• zwergl2
    Dabei seit: 1294444800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1328830470000

    Hallo,

     

    so nun fliegen wir das erste mal in die Türkei, heute nun die Unterlagen erhalten und dort einen Gutschein für einen Inklusiv Ausflug bei gehabt.

     

    CityTour & Wasserfälle und oder City Tour & Bootsfahrt

     

    kann mir jemand etwas darüber sagen, wie es funktioniert usw.

     

    Vielen Dank

     

    LG

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1328862308000

    @zwergl2 sagte:

    kann mir jemand etwas darüber sagen, wie es funktioniert usw.

     

     

    Gutschein in die Hand nehmen, ein- oder mehrmals durchreißen, und ab damit in die Mülltonne ;)

     

    Das ist eine Kaffeefahrt, bei der ihr stundenlang in irgendwelchen großen Läden (Leder, Schmuck, Teppiche) sitzt.

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2252
    geschrieben 1328869841000

    Wenn ihr den Gutschein nicht zerreißen wollt, geht damit zum Reiseleiter - ggfls. beim Begrüßungstreffen - und meldet euch für den Gratisausflug an - wenn ihr Lust auf Leder-, Teppich- und Schmuckfabrik habt! -.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1328871624000

    @zwergl2,

     

     

    CityTour & Wasserfälle

     

    Den Weg dahin und zurück (div. Werbeveranstaltung) - Augen zu und durch. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Der Eismann 06
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 533
    geschrieben 1328873053000

    Also seit doch nicht immer so negativ eingestellt, kommt doch auch immer auf den Reiseveranstalter drauf an.

    Wir hatten schon öfters den Gratisausflug mitgemacht, ist ja meistens auch immer nur halbtags.

    Bei Öger war es halt richtig Verkaufsveranstaltung mit Leder und Schmuck, bei Alltours dagegen richtig gut mit Altstadt und Hafen Rundgang und nur einen Verkauf (also bei uns war das so!).

    Sicherlich muß man sich im Klaren sein, dass dabei was verkauft werden soll, schließlich bekommt der Veranstalter eine Provision, aber der Diesel für den Bus muß ja schließlich auch bezahlt werden, und umsonst gibt es eigentlich nirgends was!

    Nur "gezwungen" wird bei den Verkaufsveranstaltungen niemand, im Schmucktempel haben sich meine Frau und ich im Verkaufsraum am Eingang immer getrennt, dann erstmal ratlose Blicke vom Verkäufer, dann hat er sich an jemanden von uns rangehängt, der dann aber die Toilette besuchte- im Schmucktempel auch ein Erlebnis.

    Danach war der Verkäufer weg, hatte neue Kunden sich ausgesucht. Schnelldurchlauf durch den Laden und ab ins Freie, wo der Busfahrer schon wartete.

    Und wer was kaufen wollte im Schmucktempel, der wurde dann mit dem Taxi den Bus hinterhergefahren, da sich die Verkaufsverhandlungen immer etwas ausdehnten.

    Wenn ihr lange genug dort seit, dann laßt euch, wenn ihr wollt, ruhig mal auf sowas ein. Zeit zum Shoppen auf den Markt in Antalya habt ihr dann auch noch, wobei wir immer die Geschäfte beim Markt in den Seitenstraßen bevorzugten!

     

    Schönen Urlaub,

     

    Carsten.

    Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, für das was einen wichtig ist.
  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1328873556000

    Hallo zwergl2,

     

    dem Namen der Touren nach, sind die Gutscheine von Öger, korrekt? Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es hier im Forum direkt im Öger-Thread schon einige Erfahrungsberichte zum dem Thema.

    Von meiner Seite daher nur so viel: wenn du noch nicht in Antalya warst, kannst du den trip ruhig in anspruch nehmen. Organisation ist wie bei den Bezahl-Ausflügen, Essen ist halt nicht inkludiert. Du hängst entgegen den Aussagen hier *nicht* den ganzen Tag in irgendwelchen Teppichmanufakturen ab, sondern hast vor Ort angemessen Zeit, um dich umzusehen. Irgendeinen Schmuckladen oder so werdet ihr aber sicherlich ansteuern. Das hält sich aber im Rahmen.

