Hallo, ich bin geschäftlich in China unterwegs und reise bald mit einem "2-entries-visa" ein. Am Wochenende möchte ich mir HK anschauen. Freitags würde mich, mein Geschäftspartner mit dem Auto mit nach Hongkong nehmen und dort zum essen einladen. Sollte ja mit deutschem Reisepass kein Problem sein. Oder?

Auch für die Rückreise am Sonntag abend, habe ich noch "eine Einreise China" mit meinem Visum frei. Da ich aber dann allein unterwegs bin, stellt sich mir die Frage wie ich das ganze mit Zug, Ubahn oder Taxi abwickeln kann.

Wenn ich per Zug nach LOK MA CHAU STATION fahre, kann ich dort mit meinem Visum nach China einreisen und dann mit der Metro ab FUTIAN checkpoint meine Reise fortsetzen. Ist das korrekt?

Am Ende meiner Reise "muss" ich allerdings nochmals nach HK, weil von dort mein Flug geht. Sollte dann mit subway und Zug aber auch möglich sein. (Die Reise findet in KW 8+9 statt)

DANKE THANKS

Markus