• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43565
    geschrieben 1233865816000

    Danke curiosus, dass du diesen Aspekt noch erwähnst: Es beurteilen Endverbraucher, deren einziger Standard ein Fragenkatalog ist. Dort kann also die ganz subjektive Wahrnehmung des Hotels niedergeschrieben werden.

    Ich würde einfach mal behaupten, das Hotel ist auf den Spitzenplätzen gelandet, weil sich die Urlauber dort sehr wohlgefühlt haben! Und zwar ganz subjektiv ...

    Wer sich die Haare rauft, weil er diesem Urteil "aufgesessen" ist, muss sich fragen lassen, warum er nicht eins der nach internationalem Standard bewerteten Hotels in der Türkei gewählt hat. Ach ja, richtig, die sind erheblich teurer! Woran das wohl liegen mag??

    Wenn dann, wie riviera_tr es schon angedeutet hat, die Standards künftig angeglichen sind, wird wohl so manches Haus entweder nachrüsten müssen oder aber einen Stern abgeben. Ich bin dennoch sicher, dass sich die Urlauber, die sich dort wohlgefühlt haben, einen ****** um einen Stern weniger oder mehr scheren!

    Man sollte sich vielleicht einmal vor Augen halten, dass ein 4* Businesshotel in einer deutschen Großstadt ca. 180€/Nacht kostet, macht 1260€ pro Woche - bei Selbstanreise und bestenfalls Frühstück (meist wird das aber noch separat mit 20-25€ abgerechnet). Schönen Urlaub im Kempinsky the Dome, sag ich da nur!

    ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • aspenda
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1233866178000

    @ curiosus,

    ja, wie werden sie denn vergeben ???? Wohl nicht nach internationalen Standards.

    Meine Frage bezog sich aber auf etablierte deutsche Veranstalter, wie werden die Sterne dort für die deutschen Kataloge vergeben?

    Gruß Aspenda

  • aspenda
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1233867822000

    @ von schmeling

    Dein Hotelvorschlag war ja wohl nicht ernst gemeint, bei den miesen Krritiken, oder? Das klingt so, als hätten sich dort tatsächlich ein paar Hotelgäste eingefunden, die internationalen Standard erwarten, den aber bis auf die Zimmeraustattung nicht gefunden haben, mhhhhh.

    Sie haben dort im Hotel, aber bestimmt nette Sächelchen im Bad, die Kempinski Hotel-Kosmetika sind nämlich recht gut.

    Gruß Aspenda

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53025
    gesperrt
    geschrieben 1233868536000

    @aspenda sagte:

    @ curiosus,

    ja, wie werden sie denn vergeben ???? Wohl nicht nach internationalen Standards.

    ...richtig, sie werden nicht nach internationalen Standards vergeben, man könnte auch sagen, daß sie "erwirtschaftet" werden. :shock1:

    Eine mit der in Deutschland üblicher Zertifizierung von Hotels haben die türkischen Sterne nichts, gar nichts zu tun. Sie sind schlicht Schall und Rauch, mehr nicht.

    Und ob nun ein RV fünf Sonnen, Halbmonde oder Teller dem Hotel zubilligt ist letztlich eine mehr oder minder relative Einstufung, denn diese bezieht sich auf die Ausstattung/Angebot im Vergleich zum Landesstandard. Bestes Beispiel hierfür sind 4*-Anlagen der Türkei/Ägypten und im Vergleich dazu die gleiche "Auszeichnung" in Spanien.

    Schau Dir mal die Hotels entsprechend an, die Unterschiede sind offensichtlich... ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43565
    geschrieben 1233870759000

    @aspenda sagte:

    @ von schmeling

    Dein Hotelvorschlag war ja wohl nicht ernst gemeint, bei den miesen Krritiken, oder?

    Wie gesagt, diese Kritiken sind subjektive Wahrnehmung einzelner Urlauber.

    Und dennoch: Nein, das war kein Vorschlag, ich bezog mich auf den Preisvergleich respektive den Standard.

    Für Urlauber mit einem gewissen Anspruch an das Haus würde ich zum Beispiel das Select Maris empfehlen. Nur ist auch "Anspruch" subjektiv und muss für einen guten Rat sehr genau definiert werden.

    Über die bisherigen "Vergabekriterien" von Sternen hat curiosus ja nun bestens aufgeklärt.

    Ich wiederhole trotzdem noch mal, dass das mit den Bewertungen im Forum so gut wie nichts zutun hat!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1233872013000

    Ich habe schon mehrmals in meinen verschiedenen Beitraegen erwaehnt das ein AI-Haus niemals einen hohen Standart erreichen kann. Denn die Klientel, somit auch die Servicequalitaet der AI-Hotels ist vorherbestimmt.

    Ich persönlich würde keinem AI- Hotel 5* geben, weder in der Türkei noch sonstwo!

