• ktmman
    Dabei seit: 1230854400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1388359781000

    Hallo, bei unseren Thailandurlaub im Feber verbringen wir 3 Nächte im Outrigger Phi Phi Island auf Phi Phi Island.

    Wir würden dort gerne schnorcheln, wissen aber überhaupt nicht wo oder wie.

    Bieten die auch irgendwelche Ausflüge an Schnorchelausflüge oder anderes?

    Wenn jemand Tipps bzw Infos für uns hätte, wären wir sehr dankbar.

    lg

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1388404425000

    Ich war da noch nie, aber ich verspreche Dir: es gibt Angebot en masse und wenn Du noch ein Scheinchen drauflegst, kannst Du dein eigenes Boot mieten und fahren, wann und wohin DU willst. Das ist in Thailand super umkompliziert.

    Einschlägige Schnorchel-Spots stehen in jedem Reiseführer.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Jambo 68
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1388484521000

    Wir waren in diesem Hotel 2010. Einfach ein Longtailboot mieten und ganz individuell die Gegend erkunden. Ist überhaupt kein Problem. Wir waren z. B. in der Maya Bay und haben unterwegs einen Schnorchelstop eingelegt. Wenn ihr nur schnorcheln wollt, einfach vor Fahrtbeginn bescheid geben. Die Bootsführer kennen sich dort bestens aus.

  • ktmman
    Dabei seit: 1230854400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1388497347000

    muss man da einfach am Strand bescheid sagen und die fahren dich dann so  nen halben tag rum? oder habe ich das falsch verstanden.

    Was kostet sowas ungefähr und empfiehlt es sich das vormittags oder nachmittags zu machen?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1388507984000

    Die Preise hängen von der Dauer und der Fahrtstrecke ab und sind immer Verhandlungssache, einfach vorher ein paar andere Hotelgäste nach ihren Erfahrungen fragen.

    Wenn ihr an den Schnorchelspots kein Massengedränge haben möchtet besser sehr früh morgens starten. In der oben erwähnten Maya Bay sieht man nach 10h morgens vor lauter Speedboats und Longtails fast kein Meer und wegen dutzenden von Ausflüglern keinen Strand mehr.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1388508852000

    Ich komme gerade aus Thailand, war insgesamt 3 1/2 Wochen unterwegs an verschiedenen Stellen in Phuket, sowie in Koh Samui und Ausflug nach Koh Pangan. ÜBERALL war nerviger Jellyfish Alarm, was ich beim schnorcheln als sehr störend empfand, gerade beim letzten Hotel ( Angsana Laguna Bang Tao), was einen traumhaft schönen und feinen Sand hat und geradezu zum baden einlädt ( sehr sauberer Strand, sauberes Meer). Leider wurde der Badespass halt überall durch diese Piekseviecher getrübt. Selbst beim Ausflug mit der chantara, wo wir fernab von einem Strand im Meer baden waren gab es die Stechviecher. Schade für die Leute, die für einen Meer Badeurlaub nach Thailand kommen  :(

    * AIDABELLA SILVESTERREISE 2018 *
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1388510639000

    Jau, nix wirklich neues und Quallen verschwinden ebenso schnell wie sie gekommen sind. Möglicherweise ist schon nächste Woche der Bang Tao Beach wieder ein Traumstrand mit uneingeschränkten Bademöglichkeiten.

    Mit dem eigentlichen Thema des Threads hat dein Beitrag also nicht wirklich viel zu tun.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ktmman
    Dabei seit: 1230854400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1388594882000

    Mir fehlt ein wenig die übersicht wie groß Kho Phi Phi wirklich ist.

    Weis zufällig wer wie weit es von unserem Hotel, den Outrigger Phi Phi Island Resort & Spa zu dem Strand ist, wo die Longtail Boot etc. wegfahren.

    bzw wie kommt man da am leichtesten hin. Mus man vom Hotel ein Taxi rufen lassen, oder geht es zu fuß besser?

  • Jambo 68
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1388597240000

    Auf der Insel sind die Longtailboote die Taxis, da keine Autos fahren. Hinter dem Hotel gibt es eine Bucht, dort legen die Longtailboote an, mit denen man Ausflüge buchen kann. Die Bucht erreicht man nach ca. 5 - 10 Minuten zu Fuß, überhaupt kein Problem. Wir haben das Boot damals über die Rezeption gebucht, man kann aber auch einfach zur Bucht laufen und schauen ob gerade ein Boot frei ist. Den Preis muss man aushandeln, kommt auch auf die Dauer des Ausfluges an. Am besten gleich früh starten, denn das ist der Vorteil, wenn man auf der Insel ist, man ist gleich vor Ort. Günstig ist die Insel nicht gerade und ich weiß auch nicht mehr, was wir bezahlt haben, aber es waren auf jeden Fall 40,00 € aufwärts. Man kann auch vom Hotel aus bis zur Tonsai Bay laufen, inclusive tollem Aussichtspunkt und dann mit dem Longtailboot zurück fahren, da man zu Fuß schon etwas unterwegs ist. Das Hotel ist sehr ruhig gelegen. In der Tonsai Bay ist dann schon mehr los. Longtailboote gibt es am Hotel zur Genüge also wirklich alles kein Problem. So weit wie ich mich erinnere hingen im Hotel auch die Angebote mit Ausflugszielen aus.

  • ktmman
    Dabei seit: 1230854400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1388602479000

    Wenn im Hotel was angeboten wird/ würde wäre mir das nicht unrecht, auch wenn es etwas teurer ist. Bei nur 3 Nächten ist mir das lieber wenn es unkompliziert und schnell geht.

    Wie ist das auf der Insel mit dem Geld, gibt es im Outrigger Phi Phi Island einen Bankomat 

    wo ich problemlos abheben kann? Oder empfiehlt es sich, schon mit ordentlich viel Bargeld anzukommen? Habe zwar auch eine Kreditkarte, aber glaub kaum, dass ich außerhalb vom Hotel in kleinen Bars etc mein Abendessen mit Kreditkarte zahlen kann oder?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!