• Christina & Udo
    Dabei seit: 1259625600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1292354704000

    Ich war noch nie in der Türkei und habe nun im Mai 2011 im hotel dynastie gebucht. Die Bewertungen waren super und ich mag es lieber familiär.

    Kann man auch mit dem Auto selbst das Land erkunden oder ist es eher zu gefährlich.

    Leider weiß ich nicht wie die fahrweisen von den Einheimischen so ist.

    Kann mir jemand ein paar tipps geben?

    danke mal ganz lieb!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1292355298000

    Bist du schonmal in Italien gefahren oder in Paris?

     

    Dann ist es ein Leichtes dort zu fahren.

     

    Außer in Istanbul.

     

    Habe ich aber auch mehr als ein Dutzend mal überlebt.

    Ohne Schramme :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1292355807000

    ....wenn Du ein Fahrzeug beherrschen kannst, Dich den allgemeinen Gewohnheiten anpassen kannst wirst Du dort kaum Probleme haben.

    1989 bin ich dort das erstemal gefahren, habe mich halt den Verkehrsgepflogenheiten angepasst. Nach deutschen Gesetzen hätte man mir  bei der dortigen Fahrweise  mindestens 3 mal den Führerschein abgenommen. :laughing:

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1292357000000

    leute, auch für istanbul, es gibt noch eine steigerung "marokko"!  :laughing:

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:86.927+ü64.000 Pics+ü2250RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • Christina & Udo
    Dabei seit: 1259625600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1292357190000

    paris, griechenland alles habe ich überlebt, na dann kann es ja los gehn mit dem erkunden der Türkei. super danke euch.....

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1292358239000

    udo,bist du dort selbst gefahren? ;) so schlimm ist es nicht, manche fahren über rot, andere in der mitte, hupen normal, also gute fahrt euch ;)

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:86.927+ü64.000 Pics+ü2250RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43112
    geschrieben 1292358347000

    @Christina & Udo

    Zuerst mal herzlich willkommen im Forum von HolidayCheck!  :D

    Ich stimme meinen Vorschreibern weitgehend zu ... außerhalb Instanbuls (Ankara bin habe ich noch nicht "erfahren"!) herrscht die sattsam bekannte südländische Affinität zur Hupe, wenn du bei "blutoranger" Ampel entscheidest, anzuhalten.  ;)

    In der Küstenregion um AYT gibt es etliche Kreisverkehre, die Schlagader der Mobilität ist die D400, ein Schnellstraßenderivat nach teutonischem Vorbild.

    Mit einer gewissen Gleichmut ist das Fahren jedoch nicht fordernder, als in südeuropäischen Ländern, die Unfallhäufigkeit ist dennoch enorm!

    Eine vorausschauende und unagressive Fahrweise ist daher obligatorisch.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43112
    geschrieben 1292358467000

    Oooops ... kleine Doublette... 

    Soviel zu "Ein Mann, ein Wort - eine Frau, ein Wörterbuch"! ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Türkei-Urlauber72
    Dabei seit: 1222300800000
    Beiträge: 168
    gesperrt
    geschrieben 1292442746000

    @Christina&Udo

    ....normal muss man sich keine Sorgen beim Autofahren in der Türkei machen.

    So wie in vielen deutschen Großstädten chaotisch gefahren wird, dort muß ja auch aufgepasst werden das man heile durch den Verkehr kommt, so ist es halt auch in der Türkei.

    Wichtig sollte für Dich nur sein, wo Du ein Auto mietest, das dieses Gefährt verkehrssicher und Du den richtigen Versicherungsschutz gewählt hast.

    Wünsche Dir viel Glück beim Erkunden des Hinterlandes und unfallfreie Fahrten.

    LG

    Wilhelm

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!