  • aspenda
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1233876839000

    @riviera

    damit könntest Du, für die Türkei, den Nagel auf den Kopf treffen, im Bezug auf die Servicequalität.

    Allerdings soll es auch Leutchen geben die keiner bestimmten Klientel zuzuordnen sind, sich einfach mal einen dritten oder vierten, fünften Urlaub leisten und entgegen ihren sonstigen Gewohnheiten, in einem AI Hotel abhängen........und trotzdem ein wenig normale Service-Leistungen erwarten.....Betonung auf ein wenig.

    Übrigens gibt es traumhafte AI Hotels, die aber leider nur wenigen Leutchen vorbehalten sind. Hier liegen die Preise auch pro Person bei ca.900 bis 1200 Euro..... pro Nacht.

    Den Service den Du hier erwarten kannst, wirst Du Dir denken können,

    aber Gutes hat nun mal seinen Preis. Über die Sternevergabe brauchen wir erst gar nicht zu reden., die liegen in der Regel bei 6 Sternen zumindest im Airtours Katalog. Gottseidank bist Du in diesem Fall nicht für die Sternevergabe zuständig, lach.

    Gruß Aspenda

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1233878464000

    Das sind 6 Sterne (Sonnen, Sternchen, Kochlöffel... = eigene Veranstalter-Bewertung), die Airtours vergeben hat. International gibt es max. 5 Sterne, s. gerne Burj el Arab - angeblich 7 Sterne. Das gibt es schlicht nicht. Demzufolge exististieren auch 6 Sterne nicht.

    aspenda,

    komm´ mal wieder runter auf den Teppich.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1233902296000

    @aspenda sagte:

    Sie haben dort im Hotel, aber bestimmt nette Sächelchen im Bad, die Kempinski Hotel-Kosmetika sind nämlich recht gut.

    Ähem, Du vergleichst doch jetzt nicht wirklich ein Kempinski Hotel mit einem Urlaubshotel in der Türkei :frowning:

    Sorry, aspenda, aber dann hast Du es wirklich nicht verstanden. Und ganz ehrlich, ein Hotel als schlecht einzustufen, weil Du Deine Kosmetika nicht einen kleinen Portionspäckchen vorgefunden hast, das finde ich völlig daneben.

    Du hattest doch die besagten Spender im KBR vorgefunden, oder ? Also hattest Du alles, was Du brauchst. Legst Du wirklich soviel Wert darauf, 10 verschiedene Produkte im Badezimmer in kleinen Flaschen vorzufinden :frowning: Findest Du ein Hotel nur dann wirklich gut, wenn es diese Produkte dort stehen hat :frowning:

    Du hast in einem anderen Beitrag geschrieben, daß diese kleinen Flacons nachgefüllt werden können. Ja, das können sie. Aber wer macht das schon ? Und vor allen Dingen, wer garantiert Dir, daß dann nicht genau die gleiche Seife nachgefüllt wird, die Du auch im Spender vorfindest ?

    Wieso ist es für Dich so schrecklich, wenn Du einen Duschgel- Spender anstatt einer kleinen Flasche im Badezimmer vorfindest ? Hilf mir mal auf die Sprünge, denn ich verstehe nicht worauf es Dir ankommt ... :?

    Mir persönlich sind ganz andere Dinge in einem 4,5 oder 5 * Hotel bedeutend wichtiger: Sauberkeit, Ausstattung ( ich meine nicht die Badezimmerausstattung im Bezug auf die Pflegeprodukte ! )und Gemütlichkeit des Zimmers, Freundlichkeit und Kompetenz des Personals, Qualität des Essens und die Hotelanlage an sich. Aber ob da nun Spender an der Wand hängen oder kleine Flacons vorzufinden sind - das sagt für mich nichts über die Qualität des Hauses aus !

    Und bitte bei der ganzen Diskussion hier nicht vergessen: es geht um 4,5 - 5 Sterne AI-Hotels in der Türkei ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • bodrum
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 489
    geschrieben 1233907705000

    Danke ihr beiden Vorredner!!!!! :kuesse:

    Ich hab kein Bauchgrimmen, nur weil ich nicht weiß, ob in meinem Hotel Duschgel & Co. zur Verfügung gestellt werden. Ich nehm meine Sachen genauso selbstverständlich von zu Hause mit wie meinen Bikini und die Badelatschen. Das sollte bei 20 - 30 kg Freigepäck kein Problem sein .....

    Im Übrigen würde ich nicht sagen, dass 4 Sterne in Spanien mehr "wert" sind als 4 Sterne in der Türkei. Ich war vor 2 Jahren in einem 4-Sterne-Hotel (TUI-Sterne) auf Mallorca. Die Hotels in der Türkei sind nicht schlechter.

    Liebe Grüße

    Michi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!