• mattli83
    Dabei seit: 1237334400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1406214084000

    Das Schöne an diesem Urlaub wird sein, dass wir nicht gebunden sind. Wie schon beschrieben: "wenn es uns gefällt, bleiben wir und sonst fahren wir weiter."

    @Gunnar:

    Ich wollte niemanden zu nahe treten oder gar beleidigen.

    Ich war noch nie westlicher als Havanna und kann dies auch nicht beurteilen, ob LA mir gefällt oder nicht. Von mehreren Seiten habe ich allerdings gehört, man müsse für LA nicht unbedingt mehrere Tage opfern da es an der "West-Coast" schönere Städte hat. (was man nicht alles hört :frowning: )

    Da ich allen diesen Städte noch nie war, kann ich wirklich nicht mitreden. Vielleicht gefällt es uns in SF überhaupt nicht, oder es regnet in Strömen und wir fahren früher los, als es auf unserem Plan steht.

    (Wir haben unseren Mietwagen vom ersten Tag an gebucht und sind flexible)

    Daher ist unsere Planung wirklich nur grob notiert.

    Aber wie schon Bine versprochen, werde ich am Ende unseres Urlaubes einen Reisebericht verfassen mit unseren Punkten und Routen.

    Vielleicht gefällt uns LA so sehr, dass wir mehrere tagen dort bleiben.

    ... und ich habe eine Zeit lang in Madrid gelebt. Glaube mir, ich kenne mich mit verstopften Strassen und 20-mal-um-den-Block-fahren damit man nach 30minuten später endlich einen Parkplatz hat, aus.

    @Bine: Wenn sich irgendwo ein Zeitfenster öffnet, werden wir natürlich versuchen

    San Diego zu besuchen.

    Das wird bestimmt nicht das letzte Mal sein, dass wir im "WildenWesten" unterwegs sind :-)

  • mattli83
    Dabei seit: 1237334400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1412159722000

    Hi Folks

    So, wir sind wieder zurück aus unserem USA-Urlaub. Es war absolut genial und wunderschön. Wir würden sofort wieder gehen.

    Ich habe euch einen detaillierten Reisebericht versprochen. Dieser ist in bearbeitung. Bitte gebt mir noch 1-2 Wochen Zeit.

    In den letzten 3 Wochen hat sich auf meinem Bürotisch sehr viel arbeit angestaut und die Wochenende waren vorher schon verplant.

    Aber als kleiner Leckerbissen, habe ich ein Video von unserem Urlaub zusammengestellt:

    www.youtube.com/watch?v=uyLEJa8eV4Q

    Hoffe es gefällt euch

    Freundliche Grüsse

    Roman

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1276
    geschrieben 1412178586000

    Danke für die Rückmeldung! Auf den Reisebericht bin ich gespannt. Cooles Video!

    Wie habt ihr das letztlich mit den Hotelvorbuchungen gemacht?

  • mattli83
    Dabei seit: 1237334400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1412192351000

    Vielen Dank. 

    Wir haben alle Hotels Vorgebucht und hätten alle bis auf eines (oder zwei) 24std vor Check-in kostenlos stornieren können. Mussten wir aber nicht, unser Reiseplan ging voll auf ;-)

    In Los Angeles, Page und Bishop haben wir je ein B&B (vor-)gebucht. 

    War wirklich klasse und wir haben viele tolle Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt, die wir hoffentlich bald wiedermal sehen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1412236281000

    Schön das es euch gefallen hat und danke für das Video, sehr schön  :D

    Das hört sich so an, als wenn euch der USA-Virus gepackt hat  ;)

    LG

    Bine

    ...demnach hat es ja auch noch mit San Diego geklappt und nach dem was alles auf dem Video zu sehen ist, habt ihr doch mind. 4-5 Wochen in den Staaten verbracht, oder?

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • mattli83
    Dabei seit: 1237334400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1412239975000

    Hallo Bine

    Genau, ich glaube wir sind def. mit dem Virus infiziert worden ;-)

    Ja, es hat wirklich alles geklappt, was wir geplant hatten.

    Auch mit der Rainbow-Bridge.

    Wir haben im B&B in Page ein deutsches Pärchen kennengelernt und er hatte den Boots-Schein. Wir haben dann kurzerhand ein Boot gemietet und fuhren zur Brücke.

    So mussten wir uns mit dem laufen nicht beeilen, dass war auch für meine Freundin vorteilhaft, denn wir bestimmten selber, wann es zurück ging.

    Nein, wir waren leider nur drei Wochen in den Staaten. :-)

    Ich muss dazu sagen oder schreiben: Meine Freundin und ich sind beides Frühaufsteher.

    (Dafür waren wir jedesmal um +/- 22.00 Uhr im Bett) :-)

    Wir haben jeweils am Morgen um 08.00 Uhr das Hotel verlassen und waren unterwegs.

    Da dies mit der Reise auf meinem Mist gewachsen war, habe ich meine Freundin auch mehrmals gefragt, ob es für Sie OK ist, oder ob sie einen "Frei"-Tag möchte.

    Dies lehnte sie immer ab. Dafür waren wir bestimmt in drei "Premium Outlets" dort konnte Sie Energie tanken :-D

    Wie schon beschrieben, werde ich einen sehr detaillierten Reisebericht möglichst bald online stellen.

    LG

    Roman

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1276
    geschrieben 1412242082000

    Das mit dem eigenen Boot ist natürlich cool! Obwohl ich eigentlich dachte, dass man gar keinen Bootsführerschein dort braucht ... Ich dachte immer, dass da jeder ein Boot mieten kann und man nur eine Einweisung bekommt. Aber ich kann mich auch irren, wir haben noch nie ein Boot gemietet.

