• runlucky
    Dabei seit: 1316217600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1370205656000

    Hallo liebe Thailandreisende !

    Wir waren nun schon 3 Mal in Thailand : 1 Mal Kho Chang , 2 Mal Khao Lak. Die Insel Kho Chang entsprach nicht unseren Erwartungen , Khao Lak dagegen sehr -ein superentspannter Urlaub an mitunter fast menschenleeren Ständen. In diesem Jahr haben wir wieder Thailand ins Visier genommen für Ende Oktober ,wissen nur nicht was für eine Region bzw. Ort. Wir sind naturverbunden und lieben die fantastischen Strände für längere Wanderungen und Ausflüge. Es sollten auch ein paar Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe sein. Regionen wie Phuket oder Pattaya kommen nicht in Frage. Wer kennt sich gut in Südthailand aus und kann uns da was empfehlen ?

    Ich freue mich auf Eure Ideen.

    Viele Grüße!                                      Andrea

  • jaci85
    Dabei seit: 1113091200000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1370207010000

    Wie wäre es denn  mit koh lanta? Relativ ruhig und schöne Strände gibt es auch.

    Lg

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18035
    Verwarnt
    geschrieben 1370208781000

    Ende Oktober ist für ganz Thailand eher grenzwertig, muss es dieser Termin sein?!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25874
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1370217230000

    Schließe mich bezüglich Wetter an - ansonsten, schon mal über Hua Hin nachgedacht?? Würde zumindest den Anforderungen an langen Stränden, Restaurants in der Nähe etc. entsprechen - oder kommt das Festland gar nicht in Frage???

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • Fruchti33
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1370246703000

    Hi runlucky!

    Was hat den Khao Lak was Koh Chang nicht hat? Warum hat euch Ko Chang nicht gefallen??

    Gruß

    Fruchti

  • runlucky
    Dabei seit: 1316217600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1370249107000

    Wir sind jedes Jahr im Oktober / November für 2 Wochen unterwegs  und  haben wettertechnisch keine Probleme mit der Reisezeit. Ein paar Regenschauer ,meist gegen Abend ,stören nicht weiter. War ja auch nicht täglich und bei 28- 30 Grad kann man die auch gut verschmerzen.

    Kho Chang wird ja als Regenwald-Naturschutzregion beschrieben . Ich habe mich da ziemlich eingeengt gefühlt . Dieser Regenwald ist rundum eingezäunt,man kann da nur mit Guides auf bestimmten Wegen rein . Wir hatten auch eine Tour ,flussaufwärts hochkrakseln ,war sehr anstrengend ,hat aber Spass gemacht. Nur Tiere gabs so gut wie keine ,keine Vögel ,Affen oder ähnliches. Die Strände sind auch sehr kurz und gehen dann in felsiges Gelände über. An den Strassen lässt es sich ,ausser in Orten selber ,auch nicht gut laufen,viel zu gefährlich. Störend für uns waren auch die Rotlichtbars um die Ecke von unserem Hotel.

    In Khao Lak dagegen   sieht man auch häufiger Familien , das Rotlichtgewerbe gibts da sicher auch,es läuft aber irgendwo diskret ab,man bekommt nicht sehr viel davon mit. Die Strände sind  traumhaft lang ,man kann stundenlang laufen und es ist nicht überfüllt. An manchen Stränden gibts bis Mittags sogar kaum Fußabdrücke ,so dass man das Gefühl bekommt auf einer einsamen Insel zu sein...................

  • runlucky
    Dabei seit: 1316217600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1370250351000

    Hua Hin nehme ich jetzt mal genauer unter die Lupe, Ko Lanta auch. Bin mir allerdings nicht sicher ,weils ja `ne kleine Insel is und uns Ko Chang nicht so gefallen hat . Wie siehts denn am Festland um Krabi aus ? Ist das sehr überlaufen ?

    Vielen Dank für Eure Entscheidungsmithilfe !

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25874
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1370252778000

    Die Andamanenseite ist halt zu dieser Reisezeit sehr kritisch - um Krabi herum hast du auch nicht viel, wenn die Boote nicht gehen wg. Wetter etc....dann lieber Hua Hin, wenns bei dieser Reisezeit bleibt!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1370261345000

    Koh Lanta könnte passen. Am Long Beach z.B. kann man lange Spaziergänge machen. Prostitution sieht man gar nicht. Die Inselbewohner sind Muslime. Im Oktober gibt es noch Nebensaisonpreise. Layana am Long Beach ist sehr schön.

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1370266404000

    Auch ich denke, dass Koh Lanta am ehesten zu deinen Vorgaben passt, dort der Long Beach, man kann zwar nicht so ewig lange Spaziergänge machen wie in Khao Lak aber die Strände sind auch recht ruhig. Ihr könnt nach Baan Saladan (Fischerort) fahren, dort in einem der vielen Fischrestaurants essen, im Dschungel eine Höhlentour (uff, anstrengend!) buchen, nach Old Town gehen...

    Koh Lanta lässt sich nat. auch gut mit Krabi kombinieren.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!