• wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5934
    geschrieben 1351447681000

    Vor allem sollte nicht jeder, der eine von den 3 Arten der Sonnenallergie hat, darauf schliessen, dass ihm Medikamente helfen, wenn er  nicht weiß, welche davon er hat.

    (1) Polymorphe Lichtdermatose (PMD)

    (2) Mallorca-Akne

    (3) Photoallergische Reaktionen

    Ich hatte 20 Jahre lang die PMD im Urlaub und auch Zuhause (alles von A-Z ausprobiert, nur im Schatten aufgehalten, aber nur eine von Ärzten verordnete cortisonhaltige Creme/Lotion hat mir Linderung verschafft) und habe  nach einer Lichttherapie bei einem Dermatologen (den Rat mit dem Dermatologen hat auch LeRacou66 gegeben) keine PMD mehr. Seitdem geniesse ich es, dass ich im Schatten liegen kann, wann  ich will und nicht  weil ich es muss.

    Die einmalige Mallorca-Akne habe ich mir aber vor 3 Jahren selbst zugefügt, denn das transparente Sonnenspray von Rossmann war alle und ich habe den Fehler gemacht, nicht darauf zu achten, dass in dem im Flugzeug gekauften Sonnenschutzmittel Inhaltsstoffe waren, die meine Haut nicht vertragen hat .

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Sonnenrosi
    Dabei seit: 1352332800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1352383140000

    Sonnenallergie ist eine Autoimmunerkrankung. Cremes oder Lotionen helfen hier nur temporär. Es macht durchaus Sinn, die Ursache und nicht nur die Sympthome zu bekämpfen. Bei der Behandlung aller möglichen Autoimmunerkrankungen hate sich Colostrum bestens bewährt. Es gibt aber auch andere Methoden. Ich persönlich bin ein Fan von Colostrum, denn neben der Immunmodulation um Allergien zu bekämpfen, gibt es auch unglaublich viel Kraft und Energie. 

    Wen es interessiert, hier ein paar Informationen zu Colostrum:

    Anbieter für Colostrum gibt es zahlreiche im Internet. Aber auch hier sei gesagt, dass Colostrum nicht gleich Colostrum ist. Folgendes sollte man beim Kauf beachten. 

    • Das Colostrum sollte aus Deutschland oder Europa stammen und ausschließlich von der ersten Melkung sein.
    • Es muss kaltsterilfiltriert sein, denn nur dann sind allergene Milcheiweiße weg und die aktiven Stoffe bleiben auch aktiv. 
    • Nehmenn Sie kein Billigcolostrum, denn das stammt meistens aus Neuseeland und zeigt kaum eine Wirkung. 
    • Nehmen Sie auch kein Colostrum auf dem staht "Colostrumhaltig". Das bedeutet nämlich, dass das Produkt nur spuren von Colostrum enthält und somit auch uninteressant ist. 

    Ich hoffe, Euch hiermit informativ gedient zu haben. 

    Alles Liebe und schöne Grüße.

    Liebe Grüße von Rosi
  • dany002xx
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1376236969000

    Hallo :D ich hole mal den Thread wieder nach oben...

    Also das Erwachsene bis 1g Calcium pro Tag nehmen können/dürfen/sollen habe ich ja schon herausgelesen.

    Aber: wie sieht es beim Beta Carotin (als Nichtraucher) aus? Wieviel g sind es dann max. pro Tag um der Sonnenallergie vorzubeugen?

    lg

    PS: weiß jemand vielleicht (für den Notfall) wie so eine Cortisoncreme/salbe in der Türkei heißt und wieviel sie kostet ?

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10777
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1376242227000

    Hallo Dany

    Da ich selber ja an die 40 J an Sonnenallergie,sowie Mallorca Acne hochgradig zu tun hatte, empfehle ich echt Calcium,auch Frubiase schon Wochen vorher einzunehmen.

    Ich selber habe zudem noch eine Kur etwa 18 Fl Brottrunk gibts in der Drogerie/Abteilung gemacht ,denke half mir auch, und das Jahre etwa 4 Wochen vorher, diesen tip bekam ich von mehreren Betroffenen

    .Würd ich sofort wieder machen.

    schmeckt nicht gerade so toll,aber kalt runter gewöhnt man sich dran.

    Etwas Solarium oder beim Hautarzt UV kann auch helfen ,mir halfs nicht.

    Ich habe die besten Erfahrungen immer im jeweiligen Land in einer guten Apotheke gemacht.

    wo ich Medizin bekam ,die kennen das am besten , und z.b Fenistil Hydrocord kostet fast die Hälfte dort..

    Ich schreib Dir noch wenn mir es wieder einfällt wie der Name der Tabletten gegen Allergien hies  ,fällt mir gerade nicht ein.

    Carotin selbst habe ich glaube auch ausprobiert, mir hats nicht geholfen, was wirklich hilft ,muss man echt selbst herraus finden.

    Sicher ist, auf jeden Fall ist fettfreie Lotion ,oder auch Sensetive Mittel zu nehmen.

    L.G. :D

    PS

    Cetirizin  half mir zusätzlich , gibt es aber auch günstig bei uns.

    bekam ich mal in einer Apotheke im Ausland

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • dany002xx
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1376507675000

    Vielen Dank liebe edithe !

    Naja ich muss sagen ich hab jetzt bei Müller so ne Ultra Sensitiv Sonnencreme gekauft und nehme Calcium (800mg/Tag) und eben Beta Carotin hoffe es hilft

    (nächste Woche geht es los *freu*)

    Vielen Dank für deine lieben Tipps :)

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10777
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1376512885000

    @dany002xx

    Hallo Dany

    Nimm auf jeden Fall jetzt schon das Calcium ein..

    Ich wünsche Dir ,schon mal einen super Urlaub ,

    ohne Probleme.

    Liebe Grüssle :D

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • dany002xx
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1377789386000

    Hallo ihr Lieben, bin seit gestern wieder zurück !

    Habe 2 Wochen davor und im Urlaub täglich 800mg Calcium sowie 8mg Beta Carotin (Nichtraucher!) genommen 

    Im Urlaub habe ich die "Lavozon Ultra Sensitiv" von Müller (2,50€) verwendet und es hat geholfen, bin sogar ein bisschen braun geworden :D

    Achtung es gibt Lavozon Sensitiv und Ultra Sensitiv- ich persönlich vetrage nur Ultra Sensitiv (mineralischer Filter!)

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!