• mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287236651000

    @Sue1975

    Deine Antwort ist sorry ist für mich nicht nachvollziehbar.

    Mein Satz lautet:

    Damit dürfte alles zu diesem Thema geschrieben sein, wer genaueres wissen will schaut sich im Internet um, hier sollte nichts weiter über den Brand berichtet werden, weil durch die Schreiberei sich nichts verändern lässt.

    Natürlich hätte jeder in "4Buchstabenmanier" weitere Beiträge schreiben können, nur es ändert an den Tatsachen vor Ort nichts. ;)

  • Caro0505
    Dabei seit: 1287273600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1287310368000

    Ich war selbst mit meiner Schwester in dem Aqua Beach Hotel im 5. Stock..

    Es ist unglaublich was man hier im Internet und in den Zeitungen liest. Überall nur lügen. Die Aussagen,dass man geweckt wurde und aus dem Hotel gerettet wurde, ist vollkommen gelogen !! Weder die Rauchmelder, noch ein Alarm oder anderweitige Versuche die Gäste zu wecken fanden statt. Es hat nicht mal jemand bei uns an der Tür geklopft. Es war reiner Zufall,dass wir aufgewacht sind!

    Sind eher abgereist. Waren sehr froh ,als wir Freitag abend in Düsseldorf gelandet sind..

  • Bibbimaus78
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1287348151000

    Wir (4 Erw. + 2 Kinder) waren ebenfalls bei dem Brand im Hotel.  Ich kann nur bestätigen das sich das Personal nicht gekümmert hat, die Gäste haben sich gegenseitig geweckt. Wir waren auch in der 5 Etage. Unsere Sachen sind zum Teil verbrannt und die anderen wahrscheinlich durch Rauch und Wasserschaden auch nicht zu gebrauchen. Wir sind am Freitag ebenfalls zurückgeflogen nach Düsseldorf, obwohl  wir eigentlich nach Hannover gemusst hätten. Das war uns egal. Wir haben weder einen Alarm noch einen Rauchmelder gehört. Von 250 Euro Soforthilfe wie es in einigen Berichten heisst, haben wir auch nichts erhalten. Wir haben uns selber notdürftig neu eingekleidet und haben dieses alles selber bezahlt.  Aus dem Hotel wo wir untergebracht worden sind sind mit uns mindestens noch 6 Familien abgereist, eine weitere haben wir im Transferbus kennengelernt (Soviel dazu, das nur ein Pärchen abreisen wollte). Fast alle mit denen wir gesprochen haben wollten nur noch nach Hause, es gab leider nur nicht genug Flüge. Das Hotel an sich war Super.

    Die 1 1/2 Tage die wir dort verbracht haben, waren für uns perfekt.

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1287350370000

    Ich frage mich nur: Warum reisen denn so viele nach einem Brand übereilt wieder ab?

    Es werden doch vermutlich gleichwertige Unterkünfte in anderen Hotels angeboten.

    Ist doch keine Erdbebengefahr angesagt oder ein Hurrykan in anmarsch.

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1287350778000

    @Rudi1

    Warst du schon mal in solch einer Situation?

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287352583000

    @Rudi1

    Schon mal was vom Schockzustand und Trauma gehört, gelesen?

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1287357218000

    @demi

    ja, ich war schon in solch einer Situation, ich denke noch etwas schlimmer. :shock1:

    @mannige

    auch davon habe ich gehört,gelesen und erlebt. :shock:

    war aber nicht so das ich voreilig nach hause wollte, was bringt's mir?  :frowning:

  • Türkei-Urlauber72
    Dabei seit: 1222300800000
    Beiträge: 168
    gesperrt
    geschrieben 1287359833000

    @Rudi1

     

    Meine Meinung dazu:

    Eine vorzeitige Abreise bringt "nichts", aber nicht jeder Mensch wie Du steckt so einen Brand einfach weg. Ich kann verstehen nach dem Schreck , Schock, das hier berichtet wird, gut das wir wieder heil zu Hause sind.

    Materielle Verluste sind ersetzbar, aber die "  Bilder des Schreckens" werden von jedem Menschen anders verarbeitet,die Reaktionen sind  halt unterschiedlich.

  • Asti79
    Dabei seit: 1192060800000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1287416618000

    Also ich glaube ich würde auch nur noch nach Hause wollen, in eine gewohnte Umgebung mit Leuten die ich kenn und wo ich vertraut bin. Also ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es mehr als 1 Pärchen war, was abreisen wollte. Habe auch gesagt, dass ich es nicht glaube dass von über 600 Gästen nur 1 Paar nach Hause will nach dieser Dramatik.

    Ich finde es wirklich schlimm, dass das alles nicht stimmt, was in den Medien berichtet wurde. Wollen die es "schön" reden, was da passiert ist??!!

    Zum Glück ist wirklich keinem was schlimmeres passiert, denn ich glaube die inneren Wunden sind tief genug.

    LG Asti

    18.04.-25.04.15 Side Mare wir kommen
  • Vernes2101
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1287432717000

    Ich kann es auch verstehen, dass einige abgereist sind und denke es ist auch eine finanzielle Sache. Man steht wahrscheinlich da, ohne Geld, ohne Pass, nur mit der Kleidung, die man an hat... Wie soll man da noch weiter urlauben? Und wenn die Veranstalter das Wort "SOFORT-Hilfe" anders interpretieren bleibt einem ja nicht viel, ausser mit nichts nach hause zu fliegen!

    All denen, die dieses schlimme Erlebnis erleben mussten, wünsche ich alles Gute.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!