• dadoulila
    Dabei seit: 1200700800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1460466463000

    Mein gebuchtes Hotel wird geschlossen, das Problem, dass ich dort 7 Zimmern gebucht, damit ich mich mit meiner Famile treffe, 5 Buchungen waren vom Veranstalter ITS, und die 2 anderen vonBucherReisen, ich wurde von ITS informiert, dass das Hotel zum gebuchten Zeitraum geschlossen ist (wegen mangelnder Auslastung) und habe von denen ein Ersatzhotel bekommen, das ich gerne annehmenwürde,nun weiss ich nicht, wie Bucher da handelt, denn laut dem Reisebüro, hat Bucher dieses Ersatzhotel nicht auf dem Programm, mir ist aber ganz wichtig, dass wir als Familie im gleichenHoteluntergebracht werden, ich warte ungeduldig auf die Antwort von Bucher, und wollte Euch fragen, on jemand so was Ähnliches erlebt hat? Kann eigentlich der Veranstalter nur ein Ersatzhotel vonseinemKatalog anbieten, oder kann er dem Kunden entgegenkommen, und ihm z.B die Differenz von einer neuen Buchung bei ITS erstatten (das Ersatzhotel ist erstens teurer als das erst gebuchte Hotel,zweitensfällt der Frühbucherrabatt auch weg, denn ich hatte Ende Februar gebucht..) Na ja vielleicht kann mich jemand erleichtern..danke

  • dadoulila
    Dabei seit: 1200700800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1460467247000

    Inzwischen erhalte ich von Bucher Reisen 2 automatische Mails zwecks Hotelumbuchung: das mir angebotene Hotel ist zwar gut, war aber nicht das erwartete, (Ich möchte mit meiner Familie im gleichen Ersatzhotel untergebracht werden), obwohl ich denen mein Anliegen in einer Mail ganz gut beschrieben habe, kriege ich diese automatische mail und keine Rückmeldung auf meine Mail. Tja ich habe jetzt alles nochmal geschildert und an Thomas Cook geschrieben, denn in dieser automatischen Mail, stand noch eine Mailadresse von Thomas Cook, ich weiss auch dass Bucher zu denen gehört, habe natürlich denen nochmal eine Chance gegeben, und sollten sie keine Lösung für mich haben, bitte ich um kostenlose Stornierung, Rückerstattung meiner Anzahlung sowie Entschädigung wegen entgangener Urlaubsfreude (der Familienurlaub wird durch diese Umbuchung erheblich beeinträchtigt) wir wollten alle zusammen in einem Hotel untergebracht werden! ich bin gespannt, wie sie darauf reagieren, aber vielleicht hat der eine oder anderer Erfahrung mit Thomas Cook, bzw. Bucher Reisen, was kostenlose Stornierung und Schadenersatz angeht..Danke

  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 862
    geschrieben 1460470463000

    Hallo dadoulila,

    hast du deine Problematik bei Bucher auch persönlich bzw. telefonisch vorgetragen?

    Ich habe damit bessere Erfahrungen und lasse mir den Namen des Mitarbeiters geben und dann kläre ich den Rest erst per Mail.

    Bucher handelt ja nicht falsch. Sie bieten dir ein Alternativhotel.

    Insofern kannst du meiner Ansicht nach den Vertrag kündigen, weil das Alternativhotel von dir nicht gewünscht wird und die Anzahlung zurück fordern.

    Entgangene Urlaubsfreuden einzufordern finde ich etwas übertrieben. Bucher kann ja nichts dafür, dass du über getrennte RV's gebucht hast.

    Insgesamt ist es wahrscheinlich eh besser für dich die restlichen Personen auf ITS umzubuchen. Bei weiteren Veränderungen des Hotels oder auch der Flüge seit ihr dann alle gleich betroffen.

    Ich habe übrigens gute Erfahrungen mit Bucher Reisen.

    Viel Erfolg  :D

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1460475221000

    Prognose:

    In dem Augenblick, in dem Du Bucher mit dem Klageweg drohst und auch noch mit "entgangenen Urlaubsfreuden" kommst wissen die das Du keine Ahnung von der Thematik hast, werden jegliche Kulanz verweigern, auf stur schalten und es mit Freude auf einen Rechtsstreitz ankommen lassen...den Du kaum gewinnen kannst.