    Ich bin eigentlich gar kein Frühaufsteher, aber im Urlaub sind wir meistens gegen 6/7 Uhr aus dem Hotel raus. Man ist ja schließlich nicht zur Erholung da und will was erleben. ;) Manchmal fahren wir auch gegen 4/5 Uhr los, wenn ich Fotos bei Sonnenaufgang machen will.

    Cool, dass ihr den Grand Cherokee bekommen habt! Den hatten wir im Mai zum ersten Mal und das war mit Abstand der beste Mietwagen, den wir je hatten. Habt ihr Standard SUV gebucht oder habt ihr ein Upgrade bekommen?

    Ist die nächste Reise schon in Planung? :D

  • mattli83
    Dabei seit: 1237334400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1412244227000

    Hallo McCrumplebutton

    Ja, da hast du recht, dort braucht es keinen Boots-Schein. Wir haben dies später in der Schweiz erfahren.

    Bei uns war es etwas speziell. Unsere B&B-Eigentümer waren beide Capt.

    Sie organiesierte uns zu super Konditionen ein Boot. (Dies wäre für 8 Personen ausgelegt gewesen, wir waren nur zu viert)

    Der kleine Nachteil: Das Boot war noch auf einem Anhänger und musste zu Wasser gelassen werden. Wir haben noch nie ein Schiff gesteuert, oder ins Wasser gelassen.

    Diesen Part Übernahmen unsere Deutsche Freunde die wir noch nicht mal 24Std. kannten. :-)

    Da sie auch einen Jeep Grand Cherokee hatten und beide Fahrzeuge keine Anhänger-Kupplung hatten, konnten wir den "Truck" auch gleich mit dem Boot ausleihen.

    Genau unsere Worte. :-) So hat man viel mehr vom Tag.

    Bei den B&B ist es etwas anders. Dort gibt es Frühstück und man unterhält sich mit den anderen Gäste. (Dies lieben wir an den B&B's.) Da kam es auch schon vor, dass wir erst um 10Uhr los gingen, aber so konnten wir noch gegenseitig Tipp's austauschen.

    Ja, ist wirklich ein geniales Auto. Zuerst wollte ich einen Mustang oder Camaro Cabrio. Meine Freundin hatte dann etwas bedenken, wegen den Koffern (zu recht- 2 Grosse Koffer, 1 grosse Tasche und 2 kleine Handgepäck-Koffer).

    Wir haben den Jeep von Anfang an so gebucht. Sie wollte ein Ford SUV, ich wollte den Jeep und ich habe mich durchsetzten können (Zum Glück) :-)

    Ja, wir möchten beide einmal nach Florida reisen. Dort bekäme ich dann meinen Camaro Cabrio - gem. Aussage meiner Freundin :-)

    Als wir den Flug zum "Tower Butte" machten, waren im gleichen Helikopter noch ein älteres Paar aus Florida.

    Als wir erzählten, dass wir nächstens nach Florida möchten, zückte er ohne zu zucken seine Visitenkarte und meinte: "Meldet euch, ihr könnt bei uns übernachten"

    Das gäbe es in der Schweiz nie.

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1276
    geschrieben 1412245312000

    In welchem B&B war ihr in Page? Wir sind regelmäßig in Page und B&Bs mögen wir ganz gerne, daher könnte das auch mal was für uns sein. Bisher waren wir nur in Escalante, Utah, mal in einem B&B.

    Von den Cabrios halte ich nicht viel, muss ich zugegen. Nicht nur, weil man keinen Platz hat, sondern auch, weil wir viel offroad fahren und die daher sowieso nichts für uns wären. Allerdings fällt mir unterwegs sehr oft auf, dass die meisten, die mit Cabrio unterwegs sind, eher mit geschlossenem Verdeck fahren, weil die Sonne viel zu stark ist. Und kann ich mir den Wagen eigentlich sparen.

    Der Heli-Flug sah klasse aus im Video. Wie seid ihr ausgerechnet auf Tower Butte gekommen? Die meisten machen den Flug ja eher am Grand Canyon oder in Las Vegas.

  • mattli83
    Dabei seit: 1237334400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1412247771000

    Wir waren in Page im "Kissed By The Sun #1" Amy und Rob Callaway.

    Sind zwei ganz tolle Menschen und sie helfen wo Sie nur können.

    Wir haben dies über Airbnb gebucht, (unsere erste Buchung über Airbnb) und waren wirklich sehr zufrieden.

    Falls Ihr (oder sonst jemand) dieses B&B bucht, sagt bitte ganz liebe Grüsse von uns aus der Schweiz. :-)

    Ja da hast du recht. Viele Cabrios die uns entgegen kamen hatten das Dach zu und sicher 2 Koffer auf den hinteren sitzen. :-)

    Ohne Freundin wäre ich vermutlich auch so gereist. :-/

    Der Heli Flug war wirklich klasse. Wir wollten eigentlich einen Flug von Las Vegas, über die City und zum Grand Canyon machen. So zumindest der Plan.

    Wir wollten dies aber erst vor Ort buchen.

    Der Flug zum "Tower Butte" entdeckte ich auf der Homepage von Papillon.

    Da meine Freundin einige Tage zuvor noch Geburtstag hatte, schenkte ich Ihr einen Flug zum "Tower Butte"

    Sie wusste nichts, bis wir am Flughafen waren.

    Der Pilot erklärte uns, dass es diesen Flug noch nicht so lange gibt und erst etwa 200 Menschen auf dem Tower waren.

    Nach dem Erlebnis waren wir beide der gleichen Meinung, dass wir keinen Flug mehr in den Grand Canyon buchen

    Wäre bestimmt auch ein tolles Erlebnis gewesen, aber wir haben den Grand Canyon beim Süd Rim schon von oben gesehen und irgenwo müssen wir auch Grenze setzten.  :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!