• Shio
    Dabei seit: 1405987200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1445447589000

    Hallo zusammen!

    Ich hoffe ich kann hier einige hilfreiche Tipps bekommen, es geht um folgendes: Ich und mein Partner möchten nächstes Jahr nach einigen Urlauben auf Malle, den Kanaren und der Türkei zum ersten Mal eine Fernreise machen, gern in die Karibik. Nun ist dies ja ein ziemlich großes Gebiet *lach* Hinzu kommt, wir haben wohl nicht ganz optimal Urlaub genommen dafür (noch knapp in der Regenzeit, Hurricansaison), nun müssen wir es aber so nehmen wie es ist. Wir stehen noch ganz am Anfang der Recherche, haben auch schon so Einiges gelesen, aber vielleicht habt Ihr ja Erfahrungsberichte oder Insidertipps für uns. :)

    Wir könnten fliegen vom 19. November bis 11. Dezember 2016 und haben ein für die Karibik vermutlich eher bescheidenes Budget (max. 2000€ p.P., gerne weniger). Wohin reist man in der Zeit am Besten?

    P.S.: Und noch eine organisatorische Frage: Wann kann man für November 2016 buchen, erfahrungsgemäß?

    Ganz herzlichen Dank im Voraus und viele Grüße!!

    Shio

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12774
    geschrieben 1445453372000

    Zweitausenssechzehn?

    :shock1:

    Hätteste Dez. 2015 gesagt.

    Ab Köln gibt es billige Flügen ab Köln.

    Aber 2016? Was kostet der Sprit?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5237
    geschrieben 1445457528000

    Hallo Shio,

    herzlich willkommen im Forum. sicherlich kannst Du bereits jetzt Pauschalreisen für Nov. 16 buchen.

    Bevor wir aber Tipps abgeben, solltest Du schreiben, in welche Richtung Euer Urlaub gehen sollte. Rundreise, Strandurlaub All In oder mit Rucksack und Übernachtung auf dem Lande, wo sich etwas ergibt ?

    Für 2000 € p.P. gibt es auch schon einwöchige Kreuzfahrten...

    und, und, und

  • Shio
    Dabei seit: 1405987200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1445460743000

    Hallo ihr Beiden,

    also mir ist schon klar, dass wir sehr früh dran sind. Aber wir mussten eben Urlaub jetzt schon einreichen für nächstes Jahr ;) Ich will ja auch keine spezifisches Angebot, sondern nur erstmal eine grobe Richtung, auch und vor allem wegen der Jahreszeit.

    Ah ja, da war ich etwas ungenau, ich seh das schon. Also ich denke für unseren ersten Urlaub dort wäre sicherlich eine Pauschalreise praktisch, Strandurlaub. Wir liegen gern faul in der Sonne... :) Ich persönlich könnte mir aber auch vorstellen Hotel und Flug einzeln zu buchen und eventuell auch zwei drei, Hotels zu buchen, vielleicht eine Art Inselhopping. Mein Freund ist da aber sehr ängstlich und definitiv der Pauschalreisen-Typ. Vermutlich wird es also darauf hinauslaufen und dann gerne AI (wenn schon, denn schon). Wir dachten so an zwei Wochen, +/- 1-2 Tage.

    Ich dachte eben an so "diese Küste eher nicht so gut zu der Jahreszeit, diese Inselgruppe könnt Ihr für das Budget direkt streichen" etc. Uns wurde mehrmals die Dom. Rep. empfohlen, aber da muss es doch auch noch andere Ziele geben :D

  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 429
    geschrieben 1445466107000

    Generell ist doch eure Urlaubszeit okay,

    Ende November sind Hurricane- und Regenzeit zu Ende und ab Mitte November wird das Wetter - zumindest hier auf Jamaica - schon toll (wobei es jetzt gerade auch toll ist, wenn es denn regnet passiert das ja nie lange und ist immer noch warm) und ja die Winter/bzw. Hauptsaison beginnt offiziell erst am 15.12. - also ist das ganze auch noch günstiger zu eurem Urlaubszeitraum. Wenn Jamaica, dann Negril!! Hier gibt es alle Preisklassen !!! Viel Spaß beim Planen

  • essener53
    Dabei seit: 1313366400000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1445512392000

    Tja, was kann man bei einem Budget von 2000 € p/P in der Karibik empfehlen?

