• Tauben
    Dabei seit: 1128211200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1278084806000

    wer hat mit diesem Veranstalter schon Reisen unternommen?wir möchten eine größere Rundreise nach Amerika unternehmen,und heute kam mir der Prospekt des Veranstalter in die Hände,läuft dort alles o.k.oder ist es nur ein Veranstalter für medizinische Reisen und ältere Leute??

    wäre für Infos dankbar

  • sabrinak81
    Dabei seit: 1268611200000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1278342061000

    Ich war mit MediPlus schon mal auf der AIDA (2008). War alles ok. Läuft hat vornehmlich am Telefon.

    Meine Großmutter brauchte ein Sauerstoffgerät (Flug und Schiff - das war Papierkram ohne Ende). Medi hat sich um alles prima gekümmert.

     

    Lieben Gruß!

    Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann. Ernst R. Hauschka
  • Anita1a
    Dabei seit: 1280016000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1280076313000

    Wer hat mit Tourvital schon eine Reise unternommen. wir möchten nach bhutan od. Südindien reisen. Hat schon jemand Erfahrung damit ? Danke

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1280077277000

    Schau :

    www.holidaycheck.de/thema-tour+vital-id_74715.html#forumPostAnchor1618900

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1280148322000

    Hallo Tauben,

     

    wir waren mal mit MediPlus ein verlängertes Wochenede Bäder-/Wellnessurlaub.

    Zwar nur in Deutschland, aber der Ablauf, sowie die Reiseunterlagen und der telefonische Kontakt war sehr professionell.

     

    Gruss Herzerl

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • schasimaus73
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1282129129000

    Ich und mein Mann sind diesen Winter dank Mediplus Reisen in den Genuss eines unheimlich schönen Ägyptenurlaubs gekommen. Ich bin mit dem freundlichen Service, bei dem alle Planungsfragen, die man so vor einem Urlaub haben kann, schnell und verständlich beantwortet werden, extrem zufrieden. Super war aber vor allem die gute Organisation während der Reise. Mir hat unser Hotel in Hurghada sehr gut gefallen-vor allem die Angestellten waren von einnehmender Herzlichkeit. Überhaupt bestach die gesamte Reise durch die Freundlichkeit der Reiseleitung und des gesamten Hotel- und Schiffspersonals.Besonderes Lob gebührt zudem den köstlichen Mahlzeiten,die täglich an Bord unseres Schiffes, mit dem wir den Nil entlang gekreuzt sind, gezaubert wurden.Ich bin rundum zufrieden und habe fest vor im kommenden Jahr wieder eine Reise bei Mediplus zu buchen - vielleicht geht es diesmal sogar nach China!

  • chamelott
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1288524654000

    Mit Mediplus und Eti in Ägypten

    Konnten aus Gesundheitlichen Gründen den Rückflug nicht antreten.

    Reiseleitung hat uns in Stich gelassen.

    Mußte Ihr hinterher telefonieren und den Reiseleiter selber suchen.

    Hatte keine Zeit für uns, war beschäftigt mit Touren verkaufen.

    Unfreundlich.

    Kein Interesse an unserem wohlergehen gezeigt, keine Nachfrage, keine Information wo wir die Nächste Nacht verbringen können oder die Möglichkeit eines Rückfluges.

     

    Fazit: Rückflug selbst gebucht über Deutschland. 300 Euro

              Handyrechnung : 580 Euro !

              Zusätzliche Hotelkosten 100 Euro

              Taxi zum Reiseleiter 20 Euro

     

    Mediplus ist sich leider keiner Schuld bewußt, war scheinbar alles  korrekt.

     

    Danke Mediplus, mit Ihnen werde ich nie wieder reisen!

     

     

  • Dr.Becker178
    Dabei seit: 1288742400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1288775546000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Reiseveranstalter seine Kunden im Stich lässt - ich kenne es dass es ab und an etwas länger dauert, gerade in Ägypten und anderen südlichen Ländern und dass es gerade deutschen Kunden dann nicht schnell genug gehen kann..Denn wenn ein Reiseveranstalter sich keiner Schuld bewusst zeigt wie Du schreibst, dann ist da meistens was dran - denn ich weiss dass  gute Reiseveranstalter immer im Interesse Ihrer Kunden entscheiden...

    Aber wenn ich das Wort "gesundheitliche Gründ" und "Rückflug nicht antreten können" lese, dann hört es sich für mich eher nach einem Fall für eine Auslands- oder Reisekrankenversicherung an als für einen Reiseveranstalter. Da hätte doch wohl ein Anruf beim ADAC genügt, statt 600 EUR zu vertelefonieren...

  • chamelott
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1288796407000

    Stimmt ein guter Reiseveranstalter kümmert sich um seine Kunden. HAben wir im Hospital in Ägypten auch festgestellt. Tui war nämlich vor Ort. Aber Mediplus, also Eti war nicht da. Ich bin zu ihm ins Hotel gefahren , er hatte nur keine Zeit, es war wichtiger Touren an neu ankommende Touristen zu verkaufen. ICh hab sehr oft mit Eti telefoniert, welche mir versprochen haben zurückzurufen. Hat aber leider keiner!

     

    Eine Auslandskrankenversicherung war natürlich vorhanden. Die Allianz, hat alles vorbildlich und superschnell abgewickelt. Da Die Patientin genesen war handelte es sich nicht um einen Krankenrücktransport. Also kein Fall für den Versicherer oder Adac.

     

    Wir hätten Hilfe gebraucht von unserer Reiseleitung um den Rückflug zu organisieren und eine weitere Übernachtungsmöglichkeit.

     

    Außerdem möchte ich noch erwähnen das die Dame von MEdiplus in Deutschland sehr freundlich war und mich ein paar mal angerufen hat und mir gesagt hat , das es ihr leid tut das sich keiner kümmert und sie wird eine Stellungnahme abgeben, und ich soll mich auf jeden Fall beschweren. Davon weiß jetzt natürlich keiner mehr was von Mediplus.

     

    Also erst fragen, dann bitte Kommentar abgeben.

  • bibae
    Dabei seit: 1249948800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1288808607000

    meine frau und ich waren mit mediplus von 21.9.bis8.10 in Indien (Rajastan-rundreise).Es lief alles reibungslos ab.Flug(Lufthansa) Rundreise nur in den besten Hotels mit Frühstücks-Büffets und Abendessen plus Arztbegleitung.Die Mitreisenden waren zufällig auch alle O.K. ein tolles Team.Ich kann MEDIPLUS nur bestens weiter empfehlen und werde weiterhin dort meine Reisen buchen.

    bibae
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!