• alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1251541042000

    ... nach einem schönen Abend, um 2 Uhr laufe ich an der Strandpromenade in Richtung Heim. Zwei Deutsche Touristen sind gerade beim Liegenreservieren :shock1:   - ja um 2:00 Uhr in der Nacht. 

    Ein Freund von mir (dem der Grundstück gehört) frägt "wieso lassen Sie Ihre Badetüchter die ganze Nacht lang am Strand?"

    Der Grund: "Morgen um 7 Uhr werden sonst diese Plätze von anderen deutschen Gästen belegt"

    Meine Frage: Ist es jetzt nicht zu viel? Gibt es jetzt keine Grenze mehr? Handelt sich hier bald um die neue Besessenheit der (zumindest am gGardasee) deutschen Touristen ?

    LG

    Ale

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1251544789000

    ...schlichtweg *********! Und so peinlich..... :?

    Schöne Reise!
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1251548002000

    Ich habe da ein gewisses Verständnis,

    wenn die Touris nach Hause kommen, um 2 Uhr morgens,  :shock1:   wie Ale.

    Ist doch das diieeee Gelegenheit die Stühle zu besetzen,

    sonst müssen sie doch extra morgens um 7 Uhr aufstehen!!!!??? :frowning:  

     

    Man sollte wirklich ein bischen Verständnis haben für die geplagten Touristen. :laughing:

  • inchen84
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1251576897000

    das ist kein problem vom gardasee speziell...ich war dies jahr in griechenland, da wars mindestens genauso schlimm, allerdings nicht nur von deutschen *g*

  • Molle75
    Dabei seit: 1250640000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1251641525000

    das Problem hab ich in Kalabrien beobachtet .... um punkt 8 Uhr gingen die Türen von 2 Seiten des Pool´s auf .... das war soooo peinlich was da abging ..... die ranten förmlich um Ihr Leben !!

    Belagerten die Liegen und gingen dann ganz entspannt an´s Frühstückbuffet ..., das blöde an der Sache war das es laut Aushängeschilder verboten war die Liegen zu blockieren  ... aber von Seitens der Hotelführung wurde leider nichts unternommen :(

    Ich handhabe das halt so .... stelle mich ne Zeit an den rand des Pool´s oder an die Bar ..... wenn ich merke an ner Liege tut sich über ne längere Zeit überhaupt nix, weit und breit nix zu sehen von den Leuten ... fliegt das handtuch halt runter, kann zwar dann Ärger geben .. aber mir wurschd  !! Ich finde so geht´s ja auch nicht ..... Es gibt Leute die dann nach dem frühstücken und Liegen blockieren in die Stadt ein bisjen Seightseeing machen ....

    Einfach dumm und unsozial .....

  • DieCoco
    Dabei seit: 1231977600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1251643582000

    mir ist es letztes Jahr in der Türkei extrem aufegfallen. Als wir am Abreisetag um sieben Uhr morgen sunten waren, lagen schon jede Menge Handtücher am Pool. Mich juckts ja dann jedes Mal in den Fingern, die Dinger einfach in den Pool zu werfen... hab ich mich aber bisher noch nicht getraut ;)

    Liebe Grüße, Coco
  • elmuto
    Dabei seit: 1069632000000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1251650039000

    Ihr tut so, ob das was ganz Neues ist! Grüße elmuto

    auf der Mauer, auf der Lauer liegt a katz!
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1251652686000

    @Kleefeld sagte:

    sonst müssen sie doch extra morgens um 7 Uhr aufstehen!!!!??? :frowning:  

     

    Man sollte wirklich ein bischen Verständnis haben für die geplagten Touristen. :laughing:

      

    ....außerdem ist man gewohnt, immer die gleiche, mit viel Liebe und Kompass ausgesuchte, Liege zu haben. Es muß schließlich alles stimmen:

    Abstand zu Pool (damit ich nicht nassgespritzt werde)

    Abstand zur Bar (nicht zu weit, damit man nicht viel laufen muß, nicht zu nah, damit einen der Barbetrieb nicht stört)

    Richtige Ausrichtung zur Sonne (damit nicht so viel gerückt werden muss)

    Tja, man hat es eben nicht leicht, auf so einer Urlaubsreise.

    :rofl:   :rofl: :rofl:

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1251661516000

    @elmuto sagte:

    Ihr tut so, ob das was ganz Neues ist! Grüße elmuto

     

    Wir wissen, dass es nichts neues ist, darüber gab es ja einen sehr, sehr langen Thread,

    mit etlichen Fortsetzungen.

    Z.B. Soll man Badetücher in den Pool schmeissen?

    Was neu ist, ist die Zeit: um 2 Uhr am Morgen ist jedenfalls für mich NEU! ;)

  • Molle75
    Dabei seit: 1250640000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1251661658000

    @Giselle123 sagte:

       

    ....außerdem ist man gewohnt, immer die gleiche, mit viel Liebe und Kompass ausgesuchte, Liege zu haben. Es muß schließlich alles stimmen:

    Abstand zu Pool (damit ich nicht nassgespritzt werde)

    Abstand zur Bar (nicht zu weit, damit man nicht viel laufen muß, nicht zu nah, damit einen der Barbetrieb nicht stört)

    Richtige Ausrichtung zur Sonne (damit nicht so viel gerückt werden muss)

    Tja, man hat es eben nicht leicht, auf so einer Urlaubsreise.

    :laughing:   :rofl: :rofl:

    ... Lautlach :rofl:   ... der war net schlecht

    das ist halt so typisch Deutsch, wobei ich net sagen will das das net auch andere Touris machen .... es hat halt jedes Land so seine "Macken" ... die Deutschen bunkern die Liegen, die Russen saufen wie ne Dampflock,die Engländer pöbeln und grölen ect. .... eigentlich von allem was dabei :-) ... anders wie zu Hause ... also Urlaub :p

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!