• Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1174564680000

    Abgesehen von sehr dünn besiedelten Regionen finde ich es überhaupt nicht schwer, Alternativen zu Fastfoodläden zu finden, v.a. in Großstädten und in Touristenstädtchen ist die Auswahl an richtig guten Restaurants doch sehr groß! Allerdings auch meistens mit entsprechenden Preisen...

    Da ich in den USA u.a. immer Probleme habe, guten Kaffee zu finden, bin ich froh, daß es wenigstens inzwischen Starbuck's gibt, aber leider findet man die Filialen ja in manchen Gegenden noch gar nicht :?

    Kennt jemand die Kette "Wienerschnitzel"? Während meiner letzten Reise habe ich die sehr oft gesehen, aber nicht getestet. Viele Fastfoodketten habe ich noch nie ausprobiert, da ich auch immer nach Alternativen suche.

    In Foodcourts gibt es meistens auch recht gute Chinarestaurantketten und so eine Pizzakette, deren Namen mir aber entfallen ist.

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1174565497000

    Perkins, das Familienrestaurant (weil mit Kleinkind), Subway und natürlich Mac Doof.

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1174566744000

    @'zwangshamburger' sagte:

    Aber mich verwundert immer wieder, dass die Amis immer so auf Fitness und Schönheit machen und dann beim Thema Essen so versagen.

    Hi!

    Stimmt - aber sieh Dir auch mal den Durchschnitts-Ami an, der ist um einiges dicker als wir Europäer (obwohl wir ja angeblich auch auf dem besten Weg sind, ein Volk der Dicken zu werden - wobei ich hier jetzt niemanden diskreditieren möchte, bitte nicht falsch verstehen).

    Was mich immer beeindruckt, ist das (psychisch gesehen) dicke Fell, dass die Amerikaner haben - da laufen Frauen in Größe XXXL mit Radlerhosen und kurzen Shirts rum und scheinen sich pudelwohl zu fühlen. Das kann ich nicht nachvollziehen, ich wäre todunglücklich.

    So, das aber nur am Rande und OT.

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • ECILA
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1174568198000

    Ja, das stimmt, dass sie sich bei einer gewissen Körperfülle immer noch figurbetont anziehen, ist doch etwas heftig anzusehen!

    Aber es hat auch etwas Gutes: Ich (normalgewichtig) komme mir in den USA immer wie die Schönheitskönigin vor! :D

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1174571504000

    @'Thorben-Hendrik' sagte:

    Carl's ist eine "Edelburger Kette"

    Dann werde ich mal die Edelburger Kette im November in California testen.

    Wir gehen auch gerne in die Steakhäuser rein. Davon gibt es ja auch so viele. Am besten da, wo man die ganze Zeit Erdnüsse essen kann und die Schalen auf den Boden schmeißt.

    Oder Tony Roma`s World famous ribs!! Lecker Rippchen mit viel Weichmacher, damit das Fleisch schön zart ist und man das Flesich praktisch von den Rippchen "lutschen" kann. Kann ich aber auch nicht immer drauf.

    Wir gehen auch öfter mal ins Hooters. Das sind die Crab Legs nicht so teuer wie z.B. bei Red Lobster.

    Red Lobster mag ich auch gerne.

    Nach 2 Wochen USA freue ich mich aber immer auf "deutsches" Essen.

    Zu den etwas übergewichtigen Leuten in de USA:

    als wir letztes Jahr in Vegas waren (unsere Hochzeit) sind wir jeden morgen zum Buffet. Das war riesen groß und sehr lecker! Da kam so ein älterer, sehr, sehr dicker Herr zum Buffet. Er saß auf so einem elektischen kleinen "Wagen". Weiß nicht wie die Dinger heißen, habe aber schon viele fülligere Menschen (in den USA) auf so ein Teil gesehen. Er also zum Buffet und kam mit einen riesen Teller voll mit Obst zurück. Ich dachte, ok er ist auf Diät und tut was gegen sein Übergewicht.

    Falsch! Das war die Vorspeise, danach hat er sich eine riesen Teller mit Rührei, Bacon und Pancakes geholt und dann einen zweiten.

    Wollt ich nur mal kurz erzählen.

    Ich nehem in den USA auch immer so 2 Kilo zu.

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 443
    geschrieben 1174576124000

    Hallo

    Also meine Nummer 1 ist auch Taco Bell .

    Die besten Burger gibts bei Carl´s Jr. Die Kette gibts nur im Westen , im Osten heisst sie Hardee´s , ist aber das gleiche .

    bis dann

  • zwangshamburger
    Dabei seit: 1173312000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1174576887000

    [quote="ECILA"]

    Ja, das stimmt, dass sie sich bei einer gewissen Körperfülle immer noch figurbetont anziehen, ist doch etwas heftig anzusehen!

    Hi,

    Ja das ist immer der Hammer !!

    Beim ersten USA-Trip habe ich nur gestaunt.

    Gruss

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1174577950000

    [quote="zwangshamburger"]@'ECILA' sagte:

    Ja, das stimmt, dass sie sich bei einer gewissen Körperfülle immer noch figurbetont anziehen, ist doch etwas heftig anzusehen!

    Hi,

    Ja das ist immer der Hammer !!

    Beim ersten USA-Trip habe ich nur gestaunt.

    Gruss

    Vielleicht haben die Amis einfach mehr Selbstbewußtsein als wir...

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1174579268000

    @'Florida-Marlin' sagte:

    Hallo

    Die besten Burger gibts bei Carl´s Jr. Die Kette gibts nur im Westen , im Osten heisst sie Hardee´s , ist aber das gleiche .

    bis dann

    Hardee`s kenne ich. Ist aber keine Edelburger Kette. Dort gibt es Burger mit Pilzen. War aber nicht so lecker!

  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1174581034000

    Hallo,

    ich halte es auch so wie Piscator, dass wir uns öfter auch mal etwas selber machen oder im Supermarkt Brot (ab und an leisten wir uns mal Vollkornbrot, was dort drüben schweinisch teuer ist) Käse, Tomaten, Oliven, Shrimps und was einem so einfällt, kaufen und ab zum Picknick. Es gibt so viele Möglichkeiten (Wetter entsprechend vorausgesetzt) dort sich irgendwo mit seinem Essen niederzulassen.

    Ansonsten mag ich Subway´s gerne. Bei Dairy Queen gibt es super leckeren Triple Cheesburger..schmatz..muss auch mal sein.

    An normalen Ketten finde ich Fridays (haben immer wieder super Happy Hour- Gerichte an der Bar und natürlich Getränke), Applebee´s und (nicht billig) Red Lobster !

    Gruß

    Andrea

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!