• fein98
    Dabei seit: 1081728000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1164060618000

    Hallo,

    bin gerade am planen für unseren Sommerurlaub 2007 und habe mich inzwischen auch für ein Hotel entschieden (Majestic Beach).

    Sobald ich jedoch im Freundes- oder Kollegenkreis von unseren Urlaubsplänen erzähle, hagelt es Gegenargumente. Inzwischen bin im total verunsichert.

    Was hat Bulgarien außer ein "noch" super Preis-Leistungsverhältnis und tolle Sandstrände noch zu bieten? So sonderlich freundlich scheinen die Einheimischen uns Deutschen gegenüber ja auch nicht gerade zu sein!

    Meine Bitte nun an Euch: Was spricht Eurer Meinung nach FÜR einen Urlaub in Bulgarien?

    Ich freue mich auf Zahlreiche Argumente.

    Lieben Gruß

    Elis

  • Kuschelbaerchen
    Dabei seit: 1155081600000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1164063043000

    Ich denke mal das du auf deine Fragen hier einige Antworten bekommst!

    Bulgarien ist einfach schön, nicht nur am SB oder so! Auch das Landesinnere, per Bus oder Bahn ect. lohnt sich! Die Bulgaren sind in der Regel sehr freundlich, natürlich wenn man selber auch freundlich ist.

    Du wirst es nicht bereuen!

    Viel Soaß!

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1164098819000

    Hallo Elis,

    als wir 1987 von Bekannten zum urlauben am Sunny Beach (SB) überredet wurden waren wir auch sehr skeptisch. Doch seitdem reisen wir, mit wenigen Ausnahmen, nur noch dorthin!

    Nur 4 kleine Abstecher zwischendurch zu den Balearen reichten dann jeweils um festzustellen, wie man dort (besonders der Alemanne) abgekocht wurde. :disappointed:

    Es kommt natürlich darauf an, was man erwartet. Somit ist BG nicht Jedermanns Sache.

    Wir (!) wollten schon immer nur ausspannen, Sonne, Sand und Meer. Und das alles zu günstigen Konditionen – da war und ist BG der Volltreffer!

    Bis zur „Wende“ zahlten wir damals für 2 Wo / ÜF (2 E + 1 Kind) zusammen umgerechnet 700,- €. Heute zahlt das 1 E. in der Hauptsaison, dafür aber auch in bessere Hotels.

    Heute ist es dort um einiges teurer, aber im Vergleich immer noch billiger als im Süden (kompl. Abendessen mit Getränke ~ 7,- €).

    Wenn möglich buchen wir auch nur Garni, da die Hotelküchen selten motiviert sind und es „Draußen“ gut und günstig alles gibt, was das Herz begehrt.

    Man kann tagsüber am herrlichen Sandstrand abhängen, abends in den Lokalen oder Dissen gehen. Ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Der SB ist ca. 8 Km lang und inzw. 1,5 Km breit. Da ist für den „Kundschafter“ einiges zu entdecken. Die gesamte Bucht, von Elenite im Norden, bis nach Nessebar im Süden ist gar 20 Km. Und direkt südlich von Neu-Nessebar kommt noch der Ort Ravda – also für Fußquäler genau das Richtige. ;)

    Im Weiteren gibt es reichliche Ausflugmöglichkeiten zur Nordküste und zum Landinneren, mit vielen Sehenswürdigkeiten (Land&Leute).

    Sport, Spiel und Unterhaltung am Strand? Alles da, was es im Süden auch gibt.

    Zur Unfreundlichkeit: Nach ca. 30 (!) Reisen zur BG- Küste kann ich von dieser Erfahrung nichts berichten. Ausnahmen gibt es natürlich und es gilt: Wie man in den Wald ruft …

    Ps. Nur eingefleischte und robuste reisen mit Absicht im Mai und Oktober. Angenehm (idR) ist es von Mitte Juni bis Mitte September.

    Fazit: Inzwischen ist die BG- Fangemeinde gewachsen und das hat seinen Grund!

    Wer noch nie da war und dennoch negativ tönt… - den lassen wir gerne in seiner Ignoranz! :D

    LG

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1164099387000

    Für den normalen Pauschaltouristen sind natürlich das Preisleistungsverhältnis und die Sandstrände das Hauptargument. Mir gegenüber war übrigens noch kein Bulgare unfreundlich. Das liegt vermutlich daran, dass ich das Personal als Menschen und nicht als Sklaven behandele und mir außerdem bewusst bin, zwar ein Zimmer gemietet, nicht aber das Hotel gekauft zu haben. Und im Gegensatz zu vielen anderen Touristen beherrsche ich die Wörter "bitte" und "danke".

    Bulgarien hat aber außer dem normalen Strandbetrieb noch tolle Landschaften zu bieten: Herrliche Gebirge mit oft nahezu unberührter Natur. Und natürlich viele lohnende Ausflugsziele zu Kulturdenkmälern. Wenn du darüber mehr wisssen willst, besuch mal meine Homepage.

