• Sandra_p2805
    Dabei seit: 1332806400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1362585588000

    Hallo liebe Community,

    eig. habe ich eine ziemlich dämliche Frage :( Worüber bucht ihr eure Flüge? Selber über z.B. den Homepages der Airlines oder swXXdXX.de? Oder geht ihr doch ins Reisebüro und die Mitarbeiter suchen euch die günstigsten Flüge?

    Bucht ihr auch den Shuttle-Service über das Internet? (Von San Francisco zum Hotel) oder doch einfach ins Taxi?

    Ich würde gerne nach Hawaii fliegen. Habe schon in Erfahrung gebracht, dass man hierzu einen Zwischenstopp in z.B. San Francisco machen müsste und anschließend von San Francisco nach Honolulu fliegt. Zurück gleiches Spiel ungefähr.

    Wie ihr schon merkt, ist es meine 1. USA-Reise...

    Vielen lieben Dank vorab!

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1296
    geschrieben 1362591264000

    Hallo Sandra,

    ich buche meine Flüge schon seit etwa 10 Jahren ausschließlich selbst übers Internet. Hier kannst du dir selbst die besten Verbindungen raussuchen und kannst Preise vergleichen.

    Ich buche entweder über europäische bzw. amerikanische Vermittlungsportale oder auf den Webseiten der Fluggesellschaften direkt. Hat immer wunderwar geklappt.

    Wenn du in San Francisco keinen Mietwagen hast, würde ich ein Taxi in die Stadt nehmen. Wenn San Francisco sowieso nur ein kurzer Zwischenstopp auf dem Weg nach Hawaii ist, würde ich mir ein Hotel/Motel in unmittelbarer Flughafennähe nehmen und die haben oft Shuttles, mit denen du fahren kannst.

    Viele Grüße!

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1362594312000

    Meistens habe ich die Flüge bei den Fluggesllschaften gebucht, beste Preise! Vorher habe ich aber verschiedene Suchmaschinen angeworfen. Im Sommer fliegen wir nach Kanada, habe bei KLM geschaut und wieder bei den Suchmaschinen. Bei KL: kann man für 5 oder 10€ eine Optionsbuchung erstellen für ca. 1 Woche. War dann noch im Reisebüro, weil ich auch denke, die müssen bestehen bleiben. Die hatten ein besseres Angebot, also haben wir dann da gebucht, es sollen wohl Kontingente zu haben sein bei einem guten Preis.

    Also immer Augen auf, wobei mir bei einem langen Flug die Verbindung schon sehr wichtig ist.

    Gia

  • Sandra_p2805
    Dabei seit: 1332806400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1362597328000

    Ich danke euch für die hilfreichen Antworten! Dann werde ich jetzt besser stöbern :)

  • bonkassunny
    Dabei seit: 1179360000000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1362744334000

    Hallo Sandra.

    Ich wollte auch auf Nummer Sicher gehen und im Reisebüro Hotel und Flug buchen.

    Aber für meinen Reisezeitraum (über Weihnachten) gab es nur noch teure Flüge und

    alle ab Frankfurt. Die nette Mitarbeiterin meinte, ich soll mal im Internet gucken und

    dort buchen. Und siehe da: ein günstiger Flug (für den teuren Zeitraum) sogar ab

    (Wunsch) Düsseldorf. Also das werde ich jetzt öfter machen. Viel Glück, Sandra.

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3283
    geschrieben 1362756980000

    " Auf Nr. sicher im Reisebüro" ;)   - damit kann man sich auch mal ganz schnell die Finger verbrennen, bzw. die Urlaubskasse ;-) Alles kann - nichts muss => immer vergleichen!

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1296
    geschrieben 1362759651000

    Oh ja, da kann ich auch ein lustiges Anekdötchen beisteuern.

    Wir "müssen" unseren Mietwagen normalerweise im Reisebüro buchen, weil wir eine Tui-Kreditkarte haben und darüber pro gebuchter Woche einen Tag Rabatt bekommen. Bei 3 Wochen macht das etwa 140/150 € aus, da lohnt sich der Gang ins Reisebüro schon.

    Jedenfalls haben wir bei der Gelegenheit letztes Mal nach deren Flugangeboten gefragt und ich hab mich innerlich totgelacht. Der Angestellte meinte, dass er einen "supergünstigen und guten Flug" für uns mit American Airlines gefunden hätte. Umsteigezeit in Chicago betrug schlappe 17 Stunden :D   für 780 €. Schnäppchen! Diese grottige Verbindung gab's im Internet ürigens für 640 €.

    Man muss also sehr gut aufpassen, was die Damen und Herren einem raussuchen ...

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1362768638000

    Hallo,

    wir schauen auch immer auf diversen Flug-Seiten, notieren uns zu den Preisen dazu auch Alternativ-Airports  (z.B. für Florida) bzw. Alternativreisetage und machen uns dann auf in "das Reisebüro unseres Vertrauens".

    Die Damen dort wissen schon ganz genau, dass sie uns mit "besonders günstigen Flügen, die aber eine gefühlte Ewigkeit an Umsteigezeit verbraten" erst garnicht kommen brauchen.

    I.d.R. wollen wir nonstop fliegen und nicht auf irgendwelchen Flughäfen die Zeit totschlagen..

    Meistens kriegen wir dann dort im RB einen der Flüge, die wir uns auch notiert hatten - aber in den allermeisten Fällen günstiger, weil es anscheinend wirklich Kontingente gibt.

    Für unsere nächste Kreuzfahrt haben wir nun jedoch erstmals das Anreisepaket der Reederei gebucht, das war tatsächlich "um Längen" billiger als alles, was wir an Einzelkomponenten hätten buchen müssen und können. Das hätten wir niemals gedacht!

    Immer vergleichen, vergleichen, vergleichen und nicht das "erstbeste" buchen.

    So freuen wir uns nun über eine schöne Ersparnis! ;)

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!