• catachanfighter
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1231448291000

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    wir planen derzeit unseren Hochzeitsurlaub für August diesen Jahres. Unser Ziel ist Yucatan.

    Einige meiner Fragen wurden hier im Forum schon diskutiert aber irgendwie sind meine Fragen immer noch offen :frowning:

    Wir waren bisher noch nie in Mexiko, also verzeiht, wenn die Fragen "dumm" sind.

    Unsere Vorstellung der Reise:

    Wir haben uns für Yucatan entschieden, da wir zum einen gerne am Strand liegen und schwimmen. Andererseits fremde Kultur schätzen und kennen lernen wollen. Unser Ziel wird dem bestimmt gerecht ;)

    Wir suchen keinen Massentourismus (vor allem nicht mit den Leuten aus den Staaten) darum fällt Cancun schnell weg.

    Nun die Fragen:

    1. Wir sind auf Yucatan u. a. aufmerksam geworden weil es dort traumhafte Strände geben soll. Seit ich hier im Forum ein bisschen gelesen habe, bin ich geteilter Meinung. Einige schreiben ja, manche Strände der Hotels existieren nicht mehr! Gehören den alle Strandabschnitte den Hotels oder gibt es auch "freie" Strände?

    2. Die Qualität der Strände scheint auch unterschiedlich zu sein. Ist es grundsätzlich richtig zu sagen, je weiter nach Tulum, desto schöner der Strand?

    3. Sind die Strände hauptsächlich überfüllt mit Liegen und Touris? Gibt es denn auch Strände die eher ruhiger (und auch schön ;)) sind?

    4. Des öfteren hab ich auch gelesen, die Strände in PDC haben wenige bis keine Palmen. Stimmt das? Wie ist das an den anderen Stränden?

    Ich würde mich sehr freuen, von euch Hilfe zu bekommen!

    Grüße

  • superflieger28
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1237481840000

    Hallo!

    Möchte mich catachanfighter anschliessen. Auch wir verbringen unsere Hochzeitsreise in Mexiko. Allerdings haben wir schon ein Hotel gebucht. Das Catalonia Royal Tulum. Ich hoffe das war eine gute Entscheidung?

    Mich würde auch noch interessieren, ob es eine gute Idee ist, für ein paar Tage einen Mietwagen zu buchen und auf eigene Faust ein paar Mayastätte zu besuchen. Wir haben nämlich keine große Lust in einem Pulk von 25 Leuten unterwegs zu sein.

    LG Superflieger

  • steffie82
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1239738257000

    Hallo,

    lest mal meine Hotalkritik zum Barcelo. Könnt ja auf mein Profil gehen und dann weiter auf die HOtelbewertung.

    Im Barcelo war es sehr sehr schön!!! In Punta Cana war so gut wie kein Strand mehr vorhanden. Unser Hotel war weiter außerhalb, dort war noch viel Strand - und vor allem "Karibktraummäßig" vorhanden. Kann natürlich sein, dass der Strand früher NOCH breiter war. Liegen hat man immer bekommen und SEHR voll war es auch nicht.... Wir waren allerdings im Februar außerhalb der Hauptreisezeit dort.

    Ich würde auch empfehlen vorher eine kleine Rundreise zu unternehmen. Wir hatten eine von Neckermann (vier Tage) gebucht, die ganzen Interessanten und wichtigen Sehenswürdigkeiten wurden dort verarbeitet. Man war vor dem großen Ansturm der Tagestouristen (Kreuzfahrer und Hotelausflügler) am Ort und konnte sich die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe ansehen.

    Ist denn im August nicht die Hurricansaison? Da habt ihr dann sicherlich viel Regen. Die beste Reisezeit ist eigentlich Jan-Februar und dann wieder ab November....

    VG

    Steffie

    Die Deutschen fahren ins Ausland, um auch mal andere Vorurteile kennenzulernen. Richard W. B. Cormack
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1239786790000

    @ Steffi :

    Was hat Punta Cana mit Yucatan und Playa del Carmen zu tun :frowning:

  • steffie82
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1239909395000

    I'm so sorry!!!!!!!!!! :shock1: Ich meinte nich Punta Cana sondern Playa del Carmen..... :shock:

    VG

    Steffie

    Die Deutschen fahren ins Ausland, um auch mal andere Vorurteile kennenzulernen. Richard W. B. Cormack
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!