    Gruß

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Peter Wetschei
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1164099986000

    Hallo Elis.

    Wir waren 2004 das 1. mal in Bulgarien und hatten auch ein wenig "Bauchweh" da wir von einigen Leuten auch nicht gerade das beste gehört hatten. Nach 2 "Weltklasse Wochen" haben wir beschlossen unsere nächsten Urlaube/Jahre in Bulgareien zu verbringen. Das Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar und der Strand egal ob SS oder GS ist einfach genial. nicht zu vergessen die Wasserqualität des Schwarzen Meeres. Glaube mir du machst da keinen Fehler. Übrigens haben wir uns auch für 2007 das Majestic Beach heraugesucht und gebucht. Das hotel hat Bestnoten bekommen.

    Also Elis die Leute die euch so einen Mist erzählen sollen erst einmal in Bulgarien Urlaub machen dann urteilen!!!!

    LG Peter.

    Grüßle aus Badner Land.
  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1164103230000

    @Peter Wetschei

    Willkommen im Club der "Infizierten" :D

    Wie wäre es, wenn du eine Bewertung zur BG- Premiere schreibst?

    Interessiert mit Sicherheit vielen Leuten hier!

    Gruß Ronny

  • Luciesmum
    Dabei seit: 1148428800000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1164113839000

    Hallo,

    wir waren dieses Jahr das 1x in BG, Sonnenstrand - Nessebar.

    Der Urlaub war einfach super klasse und wir haben uns mit dem Virus infizieren lassen.

    Nächstes Jahr wollen wir auch wieder nach BG, evtl. Goldstrand.

    Für BG spricht unserer MEinung nach:

    -tolle Stände

    -super Klima

    -günstige Nebenkosten

    -kurze Flugzeit (da Kind)

    -usw. usw.

    LG Luciesmum

  • Peter Wetschei
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1164185243000

    Hallo ronny.

    Wir hatten 2004 schon Premiere!!! aber für mich jedes Jahr ab sofort Premiere!!!! weil die Punkte die Luciesmum aufgezählt hat für mich ebenfalls ausschlgebend sind.

    Übrigens waren wir 2004 im Aquamarin ist "klein aber fein"

    Grüßle Peter.

    Grüßle aus Badner Land.
  • fein98
    Dabei seit: 1081728000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1164229444000

    Hallo,

    danke erst mal für Eure netten Empfehlungen.

    Wie ich mich entscheiden werde, ist noch immer nicht sicher, aber Eure Meinungen waren schon mal recht hilfreich.

    Hat eigentlich jemand von Euch Erfahrung mit dem Ausflug vom Sonnenstrand nach Istanbul? Lt. Reiseveranstalter soll er über 2 Tagen gehen. Was wird dabei alles geboten und wie ist die Unterbringung in Istanbul?

    Ich freu mich schon auf Eure weiteren Antworten.

    LG Elis

  • Arika
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1164230219000

    @'fein98' sagte:

    Hallo,

    bin gerade am planen für unseren Sommerurlaub 2007 und habe mich inzwischen auch für ein Hotel entschieden (Majestic Beach).

    Sobald ich jedoch im Freundes- oder Kollegenkreis von unseren Urlaubsplänen erzähle, hagelt es Gegenargumente. Inzwischen bin im total verunsichert.

    Was hat Bulgarien außer ein "noch" super Preis-Leistungsverhältnis und tolle Sandstrände noch zu bieten? So sonderlich freundlich scheinen die Einheimischen uns Deutschen gegenüber ja auch nicht gerade zu sein!

    Meine Bitte nun an Euch: Was spricht Eurer Meinung nach FÜR einen Urlaub in Bulgarien?

    Ich freue mich auf Zahlreiche Argumente.

    Lieben Gruß

    Elis

    OHA ..... das ist aber starker Tobak den ich so nicht gelten lassen kann.

    Ich habe 2005 von April bis ende Oktober in BG gelebt.

    Wenn hier einer sagt, dass die Bulgaren uns nicht gesonnen sind, da muss ich gegenhalten und sagen, dann hat man sich unter aller *** benommen!!!!"!"

    Die Bulgaren sind ein sehr liebes und Gastfreundliches Volk!

    Und noch was, wenn ihr eine Gute und Günstige Unterkunft sucht, dann schreibt mich einfach an unter graetschm@online.de, Beziehungen sind das halbe Leben wie man ja sagt, es stimmt ;o)

    Gruß

    Akira

    PS. Ich bin so infiziert, dass ich auch in diesem Jahr da war und mit den bulgarischen Freunden aus 2005 steh ich immer noch in Kontakt.

    Also Unterkünfte, Taxi was zuverlässig ist und weiteres, ich kann da gern weiterhelfen.

    ICH LIEBE BULGARIEN, ES WIRD MICH NICHT MEHR LOS!!!!!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!