    Alles in Allem: kann man bei Öger ruhig machen ;)

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1328874334000

    @Carsten

    Natürlich wird niemand gezwungen, etwas zu kaufen. Aber es ist lästig, Verkäufer abzuwimmeln, von der vergeudeten Urlaubszeit ganz abgesehen. Auch muss man sich bei den heutigen Reisepreisen 3 x mehr als früher überlegen, welche/r Ausflug sich überhaupt lohnt.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1328874673000

    Ich habe den Thread jetzt nochmal ganz durchgelesen und gesehen, dass wir alle ein bißchen aneinander vorbei geredet haben. ;)

     

     

     

    Also nochmal, ich würde Dir zu der City tour mit den Wasserfällen raten.

     

    Der Ablauf ist wahrscheinlich folgender.

     

    Ihr werdet mit dem Bus beim Hotel abgeholt, zuerst besucht ihr vielleicht eine Schmuckfabrik und dann gehts durch Antalya. Dann geht es weiter zu den Wasserfällen, kurzer Halt und beim zurückfahren vielleicht noch eine Lederfabrik.

     

    Man sieht sehr viel von der Stadt, zugleich erzählt wahrscheinlich ein Fremdenführer die wichtigsten Dinge - auch die Fabriken sind, wenn sie denn nicht zu aufdringlich sind - eine Augenweide. Die ein- oder andere Schmuckfabrik war schon ein Schmuckkästchen - und auch in der Lederfabrik bekommt Ihr bestimmt eine Modenschau "gratis".

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Der Eismann 06
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 533
    geschrieben 1328875195000

    @Metrostar

     

    Wenn man aber einen Ausflug nicht bezahlen braucht, dann kann man doch in Kauf nehmen, den Verkäufer abzuwimmeln.

    Der Bus, der Fahrer und der Reiseleiter wollen ja alle ihr Geld bekommen.

    Wir haben von Side aus mal mit einen "privaten" Reiseveranstalter mehrere Ausfahrten gemacht, dabei jede Menge Geld gespart und trotzdem mehr gesehen als mit den großen Reisebus unterwegs.

    Der Fahrer hatte uns auch gefragt, ob wir einen kurzen Abstecher in ein Ledergeschäft machen können, da er dort einen Tankgutschein über 15 Euro bekam (war 2006).

    So sind wir zu viert in ein kleines Ledergeschäft, meine Schwiegereltern haben sich eine Lederjacke relativ günstig gekauft und alle waren glücklich, am meisten der Busfahrer, da er noch eine kleine Prämie extra bekam. Meine Schwiegereltern wollten aber auch was kaufen, wurden nicht irgendwie überredet, die Jacke hat sie noch heute. In jedem Geschäft hätte sie dafür mehr bezahlt.

    Momentan nehmen wir die Gratis Ausflüge in der Türkei wegen unserer Tochter auch nicht mehr an, da wir so zu viel Zeit verschenken und dafür lieber am Strand e.c. sind.

    Wer aber noch nicht so oft in der Türkei war, der sollte sowas ruhig mal machen, wenn ihm danach ist.

    Und wenn man die Preisentwicklung bei den Ausflügen so beobachtet, dann kann einen schon schwindlig werden, wenn man die Preise an der Tanke in der Türkei sieht übrigens auch....

     

     

    Carsten.

    Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, für das was einen wichtig ist.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14332
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1328875416000

    ...wobei vorher abzuklären ist, welche Wasserfälle gemeint sind!

     

    Es gibt bei Antalya nämlich deren drei: der obere Düden - finde ich persönlich am schönsten -, der untere Düden - das ist der, bei dem das Wasser direkt ins Meer fällt - und die Kursunlu-Fälle, die m.E. richtig lohnenswert sind, wenn genug Wasser da ist, also nicht im Hochsommer. Dann gibt es noch die Manavgat-Wasserfälle, die allerdings gegenüber den o.g. deutlich weniger "spektakulär" sind.

     

    LG

     

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!