• Kayasophie
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1207067648000

    Hallo yvikiwi,

    ich werde es mal versuchen, da reinzukommen. Zur Not muss man dann

    eben vor Ort tauschen, sofern es 3 Jahre später immer noch Schimmel gibt.

    Ich bin mir auch nicht sicher, ob bestimmten Reisegesellschaften bestimmte

    Zimmer überlassen werden.

    Da wir separat das Hotel gebucht haben, werden wir uns eh überraschen

    lassen müssen.

    Ich versuche mal, das Hotel zu kontaktieren

    Aber insgesamt ist es ja wohl ein schönes Hotel mit gutem Service, von daher freue ich mich darauf und es ist ja auch schon bald soweis 05/08).

    Ich werde dann berichten...

    Gruß Karina

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1291198303000

    Ich habe das Turquoise für Juli 2011 als 2-Zimmer-Villa gebucht. Es war eine schwierige Entscheidung, insbesondere weil der Strand in den Hotelbewertungen nicht so geht weg kam. Auf Bildern (auch auf der Hotelhomepage) ist nun nicht zu erkennen, ob er denn wenigstens so breit ist, dass Kinder dort wenigstens buddeln können? Gibt es sonst noch Tipps rund um das Hotel?

     

    Vielen Dank und sonnige Grüße

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1293697872000

    Tja, der Strand - das ist,  glaube ich, das Problem des Hotels. Aber nicht nur das des Turquiose`s, sondern auch das der meisten Hotels in diesem Küstenbereich. Mehr oder weniger schmal, meist sehr steining und wenn man ins Wasser will, lauern dort teils recht große Felsbrocken unter Wasser, die man erst merkt, wenn man mit den Füßen oder Beinen gegen stößt. Und dann noch, je nach Windrichtung, an der Wasserkante teils massive Kiesanhäufungen. 

     

    Es gibt zwar immer wieder kleiner Teilbereiche, wo auch man ohne Felsbarikaden ins Meer kommt aber im Großen und Ganzen halt ein Problem der Gegend. Wir habe in diesem Bereich zwischen Side und Manavgat schon div. Hotel besucht: überall mehr oder weniger der Gleiche Mist.......... ist halt nicht Malle oder die Canaren.

     

    Empfehlung: wenn man schwimmen kann sollte man über die vor jedem Hotel vorhandenen Stege ins Wasser gehen. Dann hat man den vollen Meer-Genuss und einem "paddeln" auch nicht ständig irgendwelche "Wildgewordenen" vor der Nase rum - da macht es sogar mit der Luftmatratze richtig Spaß.

     

    Oder man geht mehr oder weniger weit nach rechts oder links und sucht sich - besonders für die Kinder - einen Standbereich, der sandig und nicht so steil abfällt (z.B. ca. 5-600 m nach rechts - Blickrichtung Meer / in Richtung Side - ).

     

    Wenn die Kleinen am Hotelstand buddeln wollen bietet sich der ganz links (Blickrichtung Meer / leigt vor dem Pool mit den Rutschen sowie vor dem Kinder-Club) liegende Bereich an - da ist genug Platz. Aber Achtung: auch hier kann man (Kind) nur max. 1 Meter ins Wasser gehen, dann geht es gleich tief ab - also immer die Zwerge im Auge behalten oder mit Schwimmringen ausrüsten !!!

     

    Aber keine Panik:

     

    Für die Kinder sind die Pools, besonders der mit den Rutschen, optimal. Zudem gibt es noch zwei Planschbecken für die ganz Kurzen - also die Kinder unserer Urlaubsbekantschaften hatten vor laute Spaß in den Pools und im Gelände eh`kaum Lust auf "langweiliges Rumhängen" (Zitat) am Strand.

     

    Also, freut Euch auf den Urlaub - das Hotel bietet so viel Annehmlichkeiten, dass man den schlechten Strand verschmerzen kann. 

      

     

     

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43172
    geschrieben 1293713349000

    Der Strand ist alles andere, als "schlecht" vor allem hat man reichlich Platz nach Osten und Westen und bis auf den Flutsaum ist er feinsandig. Buddeln: Kein Problem! Ins Meer zum Schwimmen? Auch nicht, man muss vielleicht ein wenig suchen, aber wie Big Manager schon schrieb: Auf wenigen Metern gibt es recht problemlose "Einstiege".

