• Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1207480051000

    Hallo liebe Tauchgemeinde,

    auch wir dürfen uns seit kurzer Zeit in die Grossfamilie der Taucher mit eingliedern :D und freuen uns tierisch das wir es nach 7 Jahren überlegen nun endlich gewagt haben.

    Mit Abschluss der Tauchkurse und des Urlaubes steht natürlich nun das grosse Thema an: Wo gehen wir als nächstes tauchen :question:

    Agypten ist uns glaube ich zu voll, für Insidertips wären wir natürlich dankbar wenn es die gibt.

    Mallorca kann mich von der Sicht her nicht so überzeugen.

    Kroatien und Sardinien scheint Sichttechnisch wohl ganz Ok zu sein aber wie sieht es da unter Wasser aus???

    Wichtig und Schön wären für uns kleine Tauchboote/basen mit max. 10 Leuten an Bord die auch Spots anfahren wo ich dann im Wasser nicht nur die Bläschen der anderen Taucher sehen kann.Wir hatten es einmal so das um uns herum nur andere Taucher waren ( oben, unten, links und rechts ) und das fanden wir wirklich ätzend :(

    Mit grossen und starken Strömungen haben wir " fast " keine Probleme das eigentlich alle Tauchgänge inkl. der Kurse unter starker bis sehr starker Strömung absolviert wurden.

    Ich hoffe meine Anfängerfragen und Ansprüche stossen hier nicht auf Unmut.

    Danke und LG von einer frischgebackenen Taucherin

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1207481761000

    Servus Sandra !

    Herzlich willkommen in der Tauchergemeinde ! :D

    Is ja lieb, daß Du Ägypten auch schon in die EU eingemeindest. ;)

    aber hier ein Tip : schau dich mal in Dahab um, gerade in der Nebensaison ist es oft V.I.P. tauchen, wenn es Dir möglich sein sollte, zu der Zeit zu urlauben.

    Du erwähnst öfter die Sicht : fühlst Du dich nicht wohl, wenn sie mal schlechter ausfällt ?

    Und welche Wassertemperaturen bist Du bisher gewöhnt ? Weil, wenn Du/Ihr Euch dementsprechend kleidet, stehen Euch unendlich viele Möglichkeiten zum Tauchen offen ! Die Kanaren wären z.B. eine davon.

    LG

    und immer eine Handbreit Wasser übern Kopf

    Kidir

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1207482829000

    Lach Kidir, stimmt, Agypten gehört natürlich nicht zu Europa aber irgendwie geistert der Name immer im Kopf herum wenn es ums Tauchen geht ;)

    Danke für den Dahabtip, werde mich gleich mal belesen.

    Nein, ich fühle mich nicht schlecht oder unwohl wenn die Sicht mal schlechter ist aber ich will ja unter Wasser auch was sehen ;-)

    Die bisherigen Wassertemp. lagen bei 28° C was ich natürlich nicht überall haben werde, in Europa oder Agypten ;) im September eh nicht.

    Bisher sind wir nur in Nassanzügen getaucht was bei diesen Temp. natürlich kein Problem darstellte, nur unser Tauchlehrer hat immer gefroren ;-)

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1207499140000

    Hallo Sandra,

    ich hätte gerne noch ein paar Infos zu deinen Wünschen:

    1) Wann willst du fahren

    2) Käme auch Süßwasser in Frage?

    3) Mit dem Auto oder mit dem Flugzeug?

    4) Brauchst du Leihausrüstung?

    5) Willst du außer tauchen noch etwas anderes, wie Party, Kultur,....?

    6) Was willst du ausgeben?