    Die Dominikanische Republik wäre evtl. bezahlbar, mit gutem Gewissen schicke ich allerdings keinen dorthin. Warum sollte man sich 10 Stunden Flug antun um dann in einem AI-Hotel kaserniert zu werden. Das geht auch mit 2 Stunden Flug am Mittelmeer.

    Ich denke, mit der Jamaica-Empfehlung und Negril als Standort könnten sich eure Vorstellungen realisieren lassen.

    Reisezeit Nov./Dez. ist durchaus ok.

    Schaut nach einem günstigen Flug, evtl. auch ab Brüssel oder Amsterdam.

    Quartiermäßig sind in Negril in allen Preislagen Angebote zu finden.

    Für die Verpflegung sollte man sich abseits der Touri-Pfade tummeln.

    Jamaica bietet eine Menge an Ausflugszielen. Nine Miles ( Bob Marley-Mausoleum ), Black River ( Krokodile ), YS-Falls, Blue Moutains, Green Grotto Caves, Reach Falls, Treasure Beach ( Pelican Bar )....

     

     

     

     

    Mit der Quartier- und Flugsuche kann man durchaus jetzt schon starten.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1445517313000

    Preislich wäre (bei gewissen Abstrichen) auch Kuba eventuell ein Thema.

    Wetter-technisch würden die ABCs einigermaßen passen, aber hier dann deutliche Abstriche bei den Stränden und der AI- bzw. Preis- und/oder Qualitätsthematik.

    Mich wundert's...Sankt Luschenheim wurde noch gar nicht empfohlen  :laughing:

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1445644216000

    Bei "Karibik für Anfänger" stelle ich mir vor, dass du Sonne, Strand, Palmen und AI mit tropischen Cocktails suchst. Nach 7 Karibik-Urlauben mein Fazit: Den schönsten Strand haben wir in der Dom. Rep. auf der Halbinsel Samana gefunden. Da passte alles. Sehr schön ist auch Mexiko, dazu noch Ausflüge, um die Pyramiden der Maya zu besuchen. Wenn du viel von Land und Leuten kennen lernen möchtest, in Kombination mit Strandurlaub, lege ich dir Kuba ans Herz. Kuba ist aber für einen reinen Strandurlaub zu schade, denn da gibt es viel mehr zu sehen. Das wären für "Anfänger" meine Favoriten.

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2440
    geschrieben 1445678098000

    Für uns der schönste Karibikstrand war auf Kuba Cayo Guillermo. Leider gibt es keine Flüge ab Deutschland mehr nach Ciego de Avila oder Cayo Coco. Von daher ist die Anreise auf die Cayos sehr zeitaufwändig. Allerdings würde ich Euch trotzdem Kuba empfehlen, erst eine Rundreise und danach noch Badeurlaub.

    Oder aber wie schon empfohlen Mexico Yucatan auch hier Rundreise zu den Maya-Tempeln in Verbindung mit Badeurlaub.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Shio
    Dabei seit: 1405987200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1446062826000

    Hallo zusammen & ganz lieben Dank für eure Meinungen und Beiträge. Manches musste ich erst nachlesen (ABC-Inseln) und manches habe ich nicht verstanden (St. Luschenheim = St. Lucia und nicht empfehlenswert?) aber der Großteil war sehr hilfreich! Danke! Wir werden jetzt viel schauen, nachlesen und bei Bedarf kann ich mich ja noch mal melden :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!