    Wie bereits geschrieben, die beiden RV können nichts dafür, daß Du/ihr die Buchungen auf 2 RV verteilt hast/habt.

    Du kommst raus aus dem Vertrag, weitergehende Ansprüche hast Du allerdings nicht...auch keine auf ggfs. gewährte Frühbucherrabatte.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17825
    geschrieben 1460475486000

    @dadoulila

    Die "entgangene Urlaubsfreude" solltest du wirklich lieber weglassen. Es könnte schon ein wenig "seltsam" überkommen.

    Der Veranstalter Bucher bietet dir Hotels an, in denen er Kontingente hat. Und das scheint in dem von ITS angebotenen Ersatzhotel nicht der Fall zu sein.

    Sicher - es ist für dich / für euch ärgerlich, hat aber nichts mit dem Veranstalter zu tun sondern mit deiner Buchung über eben 2 Veranstalter.

    Kann Bucher deinen Wünschen nicht entsprechen, bleibt nur Stornierung und Neubuchung über ITS, die dann hoffentlich noch freie Zimmer in dem angebotenen Ersatzhotel haben.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1460475875000

    @dadoulila

    da du urlaub für mehrere personen zu oranisieren hast, würde ich an deiner stelle nicht abwarten, bis man auf dich zukommt. werde selbst aktiv.

    schau, ob es eine schnittmenge zwischen den 2 verantaltern gibt bzw. ob sich ein (adäquates natürlich) hotel finden lässt, dass beide im programm haben.

    das kannst du doch leicht hier bei holidaycheck nachprüfen, wenn du nur die beiden in frage kommenden veranstalter bei der suche anklickst.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 862
    geschrieben 1460477621000

    Ich habe bereits geschrieben, dass ich es möglichst so halten würde ein Hotel nur über einen Veranstalter zu buchen.

    Ich gehe davon aus, das Hotel ist in Ägypten oder der Türkei?

    Hintergrund: Ich hatte einen ähnlichen Fall vor einigen Jahren.

    Wir hatten mit guten Freunden gemeinsam gebucht, aber über zwei RV's.

    Der RV unserer Freunde stornierte dann deren Reise. Hatte was mit Unruhen im Land zutun, war aber keine Reisewarnung.

    Unser RV stornierte aber nicht.

    Insofern standen wir auch vor dem Problem. Getrennt in Urlaub? Denn neu buchen ging ja auch nicht.

    Ich habe dann wirklich 'zig Telefonate geführt und im Endeffekt hat uns unser RV dann auch storniert. Somit konnten wir gemeinsam neu buchen.

    Erfahrung macht halt klug  ;)

  • dadoulila
    Dabei seit: 1200700800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1460480803000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    Hallo Reiseamazone1970!

    Danke für Deine Meldung! ja heute habe ich noch mit einer netten Dame tel. gesprochen, und ihren Namen auch notiert..ich warte ein paar Tage noch ab, dann bleibt mir auch nur eine kostenlose Stornierung und eine neue Buchung für den Rest der Familie übrig..das einzige Problem sind die Preise, die relativ teurer sind, denn wie gesagt, dieses Ersatzhotel ist ursprünglich teurer als das gebuchte, außerdem ist kein Frühbucherrabatt mehr!

  • dadoulila
    Dabei seit: 1200700800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1460481085000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    Hallo Holginho

      nein ich habe nicht mit dem Klageweg gedroht, ich habe auch nicht vor auf einen Rechstreit anzukommen, ich habe nur eine Entschädigung verlangt, falls sie keine andere Lösung oder Kulanz anbieten..Übrigens, die Urlaubsfreude ist inzwischen wirklich entgangen ist, ich bin nur beim Hin und Her..ich sehe meine Familie nur einmal im Jahr, und alle freuen sich darauf..

  • dadoulila
    Dabei seit: 1200700800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1460481277000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    Hallo Kourin,

    ja dass mit den 2 Veranstaltern buchen, das konnte ich wirklich nicht vorsehen, aber ich habe daraus gelernt für die Zukunft!

    Ja ich warte noch ein paar Tage, und werde auch bei ITS neubuchen..aber leider viel teurer! und das ist genau der Punkt!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!