• Nordlicht_10
    Dabei seit: 1287273600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1287365006000

    Danke an alle, die meinen Beitrag so schön kretisieren ohne ihn richtig gelesen zu haben!

    Sich über ca. 15 bis 20 Minuten vielleicht übertriebene Flugzeit auslassen!

    Ich entschuldige mich auch gern, wenn es 3,75 Stunden oder 3,5 Stunden waren!

    Und ein Reisepreis von 2000,- Euro inkl. Kinderermäßigung abzüglich Frühbucher ist viel für 7 Tage.

    Und bei der Auswahl der Reise ist ja nicht nur die Türkei entscheidend.

    Wenn ein Reiseveranstalter ein Angebot abgibt, erwarte ich auch, dass er sich dran hält.

    Die anderen Veranstalter tun es auch!!!

    Ich komme aus der Dienstleistung und mein Unternehmen kann sich so was nicht erlauben und wenn Fehler passieren, dann machen wir vor unserem Kunden einen Kniefall und kommen ihm entgegen, damit er wieder kommt und nicht böse auf uns ist.

     

    "Ich bin bisher bestimmt 45-mal Pauschalverreist, aber so was habe ich noch nie erlebt"

     

    Gute Nacht

  • MarkusSchäfer170
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1287373037000

    WooW....

    Was hier Geschichten für stehen ...

    Also ich muss sagen bin vom 5.07. - 19.07.2010 mit GTI Travel mit 2 Freunden nach Alanya ... Es war sogar nur ein 2 Sterne Hotel (Hotel Aysev) was aber super war..

    Wir drei sind alle nicht volljährig gewesen und keiner hat uns versucht was anzudrehen und von dieser Rückreisebestätigung höre ich zum ersten mal. Unser Reiseleiter war super er war nicht aufdringlich und hat uns echt gute Tipps gegeben.

    Unser Flug war mit AirBerlin... war alles nach Plan 0 Probleme..

    Haben sogar einen Fragebogen von GTI bekommen wo wir ausfüllen sollten wie wir's fanden ...

    Den Preis muss ich einfach nochmal reinschreiben 2 Wochen Alanya (ok nur 2 sterne aber war alles sauber und halt nur frühstück aber das gut) Flug mit AirBerlin und super Flugzeiten pro P. 278 Euro(!!!) (Das war in den Sommerferien dazu nochmal gesagt)

    Ich würd immer wieder mit GTI inne Türkei, aber nur deutsches Flugzeug sonst nicht ^^

  • Morano88
    Dabei seit: 1282953600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1287389947000

    Wir haben auch über GTI gebucht vom 18-25.09.2010. Wir hatten zwar beim Abflug 2 Stunden Verspätung und kamen erst um 04.00 Uhr morgens ins Hotel, aber mein Gott wir hatten Urlaub egal. Das Hotel war toll. Die ganzen Ferien waren super. Da kann man GTI nichts anhängen. Aber auch wir hatten Probleme mit dem Rückflug. Wir hatten bis Samstag morgen absolut keine Info, wann wir abgeholt werden! Nach x-Telefonaten mit dem Reiseleiter wurden wir dann informiert. Aber Schlussendlich sagte man uns beim einchecken in Antalya, dass wir nicht wie gebucht nach Basel zurückfliegen sondern nach Zürich! Warum konnte uns niemand sagen... es war einfach so! Ok für uns nicht so tragisch, da man uns einen Bus nach Basel organisiert hatte. Aber wenn ich gewisse Geschichten hier lese muss ich mich schon fragen, wie GTI überhaupt bestehen kann mit so vielen Reklamationen! Schade....

    Und generell: Die Türkei ist ein tolles Feriendomizil, ich hatte immer super Urlaub dort, weiss nicht, warum gewisse so gegen die Türkei schiessen hier! Sie müssen ja nicht dahin gehen, wenn Sie nicht möchen. Es wird ja keiner gezwungen.

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287390435000

    @Nordlicht10

    lächerlicher und peinlicher geht es wohl kaum, wie Du die Kritik an Deinem Beitrag registrierst.

    Du schreibst:

    ....Ich komme aus der Dienstleistung und mein Unternehmen kann sich so was nicht erlauben und wenn Fehler passieren, dann machen wir vor unserem Kunden einen Kniefall und kommen ihm entgegen, damit erwieder kommt und nicht böse auf uns ist

    .

    Soll GTI jetzt einen "Kniefall" für Fehler die nicht der RV , sondern die von den durchführenden Agenturen teilweise gemacht wurden, machen ??

    Sorry,wie würdest  Du /Ihr denn mit Kunden umgehen, die öffentlich vor  Deinem/Eurem Unternehmen warnen und  Dich/Euch als Falschinformanten und wegen angeblicher  mangelder Kundenunfreundlichkeit öffentlich, so wie Du es getan hast, anprangern ?

    Du bedankst Dich bei  den Kritikern und unterstellst  im gleichen Atemzug das Dein Beitrag nicht richtig gelesen wurde. Die Kritiker haben Deinen Beitrag genauer gelesen, als Du es Dir vorgestellt hast, nur deren Antworten solltes Du richtig  lesen, dann erkennst Du sicherlich, das Du mit Deinem Beitrag viel " Theater um nichts"  gemacht hast.Weiterhin wäre es ja schön und interresant, wenn Du präzise Antworten auf die Fragen Deiner Kritiker geben würdest.

