• ronin
    Dabei seit: 1173139200000
    Beiträge: 259
    gesperrt
    geschrieben 1200094378000

    @Kulturfuzzi sagte:

    Weiß jemand, warum in der Türkei lebende Türken von manchen Hoteliers derart diskriminiert werden?

    Ich nicht, ist mir aber auch egal. Genauso wie ich von Ausländern fordere, sich bedinungslos an unsere Regeln und Kulturbräuche zu halten, sollten wir dies im Ausland ebenso tun.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1200124801000

    Nur ganz kurz. ;)

    Vor ein paar Jahren fuhren wir (drei Frauen) in die Türkei und machten dort eine Rundreise.

    Ein Freund aus "früheren Tagen" arbeitete seit Jahren in der Türkei. Ecke Iran/ Irak....Türkei. Er ist Österreicher und meine Freundin hat immer noch Briefkontakt zu ihm. Weil er zu der Zeit auch grade Urlaub hatte, wollte er sich mit uns in einem unserer Rundreisehotels treffen.

    In Kemer klappte es dann und im Hotel erzählte er dann, dass es total schwierig für ihn gewesen wäre, telefonisch hätte man ihn abgelehnt und dann ist er auf "gut Glück" einfach nach Antalya geflogen und mit dem Taxi in unser Hotel gefahren. An der Rezeption bekam er dann auch ein Zimmer, obwohl man ihn vorher telefonisch keins gab. Komisch.

    Verworrene Geschichte, die mir durch Ninas Bericht wieder einfiel.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1200128583000

    @ronin sagte:

    Genauso wie ich von Ausländern fordere, sich bedinungslos an unsere Regeln und Kulturbräuche zu halten, sollten wir dies im Ausland ebenso tun.

    *kopfschüttel*

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1200135874000

    @ronin sagte:

    Ich nicht, ist mir aber auch egal. Genauso wie ich von Ausländern fordere, sich bedinungslos an unsere Regeln und Kulturbräuche zu halten, sollten wir dies im Ausland ebenso tun.

    Wieso?

    Dürfen Türken in ihrem eigenen Land keinen Urlaub machen.

    Meiner Ansicht nach sollte die Türkei mal in Richtung Menschenrechte etwas unternehmen.

    Es kann doch nicht sein, daß der Türke im eigenen Land weniger wert ist als ein ausländischer Urlauber.

    Schließlich bezahlen die einheimischen Türken ja das Zimmer bzw. ist in diesem Falle bereits aus Deutschland bezahlt worden.

    Ich kann nur über diesen Hotelmanager den Kopf schütteln.

    Bei dem würde ich nicht mal als Deutscher buchen. Und wenn dies alle Urlauber täten, dann hätte er schnell eine leeres Hotel und könnte mal darüber grübeln, was er falsch gemacht hat.

    LG

    holzwurm

  • ronin
    Dabei seit: 1173139200000
    Beiträge: 259
    gesperrt
    geschrieben 1200163563000

    @holzwurm Du hast sicherlich Recht, aber das ist nicht unsere Angelegenheit. Man kann sich nicht gleichzeitig über Ausländer aufregen, die unsere Gesetze neu interpretieren und sich zurechtbiegen, und gleichzeitig selbst ausländische Regelungen anzweifeln.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1200172120000

    @ronin sagte:

    @holzwurm Du hast sicherlich Recht, aber das ist nicht unsere Angelegenheit. Man kann sich nicht gleichzeitig über Ausländer aufregen, die unsere Gesetze neu interpretieren und sich zurechtbiegen, und gleichzeitig selbst ausländische Regelungen anzweifeln.

    Bei uns wird aber der deutsche Staatsbürger nicht aus den deutschen Hotels ausgeschlossen.

    Nur um dies geht es mir. Und sonst nichts.

    Und das sind nun mal Dinge die in den Bereich Menschenrechte fallen.

    Warum kann man keine ausländische Regelungen anzweifeln? Die Ausländer tun es doch bei uns auch.

    LG

    holzwurm

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4963
    geschrieben 1200248570000

    Heute habe ich zum ersten Mal bei einer Hotelzimmerrechnung die Spalte:

    ...Staatsangehöriger besteuert ... unter dem Normalpreis gelesen.

    Noch war kein Aufschlag dabei.

    mcgee

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1200252125000

    Noch einmal :

    Von Menschenrechten zu faseln ist doch völlig daneben....Hotels sind private Einrichtungen und wie bei jeder privaten Wohnung auch, bestimmt der Eigner wer reinkommt und wer eben nicht ganz frei nach Schnauze, Gusto und ohne Pflicht sich irgendwie rechtfertigen zu müssen!

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42645
    geschrieben 1200269489000

    Stichwort "Hausrecht".

    Immerhin - auch das hat in der Tat mit Persönlichkeitsrechten zu tun ... :?

    Sch...lecht interpretiert in diesem Fall, keine Frage!

    Jedenfalls hätte eine transparente Information bezüglich der geltenden Hausrechte die Debatte komplett ünnötig machen können!

    Jetzt bleibt der Eindruck der "Landsleute-******* gepaart mit halbgaren Moralvorstellungen" ... :disappointed:

    GRATULIERE ... !!

    Big deal ... :shock1: :frowning:

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1200295449000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Noch einmal :

    Von Menschenrechten zu faseln ist doch völlig daneben....Hotels sind private Einrichtungen und wie bei jeder privaten Wohnung auch, bestimmt der Eigner wer reinkommt und wer eben nicht ganz frei nach Schnauze, Gusto und ohne Pflicht sich irgendwie rechtfertigen zu müssen!

    wo ist @mosaik?

    ich glaube, ganz so einfach ist es nicht, zumindest in Deutschland.

    Ein Hotel kann einen besoffenen, ungepflegten "Gast" abweisen, aber ob sie einen Aus- bzw in diesem Fall INländer grundlos abweisen dürfen, geht glaube ich nicht.

    Sie können unfreundlich sein und einem das Gefühl geben, dass man in ihr Haus nicht reinpasst, aber grundlos abweisen?

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!