    So gibt es wohl 1000 Möglichkeiten, dann nur noch 50 oder so.

    anita

    :frowning:

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1207670099000

    Hallo Anita,

    dann werde ich mal versuchen aus den 1000 Möglichkeiten nur noch ca. 50 zu machen ;) ;)

    Zu 1 ) Wir wollen Ende/ Mitte September fahren

    Zu 2 ) Nein

    Zu 3 ) Beides wäre möglich, bevorzugt wird aber der Flieger

    Zu 4 ) Ja

    Zu 5 ) Es soll kein reiner Tauchurlaub werden aber an Party haben wir kein Interesse, eher daran abends irgendwo gemütlich sitzen zu können ohne großen Trubel

    Zu 6 ) Das ist wohl die schwierigste Frage, wir sind ja neu auf dem Tauchgebiet und haben noch keine Ahnung was so ein 1wöchiger Tauchurlaub kostet :frowning: ;) aber zwischen 400 und 10.000 Euro :D wird wohl alles an Möglichleiten dabei sein wie ich bisher so erlesen konnte ;)

    LG und DANKE

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • wassernixe1
    Dabei seit: 1172534400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1207673519000

    Hallo Sandra,

    also ich hätte für Ägypten - falls es doch noch von Interesse ist - auch noch einen Tip: Das Mövenpick-Hotel in El Qusier. Die Subex-Basis ist super, und da ich mal annehme, dass Ihr noch keine 25 TG habt, müsst Ihr sowieso mit Guide tauchen und die machen das mit höchstens 4 : 1. Ich war dort öfters nur mit 2 Personen und Guide unterwegs. Außerdem wird dort sehr auf die Ökobucht aufgepasst und die lassen auch nur ein begrenztes Kontigent an Taucher pro Tag ins Wasser, also von Rudeltauchen keine Spur.

    Seit einigen Monaten haben die auch ein Tauchboot, so dass dort nun auch Tauchausflüge gemacht werden können. Früher konnte man mit dem Zodiak raus und dann per one-way-dive wieder in die Bucht zurück.

    Es gibt allerdings einen Wehrmutstropfen: Sowohl das Hotel als auch die Tauchbasis sind nicht gerade günstig und man muss unbedingt das Tauchen vorab buchen.

    Gruß Diana

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 676
    geschrieben 1207741327000

    Hallo Sandra,

    im September bietet sich auch das Mittelmeer an, das Wetter ist noch sommerlich, das Wassser warm, der große Touristenstrom wieder zu Hause, die Preise wieder runter.

    Persönlich kenne ich Korsika und Spanien ( Costa Brava)- ( entspricht ziemlich deinen Vorstellungen) und Südfrankreich ( würde ich eher nicht empfehlen, da da eigentlich nur die Wracks toll sind, und das ist nichts für Anfänger). Korsika und Spanien kann man per Auto und per Flugzeug errreichen. Es gibt Billigflieger zu beiden Zielen. Da ihr die Ausrüstung sowieso leihen müsst, kostet das Tauchgepäck auch nicht so viel extra.

    Bekannte waren auch sehr begeistert von Malta und Kroatien. Preislich ist es rund ums Mittelmeer günstiger als Ägypten und Kanaren, schon wegen des weiteren Fluges.

    In Ägypten ist im September Hochsaison und es ist auch noch recht heiß.

    Kanaren geht natürlich immer, aber entweder ist auf einer der Inseln das Tauchen toll, und ansonsten relativ tote Hose oder umgekehrt.

    Wenn du mit deiner Suche weitergekommen bist, kann ich gerne noch ein paar weitere Tipps geben.

    anita

    :p

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1207905828000

    Hallo Anita,

    danke für Deine ausführliche Antwort.

    An Korsika und Spanien haben wir auch schon gedacht, genauso wie an Sardinien. Da weiss man zumindestens das die Wasserqualität super ist. Ich glaube Agypten schliessen wir mittlerweile komplett aus. Ich denke das ist nichts für uns auch wenn man ja liest das es zum tauchen erstklassig sein soll.

    Du sprichst von den Kanaren, welche Insel könntest Du denn da empfehlen. Ich war in " jungen Partyjahren " ;) häufig auf Gran Canaria habe aber damals überhaupt gar nicht auf Tauchangebote geachtet.

