• Onkel Ratz
    Dabei seit: 1286236800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1478511733000

    Hallo Holidaychecker,

    meine Touren bislang habe ich immer mit der MS 3 gemacht, und war sehr zufrieden mit der Größe und dem Angebot dieses Schiffes.

    Mich würde besonders Interessieren wie sich der Unterschied bemerkbar macht. 

    Immer wieder lese ich alter Kahn und sonstige Negative Kritiken.

    Ist das wirklich so?

    Bitte um Antworten von Erfahrenen Kreuzfahrern!

    Vielen Dank für eure Antworten

    Ralf und Jana Heyden

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1478523312000

    Wir sind auf der MS 2 und 4 gefahren, im Dezember geht es in der Karibik auf MS 5. Auf der MS2 hatten wir die Mittelmeer Route und wir waren viel unterwegs, das heißt Tagsüber waren wir nicht viel an Bord.

    Mit der MS4 waren wir auf den Kanaren und hatten schlechtes Wetter, so das wir mehr das Schiff genossen haben und da merkte man schon, das es wesentlich neuer war, mit Innenpool und sehr schöner Innen Gestaltung.

    Gefallen hat uns besonders der gute Service und das leckere Essen in den Bedienrestaurants, auf beiden Schiffen.

    Die Betten in den Kabinen waren auf der MS4 wesentlich besser, überhaupt waren die Kabinen natürlich etwas moderner gestaltet. Allerdings fehlte auf der MS2 auch nichts wesentliches.

    Wenn die Route und der Preis stimmt, kann ich beide Schiffe emfehlen. Wir sind jetzt gespannt auf MS 5 und freuen uns schon sehr, in 4 Wochen geht es los.

    Gila

  • Onkel Ratz
    Dabei seit: 1286236800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1478525176000

    Danke Gila,

    auf der Tour die wir geplant haben sind sehr viele interessante Landgänge.

    Die Tour mit der MS 2 triest Valetta- Ägais 2018 hat fast keine Seetage.

    Da hast du schon recht das die Aufenthalte an Bord eigentlich immer kurz sind.

    Wenn der Platz ausreichend ist, und die Restaurnts und Bars gute Qualität bieten ist die MS 2 bestimmt nicht schlechter.

    Danke für Deinen Beitrag!!!

  • tancarino
    Dabei seit: 1394668800000
    Beiträge: 850
    geschrieben 1478554933000

    Die aktuellen MS1 und MS2 sind ältere Schiffe, die von Celebrity Cruises übernommen wurden. Diese Schiffe sind somit nicht so ausgerüstet, wie es dem heutigen "Wohlfühlkonzept" von TUI eigentlich entspricht, darum werden diese Schiffe auch in Kürze durch Neubauten ersetzt. Das Getränke-und-Speisen-Konzept wird man dort natürlich auch finden und wer grundsätzlich nichts gegen ein älteres Schiff hat, wird auch mit Nummer 1 und 2 glücklich.

    Gute Reise und glückliche Heimkehr!
  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 629
    geschrieben 1478628419000

    wir waren auf der Galaxy, ist ein Schwesternschiff von Mein Schiff1/2, die wie tancerino schrieb alte Celebrity Kähne sind. Das war mit Abstand das schlechteste Schiff, auf dem ich gefahren bin, obwohl die Kreuzfahrt nach Rangoon hervorragend war.

    Der Kahn ist völlig verbaut, man kommt nicht von Achtern nach vorn auf einer Ebene. 

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1256
    geschrieben 1478636239000

    Nun,die MS1 und  MS2 sind aber  vollständig umgbaut worden und nicht vergleichbar mit den "alten Kähnen " der Celebrity.  Sie sind beide schöne Schiffe, nicht verbaut und immer noch sehr gepflegt,  aber eben nicht neu. Ich kenne die neuen MS noch nicht (erst im kommenden Juni haben wir die MS 5 gebucht )aber mir haben die MS1 und die MS2 sehr gut gefallen. Ich denke, wenn die Route stimmt, werdet Ihr auch die MS 2 als sehr angenehm empfinden. Und einige der schlechten Beurteilungen sind schlicht falsch, so dass ich schon meinte, die Kritiker seien nicht auf dem Schiff gewesen.

    wernerkörvers
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2833
    geschrieben 1478639476000

    ich stimme meiner vorschreiberin zu.

    wir waren im dez 2016 für 2 wochen mit der MS 2 für 14 tage in den VAE und waren begeistert. ein tolles, kleineres schiff. siehe meine bewertung.

    für schlwchtwerterfahrten nicht 1. wahl, da kein innenpool.

    ansonsten 1. sahne, besonders in der x lounge.

    tip - keine grosse suite nehmen. die sind nämlich unter dem aussendeck und deshalb hört man jede menge trittschall. die junior suiten auf deck 12 sind hervorragend mit grossen balkonen.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1478679523000

    Wir waren im dez. 2016 für 2 Wochen mit der MS 2 für 14 Tage

    Moin, wie weit kannst du in die Zukunft schauen?

    Gila

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2833
    geschrieben 1478684880000

    Offensichtlicher tippfehler, sollte 2015 sein. Sorry.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Utopia28
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1478694584000

    Also wir waren im Juni / Juli d.J. mit der MS1 am Nordkap, davon 4 Seetage und ich muss sagen, mir hat nichts gefehlt und auch die Alte Lady hat ihren Charme. Allerdings war es die erste Fahrt mit der Mein-Schiff-Flotte und davor bin ich nur 3x mit Costa gefahren, einmal 1 Monat nach Stappellauf, d.h. ich kenne auch neue Schiffe.

    Wir hatten eine JS, aber z.B. die Spielkonsole blieb ausgeschaltet und wir haben uns anderweitg beschäftigt, es kam einfach keine Langeweile auf und obwohl ich eine Leseratte bin, habe ich mein Buch nicht aufgeschlagen.

    Ich habe das Fitnesscenter genützt, war im Spa-Bereich, hab eine Fleischverkostung gemacht und auch mal eine Massage genossen. Man kann herrlich viel machen, egal ob neues oder altes Schiff.

    Viel Spaß bei der Reise.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!