• Antendon
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1376147737000

    na ja das thema rezeption ist im kbr immer schon brisant gewesen.

    wenn man sich die bewertungen durchliest spiegelt sich das wieder.

    antendon

    06.04.15 bis 03.05.15 crystal palace side
  • joa1951
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 310
    geschrieben 1376301891000

    @Onkel Ratz

    Welche Etage, Block und Zimmer kannst du empfehlen. Wir werden ein Zimmer mit seitlichem Meerblick buchen.

    Kannst du mir eventuell auch die Mail-Adresse vom KBR schreiben? Gerne auch per PN.

    Da sind wir ja mal auf das Personal an der Rezeption gespannt. Normal haben wir bisher in keinem unserer Urlaube Probleme mit den Angestellten gehabt.

    Wie sagt man so schön: Wie ich in den Wald rufe, so halt es auch wieder hinaus.

    Gruß Regina

  • deryannick
    Dabei seit: 1280880000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1379255740000

    Hallo zusammen werde vom 18. April 2 Wochen im KBR sein. Hat um diese Zeit das a la carte Restauran "Barbecue" noch offen? 

    Gruss Yannick

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14926
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1379327008000

    Das Thema Offenhaltung  der Spezialitäten-Restaurants(spezzell: welche..)  liegt im Ermessen der Hotelleitung. Im Winter sind die Reise Preise erheblich günstiger- und damit sinken auch die Hoteleinnahme deutlich-- Aber bislang gab es da meines Wissens keine Einschränkung.

    Zum Thema Rezeption:

    Nachdem vor rd. 1/12 Jahre nahezu die komplette Rezeptions-Mannschaft Sunis verlassen hatte , kam es wohl zu Unsicherheiten und Fehlern. Inzwischen scheint sich dies aber gefestigt zu haben.

    Das Hotel hat mit Levent S.einen neuen, sehr erfahrenen General Manager(vorher Asteria), der übrigens auch für das Sunis Evren Beach verantwortlich ist. Damit dürfte auch der Schlendrian, der sich unter dem altem GM schleichend eingenistet hatte, erledigt sein.

  • Kräuterhexe
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1382880444000

    Hallo zusammen,

    bin im november wieder mal 12 tage im kbr. kann mir jemand sagen ob dort im moment pilates und joga angeboten wird?

    muß was für meinen rücken tuen und da hat man ja im urlaub mal mehr zeit dazu.

    wäre über eine auskunft echt dankbar.

  • Onkel Ratz
    Dabei seit: 1286236800000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1387453509000

    Hallo zusammen,

    leider ist es hier im Forum ja sehr geworden um das KBR, was ich sehr schade finde weil wir der Meinung sind das es immer noch ein tolles Haus ist.

    Ich suche nach Infos ob die Zimmer mitlerweile auf Duschen anstatt der Badewanne umgebaut werden?

    Oder ob sich sonst Bautechnisch im KBR etwas tut, weil der letzte Winter ja sehr schlecht besucht war wäre ja jetzt Zeit für Veränderungen.

    Und weiß jemand ob sich der schlechte Rotwein den es ann der Bar und im Buffett Restaurant gibt gewechselt wurde?

    Ansonsten wir kommen im Juni trotzdem wieder, für uns ist es wie nach Hause zu kommen!

    Schönen Urlaub,

    Gruß Ralf  :laughing:

  • Kräuterhexe
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1387461721000

    Hallo Ralf,

    also wir waren im november im kbr, da sagte man uns das in diesem winter ca. 200 zimmer umgebaut werden sollen. dort soll man wohl duschen einbauen. soviel ich weiss schließt darum das haus 2, dort wird wohl angefangen.

    zum wein ist zu sagen in unserer zeit war er nach wie vor schlimm aber es wurden uns andere weine und auch sekt sowie alkoholika angeboten zum testen. die waren auch noch nicht perfekt aber um klassen besser als die jetzigen. ich hoffe die werden bis zu unserem nächsten besuch auch eingeführt.

    witzig ist ja, als wir mittags essen waren ging extra jemand rum und fragte die gäste die wein tranken wie er ihnen denn schmecken würde machte sich notizen und schrieb zimmernummern dazu und die meisten die wir gehört haben behaupteten doch glatt er wäre schon in ordnung. also wenn man schon gefragt wird sollte man auch so viel tschuldigung "arsch in der hose haben" und auch ehrlich antworten das er schlecht ist und nicht nur meckern wenn keiner zu hört, dann ändert sich nichts.

    ansonsten ist alles wie gehabt gut und wir freuen uns auf das nächste mal.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4701
    geschrieben 1387465821000

    Schon mal überlegt, ob die befragten Gäste einen anderen Geschmack hatten ? :frowning:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Onkel Ratz
    Dabei seit: 1286236800000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1387534492000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo rumsstein,

    schon mal in diesem Hotel gewesen? Dann könntest du verstehen warum die Qualität des Weines nicht besonders gut sondern wirklich schlecht ist! Dies ist für mich aber kein Grund dort schlechte Kritiken abzugeben, sondern sehe es als ansporn die Qulität zu verbessern.

    Frohes Fest

    Gruß Ralf

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4701
    geschrieben 1387537627000

    Hi Onkel Ratz, nein, war ich nicht, aber Ich habe eine ziemlich gute Vorstellung von dem Budget, dass der F&B Manager in dieser Hotelkategorie pro Gast und Tag zur Verfügung hat, da sind Köstlichkeiten aus dem Hause Château Mouton-Rothschild einfach nicht drin, da wird ein einfacher Wein in großen Mengen eingekauft. Die einen finden ihn knapp über der Toleranzgrenze, andere wieder scheußlich. Ich bin mir ziemlich sicher, wenn der Wein gewechselt wird, schmeckt er vielleicht Dir, aber dem Nächsten nicht. Ein qualitativ deutlich besserer ist budgetmäßig kaum drin, höchstens ein anderer. Wenn man Wert auf einen guten Wein legt, sollte man eigentlich die Finger von in AI inkludierten Weinen lassen. Dann wäre noch die Frage, wonach Du die Qualität eines Weines bemisst, nach Oechsle, nach Anbaugebiet und Lage oder einfach nach Geschmack? Beim AI Wein vermutlich nach dem Letzteren, und über den sollte man eigentlich nicht streiten.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!