    Im Moment sieht es mit Schnäppchenflügen, egal welche Region, nicht wirklich gut aus :( da werde wir wohl noch auf Angebote warten müssen. Die Autoanreise schliessen wir mittlerweile auch aus da wir von nur einer Woche Urlaub nicht noch 2 Tage für An und Abreise verplempern wollen.

    @ Diana,

    danke für den Tip mit dem Mövenpick und der Basis. Die Basis scheint das Konzept zu verfolgen was wir suchen :D allerdings sagt uns das Hotel nicht zu, wir mögen es lieber klein und beschaulich ;-) am liebsten würden wir uns irgendwo ein kleines Häuschen mieten. Das scheint in Agypten aber leider völlig aussichtslos :(

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • scholzbass
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1207912489000

    Hallo Sandra,

    also in Ägypten hast du als Tauchanfänger einen guten Start. Das Wasser ist warm, Du kannst viel sehen und das Wetter ist auch immer klasse.

    Mein Tip: Das Holiday Inn in Safaga, kleines nettes Hotel und bei Orca kann man sicher und gut tauchen.

    Ich bin am überlegen, ob ich mal nach Ibiza zu tauchen fliege, denn da gibt es auch schöne Tauchplätze und man kann nebenher auch noch etwas das Flair der tollen Insel genießen.

    Viel Spass beim neuen Hobby!

    Viele Grüße

    markus

  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1207923975000

    Hallo Sandra,

    ich tauche seit 30 Jahren und kenne viele schöne Plätze zum tauchen auf der ganzen Welt. Es gibt einen Platz, an den ich immer gerne wieder zurückkehre und auch in diesem Sommer fahre ich wieder hin.

    Es ist das gemütliche, kleine Hotel Bahia-Poseidon in Cala Santandria, Menorca. Eine hübsches, ruhiges 3-Sterne Hostal, blitzsauber in einer schönen, kleinen Bucht gelegen mit Blick aufs Meer von der Restaurantterasse und vom Speisraum aus. 15 Zimmer plus eine der m.E. nach besten Tauchschulen der Balearen, eine Treppe runter ins Hotel integriert

    Die Tauchschule und das Hotel steht unter langjähriger erstklassiger und freundlicher Leitung. Es gibt ein großes und ein kleines Boot, schöne Tauchplätze und im Sommer Sichtweiten wie kaum irgendwo anders- manchmal wie im Glaskasten. Man kann auch in Tropfsteinhöhlen eintauchen, selbst Anfänger. Und das Mittelmeer in Menorca ist wirtklich noch sehenswert- über und unter Wasser. Menorca ist viel ländlicher und der Tourismus ist hier hier nicht so dominant wie in Ibiza oder Malle.

    Menorca ist auch eine sehr schöne Insel und die nahe gelegene Kleine Hafenstadt Ciutadella ein Traum. Hier kann man mit dem Bus oder Auto in 10 min hinfahren. Bei Ausflügen kann man megalithische Anlagen (Hinkelsteine und Opferstätten aus der Steinzeit) anschauen (z.T Eintritt frei), die es sonst nur in z.B. Stonehenge gibt.

    Im Bahia-Poseidon ist Tauchen auch noch Kameradschftssportart, man sitzt oft am Abend noch an einem "Tauchertisch" und redet Blödsinn und schlürft eine Kanne kalte "Pomada" dazu (was das ist, wird nicht verraten ;) )- wenn man will. Bei vielen Basen ist ja heute leider tauchen-und-weg Trumpf.

    Über die Suchfunktion hier im HC kannst Du das Hotel finden. Sie haben auch eine HP. Einfach nach Bahia-Poseidon googeln. Die Buchungsmaschine im HC Reisebüro beinhaltet das Hotel auch. Ist übrigens auch nicht teuer.

    nachdem, was Du hier geschrieben hast, könnte das was für euch sein.

    Gruß Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!