• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1155631959000

    Was hast Du denn jetzt 'drauf? Die Kit-"Scherbe" 18-55 mm? Das entspricht durch den Crop KB-äquivalenten ca. 28-70 mm.

    U.U. wäre dann für Dich ein "Reisezoom" 18-200 mm (entspricht KB ca. 28-300 mm) z.B. von Sigma oder Tamron.

    Dann hättest Du ein gutes "Immerdrauf", was für normale Fotografieransprüche bei weitem ausreicht.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1155669140000

    Hab jetzt ein 70-300 mmD drauf von Sigma.

    Da kriegt man ja schon jede Menge drauf....

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1155715274000

    70-300 mm schon auf KB umgerechnet...oder kommt der Crop noch dazu? ...dann wären das ca. 105-450 mm!

    Für Reisefotografie würde ich Dir dann noch vorrangig die Anschaffung einer guten Weitwinkelfestbrennweite oder eines Weitwinkelzooms empfehlen.

    Die "Telescherbe" brauchst Du eher auf Safaris ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • AirMichi
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1155750662000

    Hallo Steffi!

    Deine Vorredner haben eigentlich schon alles gesagt.

    Was durchaus passieren kann ist, dass die Linse bzw. der Sucher sofort beschlagen, wenn man aus dem klimatisierten Flugzeug am Zielort aussteigt, so mir geschehen.

    Solange Du nicht bei Staub und Dreck (z. B. während einer Jeepfahrt) das Objektiv wechselst, keine Probleme!

    Gerade bei Landschaftsaufnahmen macht neben Deinem großen Tele auch ein weiteres Objektiv mit Weitwinkelbrennweite Sinn.

    Nimm auf jeden Fall genügend Speicherkarten mit, da Mexiko Fotomotive in Hülle und Fülle hat.

    Ich selbst habe die D50 auch mit 18-55mm und 55-200 mm plus einem älteren Sigma 70-300 mm.

    Viel Spaß in diesem wunderbaren Land.

    Grüsse

    Michi

  • Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1155752631000

    Jetzt habt ihr mich ja aufm falschen Fuß erwischt :?

    Im Bereich Spiegelreflex bin ich ja noch Neuling. Daher weiß ich nicht was ein Crop ist und wo man heraus finden kann ob meine angebenen Daten mit oder ohne Crop sind :disappointed:

    Also auf dem Objektiv steht 70-30mmD und darunter 1:4-5.6.

    Aber das hilft ja bestimmt auch nicht weiter, ob dies nun Angaben mit oder ohne Crop sind...

    Vielleicht find ich es ja noch heraus :D

    @Michi: Fahre nächstes Jahr das 2. mal nach Mexico. Beim ersten mal haben wir schon unmengen an Fotos geschossen. Aber leider hat uns Montezumas Rache daran gehindert Tulum und Coba zu sehen. Dies wird natürlich nachgeholt. Und wir werden zur Tag- und Nachtgleiche wahrscheinlich nach Chitzen Itza fahren.

    Ich habe die gleichen Objektive wie du auch....meinst du, damit komm ich aus? Bestimmt, oder?!

    Viele Grüße

    Steffi

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1155757243000

    Hallo Steffi,

    der Cropfaktor beschreibt im Grunde nur das Verhältnis zwischen 2 Film/Sensorgrößen mit gleichem Seitenverhältnis. Meist also zwischen einem 2:3 Kleinbildfilm und dem ebenfalls 2:3 Sensor der derzeitigen DSLRs. Bei Canon beträgt dieser Cropfaktor derzeit bei den EOS DSLRs der drei- und zweistelligen Serie 1,6, bei Nikon/Pentax/Minolta 1,5. Bei deiner D50 hat Holginho also deinen Zoombereich von 70-300mm mit 1,5 multipliziert. Nur mit diesem Objektiv kannst du keine Landschaftsaufnahmen machen. Da bräuchtest du noch ein Weitwinkel, wie Michi und Holginho schon geschrieben haben. Ich habe da z.B. ein Sigma 12-24mm F4,5-5,6 EX DG Asp. HSM IF, aber auch die oben erwähnte Weitwinkelfestbrennweite ist okay. Habe ich es jetzt richtig verstanden, du hast auch noch die beiden anderen Objektive, die Michi auch noch hat? Wenn ja, so ist doch alles gut.

    Viele Grüße

    Frank

  • AirMichi
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1155761687000

    Hallo Steffi!

    Heisst das, Du hast auch dieses Zwei Objektive Kit gekauft?

    Wenn ja, dann bist Du eigentlich bestens versorgt.

    Dazu hast du ja noch ein großes 70-300er Tele wenn ich Dich richtig verstanden habe. Das wirst Du höchstens bei der Tierfotografie brauchen. 1:4-5.6 gibt die Lichtstärke des OBjektivs an. Je kleiner die Zahl hinter dem Doppelpunkt, desto lichtstärker das Objektiv und dann kannst du auch bei schlechterem Licht mit einer kleineren ISO Einstellung fotografieren.

    Meins ist prinzipiell das Gleiche, nur halt gut und gern zehn Jahre älter und dementsprechend gibt es da einige Funktionseinschränkungen.

    Viele Grüße

    Michi (der gern auch ein zweites Mal in Mexiko wäre....)

  • Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1155839580000

    Hallo Frank und Michi,

    erst einmal ein großes Danke für die Infos!

    Ja, ich habe auch die anderen Objektive, die Michi hat.

    Und bin damit auch eigentlich ganz zufrieden :D

    Genau Michi, ausschlaggebend für den Kauf des großen Tele war, das ich sehr gerne Tiere fotografiere....und da waren die anderen beiden halt nicht so gut für ;)

    Liebe Grüße

    Steffi

  • AirMichi
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1155846591000

    Hallo Steffi,

    dann bist Du ja für die Mexiko Reise bestens gerüstet. Vor allem mit dem kleinen Objektiv.

    Wie teuer war denn das Sigma Objektiv?

    Grüsse

    Michi

  • Colibri
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1155937088000

    Hi Michi,

    das Sigma Objektiv hat 149,00 Euro gekostet.

    Viele Grüße

    Steffi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!