    Du schreibst:

    ......Wenn ein Reiseveranstalter ein Angebot abgibt, erwarte ich auch, dass er sich dran hält.

    Ich glaube das erwartet jeder wenn er einen Urlaub bucht, kann man nur unterstreichen diesen Satz.

    .....Die anderen Veranstalter tun es auch!!!

    Bei diesem Satz bin ich nicht Deiner Meinung, weil auch bei anderen Veranstaltern auch Pech und Pannen sein können (siehe betreffende  Foren)

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10937
    gesperrt
    geschrieben 1287391919000

    [quote=mannige:

    [color=#ff0000]Bei diesem Satz bin ich nicht Deiner Meinung, weil auch bei anderen Veranstaltern auch Pech und Pannen sein können (siehe betreffende  Foren)[/color]]

    [/quote]

    Naja, im Vergleich zu diesem Thread halten sich die Beiträge zu anderen Veranstaltern eher in bescheidenen Grenzen. Der Grund dafür dürfte aber kaum darin zu suchen sein, daß deren Urlauber noch leidensfähiger sind :p und es dann für sich behalten. Mein persönlicher Eindruck, natürlich ohne empirische Aussagekraft, ist eher der, daß die Unzufriedenheitsquote im Vergleich zu anderen RV deutlich höher liegt. Letztlich muß jeder selbst entscheiden, für wie glaubhaft man einige Darstellungen hält. Und vor allem auch darüber, ob es für einen persönlich relavant ist, verschiedene hier beschriebene Vorfälle als Beeinträchtigung zu sehen oder nicht,

    Ich für meinen Teil bevorzuge eher Veranstalter, deren Threads bei HC auf deutlich weniger Seiten Platz haben.

  • soedergren
    Dabei seit: 1209945600000
    Beiträge: 679
    geschrieben 1287392605000

    Na ja, schon richtig und der Veranstalter meiner Wahl wäre GTI wohl auch nicht.

    Auffällig ist aber schon, dass bei einigen Leuten die Erwartungshaltung offensichtlich umgekehrt proportional zum gezahlten Reisepreis steigt ;-) Anders kann ich es mir nicht erklären, dass hier Seite über Seite mit Dingen wie Flugzeitenverschiebungen um wenige Stunden gefüllt werden - die nun wirklich bei jedem Veranstalter  vorkommen und die auch, ob's einem nun passt oder nicht, gegenwärtig juristisch nicht zu beanstanden und damit natürlich auch kein Vertragsbruch und/oder Mangel sind.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10937
    gesperrt
    geschrieben 1287393158000

    Ich weiß ja nicht, um wieviel GTI bei identischen Angeboten wirklich unter den Preisen anderer RV bleibt. Wem diese Ersparnis, soll es sie denn geben den Rest zum VA vergessen läßt, soll gerne bei GTI buchen.

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287393453000

    @soedergren

    eigentlich ist es für mich eine einfache Erklärung.

    Hier werden zur Zeit viele Negativeberichte (teilweise sachlich,teilweise unsachlich) eingestellt.Dies Berichte werden teilweise sachlich kommentiert , es kommen Gegenargumente wie "Aber......"usw. Somit wird dieser Thread  bei HC automatisch in den Vordergrund gebracht.

    Jedem der die Beiträge liest fällt auch noch etwas ein, denk sich seinen Teil, oder gibt auch Kommentare ab.

    Somit wird dieser Thread länger und länger und die Übersicht geht verloren.

    Wenn jetzt eine Panne bei einem anderen RV geschieht und zwei drei User dramatisch über die Pannen im passenden Forum berichten,wäre dort in den Foren der gleiche Ablauf wie hier.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10937
    gesperrt
    geschrieben 1287393726000

    Die Frage ist halt, warum es zu anderen RV weniger solcher Berichte gibt! :p :kuesse:

    Einige haben wesentlich höhere Buchungszahlen.

  • soedergren
    Dabei seit: 1209945600000
    Beiträge: 679
    geschrieben 1287393903000

    Marcel, ich hab spaßenshalber auf der GTI HP mal nachgesehen, eine Woche Türkei inkl. Flug im April 2010 (weiter ist es da noch nicht buchbar), Preise je nach genauem Termin und Abflugort so zwischen 250EUR und 300EUR. Ist also schon recht billig. Mein Ding wär's nicht, aber jeder wie er will. Ich würde mich bei dem Preis denn schon fragen, wo die Einschränkungen liegen könnten.

    mannige, das ist leider eine Sache, die mir hier schon länger auf die Nerven geht... ganz nüchterne, sachliche Hinweise werden von dem einen oder anderen User als persönlicher Angriff aufgenommen, man ist sofort "böser Mitarbeiter" des "noch böseren RV", wenn man darauf hinweist, dass die beschriebenen Mängel keine sind, sondern vom selbst unterschriebenen (bzw. "angeklickten") Vertrag abgedeckt sind.

    Jetzt mach ich hier aber Schluß, sonst haben wir gleich wieder 'ne komplette Seite voll ;-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!