• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42661
    geschrieben 1383233815000

    ... der hier zu finden ist ... :? :question:

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1383233937000

    ...welchen @Casrello hier

    http://www.holidaycheck.de/thema-Nova+Park-id_54477.html?page=22#forumPostAnchor3509712

    findet!

    Edit:

    Uuuups, @vonschmeling hatte die gleich Idee und war schneller!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42661
    geschrieben 1383235602000

    @reiselilly

    O-Ton: Das kennen wir von unseren Eltern, ein Grund es anders zu handhaben! ;)

    Ist aber off topic (wie schon meine Frage :? ), da es hier ja speziell um Stammgäste in türkischen Urlaubshotels geht - was imho auch mit der Handhabe in Business-Herbergen internationaler Ketten und deren Kundenbindungsmaßnahmen zu vergleichen ist.

    @tripleXXX

    Ganz recht, ich kann bestätigen, dass nicht immer die Kategorie allein ausschlaggebend ist für die Bevorzugung eines bestimmten Zimmers, das kann ganz individuelle Gründe haben.

    Wenn es also seitens eines Veranstalters die Möglichkeit gibt, über Nichtraucher, erster Stock etc. hinaus zu spezifizieren, so kann ich mir einen Markt dafür durchaus vorstellen.

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1383236330000

    vonschmeling & Holginho, der bestehende Thread ist bereits auf Seite 2 dem TO verlinkt worden, da schon dort offenbar wurde, welche Intention der Threadöffnung zugrunde liegt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42661
    geschrieben 1383237008000

    @Curi

    Ich dachte, eine Wiederholung könnte nicht schaden ... ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1383237823000

    Curi, ob der chronischen Ignoranz von selbigem seitens des TE fand ich es sinnvoll, ihn nochmal zu erwähnen ;) ...

    ...und bin mir bewußt gerade ein OT zu gestalten und deshalb nun gerne wieder zum eigentlichen Thema zurückzukommen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • ingrid-maria
    Dabei seit: 1183248000000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1383246637000

    ...um wieder zum Thema zurückzukehren, ich bin auch schon ein sogenannter "Stammgast" oder bei mir heißts Silvercard-Besitzer im Calista Luxury Resort. Das wird man so nach 40  Nächtigungen automatisch, bekommt einen Bademantel und Massagegutschein oder ähnliches geschenkt. Aber bezüglich der Zimmerwünsche klappt das nicht so ohne weiteres,obwohl man Wünsche äußern kann, werden nach Möglichkeit erfüllt. (so ähnlich nützlich wie Beschwerden beim Salzamt!)Hatte bei meinem letzten Aufenthalt im Oktober das bis dato schlechteste Zimmer zur Straße hin, nordseitig ohne Sonne etc...War aber keine Bestprice-Buchung. Leider fiel meine Reisezeit in den Zeitraum des Bayram (Opferfest 4 tägig) da hat man als Nichttürke keine Chance, wurde mir auch an der Rezeption so gesagt. Soviel zu den Vorteilen!! Mir gefällt aber das Hotel so gut, der Stammgastvorteil ist mir ehrlich gesagt egal.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42661
    geschrieben 1383248462000

    Hier mal der Absatz des Interviews, der mich auf die Wunschzimmergeschichte gebracht hat.

    TUI Chef F. Joussen zum Thema Kundenbindung:

    "Wir können ... maßgeschneiderte Angebote entwickeln, wenn wir die Präferenzen des Kunden kennen und wissen, wofür er zu zahlen bereit ist. ...

    Bevorzugt der Kunde ... ein bestimmtes Zimmer, weil er dort zum Beispiel in seinem letzten Urlaub schon mal gewohnt hat, dann sollten wir ihm bei der Buchung 2014 aktiv genau das Zimmer wieder anbieten können. Die Differenzierung bei Hotels geht dann weit ueber Meer- und Gartenseite hinaus. ..."

    (Quelle: rp online)

    Was also im kleinen z.T. schon funktioniert (bei direkter Buchung im Hotel), soll auf die Ebene Pauschalreisebuchung gehoben werden und helfen, sich mit differenzierter Angebotsstruktur in einem umkämpften Markt zu behaupten.

    Die Idee ist die Kundenbindung, Anreize zur Wiederholungstat zu schaffen, quasi die Weiterentwicklung der Soundso-Card, die das scheinbar nur bedingt bedienen kann.

    Ohne die klassischen Ambitionen als Weltverbesserer im "Liegenkreis" (ohne Background selbstverständlich!) sind Stammkunden also breit begehrlich!

    ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1383249403000

    Hallo,

    da es hier schon lange nicht mehr nur um die Türkei geht, sondern um Stammgäste ganz allgemein, möchte ich hierzu Stellung nehmen:

    "Wir können ... maßgeschneiderte Angebote entwickeln, wenn wir die Präferenzen des Kunden kennen und wissen, wofür er zu zahlen bereit ist. ... Bevorzugt der Kunde ... ein bestimmtes Zimmer, weil er dort zum Beispiel in seinem letzten Urlaub schon mal gewohnt hat, dann sollten wir ihm bei der Buchung 2014 aktiv genau das Zimmer wieder anbieten können. Die Differenzierung bei Hotels geht dann weit ueber Meer- und Gartenseite hinaus. ..." (Quelle: rp online)

    Bei dieser Vorstellung graust es mir. Wenn ich schon mal ein schönes Zimmer erhalte, freue ich mich über die nette Geste. Ein bestimmtes Zimmer buchen zu können, finde ich reichlich unpersönlich. Irgendwann fahren wir in Urlaub und werden von Maschinen und Computern empfangen.

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1383250239000

    HÄ...was hat das denn damit zu tun???????

    Wenn ich in ein Konzert gehe, suche ich mir auch die Sitzplätze aus...und zwar bei der netten Dame im Reisebüro.

    Und was ist daran unpersönlich, wenn ich in dem Hotel nachfrage ob Zimmer 3112 zu meinem Reisezeitpunkt frei ist?????

    Sry...aber das raff ich nun wirklich nicht.... :frowning:

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!