Archiviert
Anita (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Nur etwas für anspruchslose

4,0/6
Wenn man, wie wir, als Spätanreisende in diesem Hotel eintrifft, betritt man eine dunkle Höhle. Ein paar Lichter verbreiten ein Schummerlicht, wir fanden das nicht sehr einladend. Check-in war unkompliziert, 10 Minuten später konnten wir unser, lt. Internet gemütliches Zimmer, beziehen. Gemütlich - weit gefehlt. Ein Sessel und eine Sitzgelegenheit, welche zum Ersatzbett umfunktioniert werden kann, war die "gemütliche" Sitzecke. Da es in diesem Hotel keine Möglichkeit zum Abendessen gibt, wollten wir nur noch duschen und schlafen. Das Bad ist so mini, man kann sich kaum drehen und, zwar sauber, aber alt. Aber da wir ja nicht vorhatten, uns lange im Zimmer aufzuhalten, war das für uns nicht weiter wichtig. Am nächsten Morgen war die Nacht bereits 5.30 Uhr zu Ende, da tanzte wohl die chinesische Gruppe, die ebenfalls in diesem Hotel nächtigte, Tango auf dem Flur. Nun gut, da waren wir wach - mußten aber noch bis 8.00 Uhr warten, ehe es für uns Deutsche Frühstück gab. Und das setzte allem die sprichwörtliche Krone auf. Kaffee holte man sich selbst, die Brot-und Brötchenauswahl war super, wenn man auf Billigbrötchen vom Aldi steht. Zwar selbst gebacken, aber von billiger Qualität. Die Rühreier - grün geworden in ihrem Warmhaltebehälter - waren eine Zumutung. Und der Obstteller und -Korb ein Lacher. 1 Kiwi, 3 Äpfel, eine Ananas (füllt den Korb schön aus) und 2 Orangen!!! Das gleiche fand man kleingeschnitten auf dem minimalen Obstteller. Also, wer für viel Geld wenig erwartet, der ist in diesem Hotel richtig. Wer die Sauna besuchen möchte, muß sich anmelden und wer den "Fitness-Raum" nutzen möchte, kann sich auf 5 Quadratmetern bestimmt voll entfalten. Vom W-LAN braucht man auch nicht sprechen, funktioniert nur ab und zu mit immer neuem Einwählen. Wir können und werden es nicht weiter empfehlen. Viele Versprechungen und nichts dahinter.

Lage & Umgebung6,0
Zum Essen und Einkaufen ca. eine Viertelstunde

Zimmer4,0
Das Zimmer, wenn auch nicht gemütlich, zum Schlafen ist es ausreichend. Bad ist sehr klein und eng.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
War vollkommen in Ordnung, da hatten wir nichts zu bemängeln.

Gastronomie3,0
Das Frühstücksangebot läßt mehr als zu wünschen übrig. Wer auf vertrocknete Petersilie auf Billig-Wurst steht, dem wird es reichen. Allerdings sieht es auf den ersten Blick ansprechend und gemütlich aus. Aber der zweite Blick......

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht überein. Wenig Leistung für viel Geld. Da bieten andere Hotels in dieser Kategorie wesentlich mehr.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Anita
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich