• Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1162635065000 , zuletzt editiert von Ahotep

    Hi,

    ich weiß nicht, ob ich das alles richtig verstanden habe..also....wenn ich mir in der Türkei eine türkische Simkarte kaufen möchte, muss ich mein Handy beim Zoll anmelden. Wenn ich das nicht tue, bekomme ich gar keine Simkarte oder wie? Die Registrierung läuft dann drei Monate? Was passiert dann? Wie teuer ist die Simkarte? Und welchen Anbieter würdet ihr wählen? Stimmt es, wenn man innerhalb des gleichen türkischen Netzes SMS verschickt, dass es dann günstiger ist? SMS und Telefonkosten werden in Einheiten abgerechnet und nicht wie bei uns, richtig?

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1162642531000

    Hallo Ann-Kristin,

    das hast du richtig verstanden! Ohne die Anmeldung bei Zoll, darf dir der Türkische Verkäufer keine SIM-Karte verkaufen. (Ob das auch so gehandhabt wird, sei dahingestellt!) Die Anbieter sind eigentlich egal. Aber ich würde entweder Turksell oder Telsim wählen, das sind die größten Türkischen Anbieter. Die Registrierung ist 3 Monate gültig. In diesem Zeitraum kannt du mit deiner Zoll-Bescheinigung immer wieder dein Guthaben (ähnl. Prepaid in Deutschland) aufladen. Danach ist eine erneute Anmeldung des Handy´s in der Türkei nötig. (Das liegt im Zusammenhang mit dem Visum freien Aufenthalt in der Türkei bis max. 3 Monate)

    Was eine SIM Karte kostet, kann ich dir im Moment nicht sagen. Ist entsprechend den Einheiten in Deutschland angeglichen: 15, 25, 50 Euro.....Eine Grundgebühr oder einen Einrichtungspreis wie hier im teuren Deutschland gibt es nicht! Daher ist den Türken das Handy auch sehr wichtig und jeder kann sich eins leisten. Du bekommt dann eine türkische Telefonnummer mit der SIM Karte zusammen, die du deinen Leuten bequem per SMS zuschicken kannst. Die SMS nach Deutschland sind viel günstiger als mit der einheimischen SIM Karte und du zahlst keine Kosten beim SMS Empfang aus Deutschland! Auch die Telefonate sind sehr kostengünstig. Auch hier zahlst du, wenn du aus D angerufen wirst, keine Gebühren.

    So ist das eine feine Sache und eine echte Alternative zur Nutzung der Deutschen Roaming Rechte!

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1162661452000

    Hi d-rock,

    danke für deine schnelle Antwort. Ich fliege schon ziemlich oft im Jahr in die Türkei und da fallen schon einige Kosten an, gerade weil ich auch mit Leuten innerhalb der Türkei SMS schreibe. Außerdem plane ich nächstes Jahr evtl. sechs Wochen in der Türkei zu verbringen und da wäre es einfach viel zu teuer mit meiner deutschen Simkarte. Eine Frage ist mir aber doch noch eingefallen. Weist du, ob die türkische Simkarte irgendwann abläuft? Weil ich will mir ja nicht immer eine neue kaufen, wenn ich in die Türkei fliege.

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1162715420000

    Guten Morgen,

    ich denke nicht, dass die Karte irgendwann abläuft, denn du bekommt ja eine eigene türkische Telefonnummer. Allerdings kann es sein, dass das Guthaben irgendwann abläuft. Dazu müsstest du den Verkäufer aber selber fragen, das weiß ich leider nicht.

    Ich hab mir bis jetzt öfter eine neue Nummer zugelegt.

    Schönen urlaub!

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1162729018000

    Hi,

    danke nochmal für die schnelle Antwort. Du hast mir schon sehr weitergeholfen.

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1168088407000

    Hi,

    ich habe nochmal eine Frage. Brauche ich die Rechnung des Handys, um es am Flughafen beim Zoll anzumelden?

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

  • karanfil
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1168172471000

    Du musst die Handyrechnung vorlegen,sonst geht es nicht.Falls Du die nicht mehr hast,was bei mir der Fall war,kannst Du Dir in der Türkei ein gebrauchtes Handy kaufen.

    Du wirst sicher einige Leute dort kennen,frag einfach,ob Jemand ein Handy hat.Hab ich auch gemacht.Das hat mich 20Euro gekostet,im Geschäft wollten sie für ein gebrauchtes 60Euro haben.

    Ich hab meine Karte seit Jahren,die läuft nicht ab,nur muss sie,genau,wie in Deutschland auch,innerhalb einer bestimmten Zeit mal wieder geladen werden.

    LG,Karanfil

  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1168177540000

    Hi karanfil,

    danke für deine schnelle Antwort. Doch, ich müsste meine Handyrechnung noch irgendwo haben, hoffe ich zumindestens. Musstest du dein Handy denn auch nochmal beim Zoll anmelden? Weißt du noch wie teuer deine Simkarte war? Wie funktioniert das in der Türkei mit dem Guthaben? Da gibt es doch Einheiten oder? Naja, bei meinem nächsten Türkeiurlaub im April werde ich mir dann auch endlich mal eine Simkarte zulegen.

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1168971015000

    Hi,

    ich versuche es jetzt einfach nochmal, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Also, wenn ich am Flughafen ankomme, muss ich mit meinem Handy und der Rechnung des Handys zum Zoll gehen und es dort anmelden. Die geben mir dann einen Zettel, mit dem ich mir dann irgendwo eine Simkarte kaufen kann. Muss ich mein Handy bei jedem Türkeibesuch neu beim Zoll anmelden?

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

  • DanielScholl
    Dabei seit: 1487667759017
    Beiträge: 3
    geschrieben 1487681655296 , zuletzt editiert von Ahotep

    Hallo ins Ausland,

    habe vor meiner Türkeireise eine Prepaid Karte von Vodafone gekauft.

    15€ für 200 Minuten und 750MB Internet Flat in der Türkei

    xxentfernt, hier ist keine Verkaufsplattformxx

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!