• samott
    Dabei seit: 1381708800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1458819726000

    Hallo!

    Wir würden gerne dieses Jahr im Oktober mit Hund nach Mallorca. Weiss jemand wo ich Hotels oder Ferinewohnungen, Fincas finde die auch Hunde dulden? Wir würden gerne im Raum Playa de Palma unterkommen. Wir sind insgesamt 3 Erwachsene, 1 Kind 10 Jahre alt und ein Labrador.

    Vielleicht kann mir auch jemand sagen, was in etwa der Flug für den Hund kostet?

    Vielen Vielen Dank!!!

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2175
    geschrieben 1459068068000

    Ich fange mal mit letzterem an, dem Flugpreis für den Hund. Zunächst solltet ihr schauen,welche Airline ab eurem Wohnsitz überhaupt für euch in Frage kommt.

    Also: Ryanair + Easyjet nehmen gar keine Tiere mit. Germanwings nur in der Kabine und nur bis 6kg (incl.Transporttasche).

    Airberlin hat die Preise für Tiere dramatisch erhöht . Da geht es gestaffelt nach Größe der Transportbox. Es gibt 3 Preise (100 ,150,200 Euro - pro Strecke ! ) für den Frachtraum , 60 € in der Kabine -bis 10 kg.

    Lufthansa liegt auch bei 100€ im Frachtraum .

    Condor liegt bei 80€ im Frachtraum ,

    Tuifly steht mit derzeit noch 60 € am Besten da.

    Wie gesagt,alles Preise pro Strecke.

    Aber Achtung , egal mit wem ihr fliegt,ihr müßt bei allen vorher den Hund auch anmelden !

    edit: Germania hatte ich vergessen,kostet im Frachtraum 75€

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1459079324000

    Habt Ihr auch mal den Hund gefragt, ob der so wahnsinnig scharf darauf ist, nach Mallorca zu fliegen ? ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1459080303000

    @Rumsstein,

    mit ziehmlicher Sicherheit nicht.

    Das liebe Hundilein hat gefälligst Glücklich zu sein wenn ich Ihm die gleichen Urlaubsmöglichkeiten wie mir zumute. :(

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9037
    Verwarnt
    geschrieben 1459081151000

    Was denn? Ist es im Frachtraum etwa nicht schön?  :frowning:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1459081664000

    Mit ner Bulldogge nebenan? :laughing:

    Ich glaub nicht. :p

    o.K. ist reichlich o.T

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1459082514000

    Doch, Malini, die Erfüllung jedes Hundetraumes. Diese herrliche Stille, die kuschelige Wärme, so viele vertraute Menschen um einen und die Bewegungsfreiheit erst...

    Ich persönlich halte es für Tierquälerei, einen Hund ohne Not (Umzug, Führ- oder Assistenzhund) für ein paar Tage Urlaub in den Flieger zu zwingen und zu zwängen. Oder hat jemand schon einen Hund freiwillig in ein Flugzeug einsteigen sehen?

    Aber es ist ja leider nicht verboten, also muss es jeder selber wissen...

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17321
    geschrieben 1459083337000

    Auf meinem Flug im November nach Palma hat ein Hund während und nach dem Abheben gebellt, war dann nach erreichter Flughöhe ruhig, und als der Sinkflug begann, hat er erneut seinen Unmut kundgetan. Und ja, er war sehr deutlich zu hören...

    Und dass mir keiner sagt, er sei schlecht erzogen gewesen.

    Neee, ich hätt' dort unten auch rumgemosert.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1459084466000

    Die einzig passable Antwort hier war die von Waldschrat. Dass Tiere nicht gerne fliegen,steht hier nicht zur Debatte und eine Wertung über den TO steht hier niemandem zu...Das Tier für 2 Wochen zu fremden Menschen in eine fremde Umgebung zu geben,kann ebenfalls traumatisierend sein!Und bitte jetzt keine Grundsatzdiskussion a la "wenn man sich Tiere anschafft,dann muss man ggf. auf seinen Urlaub verzichten"...

    Auch Pferde mögen nicht gern im Hänger durch die Lande gegondelt werden, ebenso mögen viele Hunde das Autofahren nicht besonders-aber auch dass steht nicht zur Debatte!

    Meine Güte....der TO wird seinen Hund am Besten kennen und ebenso,was man ihm zumuten kann/darf!

    Ich frage mich,warum es noch keine Gesundheitsdebatten im Thread zu den Zigarettenpreisen der Türkei gegeben hat!

    Zum Thema: es gibt Ferienwohnungen,die explizit auf Menschen mit ihrem Tier ausgerichtet sind! Z.B. auf Casamundo!

    Der To wird sich hoffentlich mit seinem Tierarzt beraten, wie der Hund am Besten stressfrei reist! davon gehe ich persönlich jetzt mal aus.

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1459085524000

    @Nibjnile,

    Dass Tiere nicht gerne fliegen steht hier sehr wohl zur Debatte, wenn man die Frage des To. sich  mal zu Gemüte führt.

    @rumsstein, @Kourion,

    ganz Eurer Meinung.

    ,

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!