• RobinsonCruizzo
    Dabei seit: 1364342400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1390061114000

    Hallo

    Der Urlaub rückt näher und wir wollten uns noch luftig,lockere Kleidung kaufen die es hier aber aufgrund der Wintercollection aber nicht gibt. Wir suchen hauptsächlich Leinenhosen sowie dünne Langarm Pullover bzw Kleider im Allgemeinen. Gibt es hier gleiche oder vergleichbare Marken oder nur traditionelle Afrikanische Kleidung . Kann man diese auch in Diani selbst kaufen und wie sind hier die Preise ?

    Greetz Robinson

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1390061859000

    Meiner Meinung nach hält sich das Angebot ziemlich in Grenzen, natürlich ist das alles Geschmackssache. Gleiche Marken - nein, vergleichbar ist ein Begriff den man sehr ziehen kann. Das Angebot ist Geschmackssache...

    Ich würde an Eurer Stelle zum Internet greifen und die Sachen dort bestellen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1390134549000

    Ich glaube, wenn ich so Deine Beiträge lese, dass Du etwas falsche Vorstellungen von Kenia hast, es ist Afrika und viele Sachen sind teurer als in Europa und die Auswahl ist geringer.

    Du kannst Dir zwar bei privaten Schneidern Sachen nähen lassen, es gibt auch diverse kleine Läden, aber die Qualität ist wohl nicht vergleichbar. In den großen Shopping Malls kannst Du auch in Markenläden kaufen, aber da sind die Preise wesentlich höher als hier. Ich würde nicht meine Urlaubszeit mit der Suche nach Klamotten verbringen. Wir machen es sogar so, wir lassen viel von unseren Sachen nach dem Urlaub in Kenia.

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1390135373000

    Hallo,

    so ist es...

    Okay, ein T-Shirt mal als Erinnerung, aber "ordentliche" Klamotten zum Dortanziehen und Mitnehmen haben wir vor Ort nicht gekauft. Ich reise aber auch nicht nach Kenia, um in (Marken-) Läden zu stöbern.

    Unsere Koffer waren auf dem Rückflug immer leichter, als auf dem Hinflug... :shock1:

    Dann muß wohl die Kollektion vom vergangenen Jahr nochmals getragen werden... :laughing:

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1390137457000

    Leider ist es so hier in Deutschland das man in den Wintermonaten keine Sommerklamotten bekommt. 

    So ging es mir vor ein Paar Jahren auch mal . Ich hab dann viel im Internet bestellt, da bekommt man immer was. 

    Sonst in Kenya Klamotten kaufen kannste vergessen....ein Sommerkleid oder Hose auf dem Markt aber das wars auch.

    LG Jasmin

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1390141454000

    Vielleicht sehe ich das aus männlicher Sicht etwas rationaler, aber in einem Afrikaurlaub muss man nicht unbedingt top aktuell und gestylt rumlaufen.

    Man wird ja wohl im Kleiderschrank noch kurze Hosen und Röcke sowie dünne lange Hosen haben. Ob aus Leinen oder Baumwolle oder XY ist doch egal. Die eine lange Hose trägt man maximal am Abend oder früh morgens auf Safari.

    Genauso braucht man keinen "dünnen Pullover". Was soll dieser bezwecken? Auf Safari braucht man einen Pullover. Keinen dünnen sondern einen ganz normalen Pullover. So etwas hat man eigentlich im Schrank.

    Ich kann eher nur den Tipp geben, den ganzen alten Kram in den Koffer zu packen, den man lange nicht mehr getragen hatte. Zeit zum Ausmisten! In Kenia könnt ihr das dann lassen. Besser, als es in den nächsten Altkleidercontainer zu werfen, was zu Autodämmstoffen benutzt wird.

  • RobinsonCruizzo
    Dabei seit: 1364342400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1390145838000

    Hi

    danke für die zum Teil recht guten Tips . Ich habe auch keine falschen Vorstellungen von Kenia bzw gar keine weil ich noch nicht da war . Das ist der

    Grund warum ich hier nachfrage ;) Zum shoppen will ich auch nicht hinfahren , mir fehlt nur eine oder zwei Leinenhosen weil ich die hier in den Läden aufgrund des Winters nicht bekomme . Longsleeves brauch ich auch nur weil ich aus den Infos herausgelesen habe das es vorteilhaft ist langärmelige , dünne Oberteile zu besitzen zur Prävention vor Moskitostichen. Ich finde manche Leute könnten einfach eine Antwort auf die gestellte Fragen geben ohne persönliche Wertungen . Das wäre für die Disskussion besser und unmißverständlicher.

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1390146459000

    Ich hab selten Lange Hosen an, selbst am Abend lauf ich in Kurzer Hose.

    Also umbedingt jetzt noch lange Leinenhosen kaufen musst du nicht zwingend.

    :D

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1390147193000

    Hallo RobinsonCruizzo,

    sorry, wenn ich Dir zu nahe getreten bin, aber das ist nach Deinen Fragen hier im Forum halt mein Eindruck.

    Ich muss Greno vollkommen recht geben, man muss nicht topmodisch gekleidet sein und ein paar Sommersachen solltet ihr ja auch im Schrank haben. Die Sachen auf Safari werden sowieso staubig, es sollte nur praktisch sein. Ansonsten gibt es ja auch noch ebay.

    Nochmal: für den Mann reichen leichte Hosen, auch lang, manche Hotels verlangen das, ansonsten T-Shirts oder kurzärmlige Hemden, für die Frau ebenfalls leichte Hosen, Röcke und auch Shirts oder Blusen. Das einzige langärmlige Kleidungsstück, das wir jemals brauchte, war ein normaler Pullover. Gegen Mücken hilft vor allem Autan, No Bite o.ä.

    LG

    Cora

  • Botkentan
    Dabei seit: 1342915200000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1390151122000

    Wer unbedingt noch Kleidung kaufen muss (wir müssen es nicht, haben genügend Sommersachen im Schrank), kann diese eventuell in Inas Boutique (Diani Beach Shopping Center) kaufen oder maßschneidern lassen.

    In diesem Geschäft findet man für etwas gehobenere Ansprüche (also kein Touristenramsch) schöne Sachen - meist aber Einzelstücke.

    In Ukunda gibt es auch Schneider, die innerhalb von 2 Tagen liefern, allerdings würde ich mich da nicht so auf die Pünktlichkeit verlassen.

    Ich rate Euch aber, etwas von Euren Sommersachen einzupacken. Lasst Euch nicht kirre machen, etwas spezielles braucht man für einen Bade-/Safariurlaub in Kenia nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!