es evtl. Unterschiede bei den einzelnen RV?

    Wäre wirklich sehr nett, was darüber zu erfahren :kuesse:

    Grüße Sabine

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1242212700000

    ...ich verstehe Dein Problem nicht, warum buchst Du dann nicht 1E+1K und 1E+2K in den beiden Zimmern? Wie ihr nachher die Zimmer untereinander belegt bleibt ja euch überlassen... ;)

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1242212883000

    Hab ich auch überlegt, müßte man checken, ob das dann nicht eventuell teurer wird...

    Aber ich denke auch, wenn man "schummelt" in dem man ein Kind zum Erwachsenen macht, betrügt man nicht wirklich ;)

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1242213080000

    Für 17 Jahre überhaupt kein Problem! Zählt bis auf wenige Ausnahmem als Vollzahler.

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1242213259000

    gastwirt...

    ich glaub es ging um den 14jährigen Buben...

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1242213432000

    Die Aufteilung ist doch egal, sie wollen 3 Erwachsene und 2 kinder buchen, wenn ich das richtig verstanden habe! Also, wer dann "erwachsen" werden muß, ist doch wurscht :laughing:

  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1242214140000

    Wir hatten vor Jahren ein ähnliches Problem: 2 Erw. , 4 Kinder (damals 14 J, 12 J, 10 J, 7 J.) Sowieso keine Chance etwas zu finden, dass für alle 4 Ki. eine Kinderermässigung hergibt. Der beste und geringste Gesamtpreis entstand dann, indem 4 Erw. und 2 Ki (10 und 7 J, für die gab es nämlich noch Ki-ermäßigung) gebucht wurde. Überhaupt kein Problem. Es wurden immer "2 Erw. und 1 Ki", in ein Zimmer gebucht, belegt haben wir es dann für jeweils 1 Erw. und 2 Ki. .

    LG

    Sandy

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1242214365000

    @gastwirt sagte:

    Also, wer dann "erwachsen" werden muß, ist doch wurscht :laughing:

    Nö, ist es nicht, da die 17jährige eeeeehhhhhh als erwachsen gebucht wird :p :p :p

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1242214490000

    lass die Zunge drin, hast ja recht :kuesse:

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5505
    geschrieben 1242215608000

    Bei den meisten RV - auch hier bei HC - zählen Kinder nur bis 16 Jahre. Aber gibt doch bei Google einfach mal ein: Kinderermäßigung bis 17 Jahre - da gibts auch noch paar hilfreiche Hinweise.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!