    Der Flutsaum ist eher steil und auf den Kieseln "rollt" man leicht weg, zudem ist jahreszeitlich auch ein ganz schöner Wellengang - nach Anblick kommen aber ab 5-Jährige damit sehr gut zurande und geben dann die erwähnten "Wildgewordenen".

    Hübsch an der Lage ist sicherlich der direkte Zugang vom Hotel zum Strand und der Küstenwald, der die Anlage malerisch umrahmt. Zudem hat das Torquoise wie fast alle Hotels der Region mächtig viel Fläche und "klebt" nicht so auf den Nachbarn, wie man das von den sehr eng bebauten Regionen weiter westlich kennt.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1293797318000

    Oh prima, da wird die Vorfreude(insbesondere jetzt bei diesem Wetter) noch etwas größer :D

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1302787911000

    Hallo liebe Turquoise-Fans,

     

    war denn in dieser gerade begonnenen Saison schon jemand im Turquoise. Würde mich mal interessieren ob es etwas Neues gibt oder ob alles ist wie immer. Im Letzten September hieß es, sie wollten in der Winterzeit einiges umbauen und renovieren...............

     

    Neue Bewertungen liegen jedenfalls momentan (Stand 14.04.2011, 13:30 Uhr) noch nicht vor.

     

    Ich fahre mit meiner Frau am 22.05.2011 hin und bin natürlich etwas neugierig.

     

    Na denn, schöne Grüße, Euer BM.

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1304681419000

    Hallo liebe Turquoise-Fans,

    da muß ich doch mal schimpfen.......Ihr seit ganz schön schriebfaul  :frowning: .

     

    Wenn ich mir da so das Unterforum vom Nachbarhotel "Voyage Sorgun" ansehe, dass platzt bald aus allen Nähten - dessen Fans sind richtig fleißig.

     

    Also, nun aber mal ran an die Tastatur und her mit den aktuellen Infos - die Hotelbewertungen sind mit zu pauschal - wollte ja was über Neuigkeiten, Veränderungen ec. wissen..........und das wissen halt nur die "alten" Turquoise-Hasen.

     

    Bis dann, Euer BM.

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1306332764000

    Also laut Hotel-Homepage weurde/wird der Strand erweitert

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1307551112000

    Hallo,

    so, gerade zurück in der Heimat  -  heul  -  kann ich nun selber über Neuigkeiten berichten:

    Strandmäßig haben die jede Menge gemacht: viele der großen Felsbrocken am Wasserrand sind entfernt worden und der Sand wurde wieder aufgefüllt. Somit kann Groß und Klein nun fast überall munter buddeln..............großes Lob, das müssen andere Hotels noch mächtig aufholen.

    Nebenbei, der Strand wird täglich (frühmorgens), wenn notwendig sogar mehrfach, gründlich von angespülten Steinen und Algen sowie Hinterlassenschaften der Strandnutzer gereinigt.

    Die Spielplatz vor dem Miniclub wurde deutlich erweitert und mit neuen Geräten bestückt.

    Die Abendunterhaltung wurde auch erweitert: letztes Jahr noch an zwei, so gibt es nun an drei Abenden (Montag, Mittwoch und Freitag) Life-Musik. Jeden Tag eine andere Band, die Musikauswahl wird dem Publikum angepasst). 

    Alles in Allem eine weitere, angenehme Verbesserung.

    Unangenehm sind nur die, wenn auch "Gott sei Dank" wenigen notorischgen Nörgler, die so lange suchen, bis sie etwas finden und dieses dann versuchen allen anderen Gästen mitzuteilen  -  einfach nur nerfig  - wie leben die eigentlich zu Hause ???

    Uns hat es jedenfalls mal wieder sehr gut gefallen - und im September sind wir wieder in unserer "2. Heimat"

    Bis dahin: Gülle Gülle, Euer BM.

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1308349113000

    Hallo,

    ich habe eine Frage zu den Spezialitätenrestaurats. Sind es 4? Kann man jedes einmal oder öfter  oder nur eins pro Aufenthalt besuchen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!