Archiviert
Anna (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Amara Wing - mein Paradies auf Erden!

6,0/6
Das Amara Wing in Kemer zählt eher zu den kleineren Hotels, worauf wir sehr viel wert legen. Die Zimmer, der Speisesaal und auch die Garten-/Poolanlagen sind sehr gepflegt und werden regelmäßig kontrolliert und gereinigt. WiFi Empfang gibt es auch fast überall, also surfen am Pool oder am Strand ist somit kein Problem. Wir hatten all inclusive, was anderes ist im Amara auch nicht möglich. All inc. ist aber auch das beste was man für einen 2-wöchigen Urlaub machen kann. Im Hotel waren zu dieser Zeit sehr viele türkische und russische Gäste, woran ich mich aber nicht störe, denn die Gäste lassen einen ja in Ruhe, also was solls. Den kleinsten Anteil der Gäste machen Belgier, Serben und Deutsche aus.

Lage & Umgebung6,0
Entferung zum Strand? Lachhaft... zweimal stolpern und man ist an einem wunderbaren, schönen, gepflegten Strand angekommen. Also wirklich nur ein paar Schritte. Der Strand wurde dieses Jahr erweitert und somit ist der zum Hotel gehörige Abschnitt noch größer!
Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 45-60 min., kommt auf den Verkehr an. In Kemer kann man Dienstag wunderbar auf dem Textilmarkt shoppen gehen. Der Markt ist wirklich sehr groß und hat Einiges zu bieten. Aber auch an anderen Wochentagen wird man sein Geld ganz gut los, denn in Kemer reihen sich die Shops aneinander. Also für Shopping-Freaks gut geeigenet :) Auch Karaoke Bars oder Diskotheken hat Kemer zu bieten. Die Diskotheken (Inferno und Aura) kann übrigens auch mit dem Animationsteams des Hotels besuchen, die organisieren da Eintrittskarten und Fahrten, das ist wirklich sehr angenehm! Busse und Taxen gibt es dort auch genügend, falls man z.b. in die Nachbarortschaft auf Markt fahren möchte.

Zimmer6,0
Das Zimmer war spitzenklasse! Die Größe ist völlig ausreichend, da ich sowieso die meiste Zeit draußen verbringe. Egal ob Zimmer im Gartengebäude oder im Haupthaus, beide sind voll ausgestattet und in sehr gutem Zustand. die Möbel sind ok, der TV hat auch deutsche Sender, auf dem Balkon gibt es auch Sitzmöglichkeiten und im Zimmer hat man auch die Möglichkeit sich mit dem Wasserkocher Tee oder Kaffee zu kochen. Die Klimaanlage lief zum Glück einwandfrei :)
Die Größe des Badezimmers ist auf jeden Fall ausreichend und sauber ist es auch. Gerade ein Badezimmer muss ja sehr sauber sein, da hier der Ekelfaktor am höchsten ist.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Freundlichkeit des Personals ist unübertrefflich. Das Amara Wing ist kein Hotel wie jedes Andere. Hier ist man eine Familie. Hier kennt jeder jeden (auch die Gäste verschiedener Nationalitäten kennen sich untereinander) und somit ist das ein total herzliches Hotel. Aufgrund der geringe Anzahl an Hotelgäste ist dem Personal natürlich möglich sich auch das Lieblingsgetränk zu merken :) Die Zimmerreinigung ist der absolute Wahnsinn... 1. total sauber, also man hat nichts zu meckern und 2. wird man da als Gast so richtig verwöhnt durch frische Blumen oder Handtuch-Tiere.
Der MiniClub ist auch eine tolle Sache, Freunde von uns sind immer mit Kind da und das Kind wird gut betreut. Der Arzt ist auch sehr nett, leider musste ich einmal seinen Dienst in Anspruch nehmen!
Umgang mit Beschwerden? Also ich hatte in meinem Urlaub keine Beschwerden, allerdings haben Freunde von mir Beschwerden gehabt und das Hotel ging sofort darauf ein. Die Guestrelation hat sich sofort darum gekümmert und somit war das "Problemchen" innnerhalb von 10 min. aus dem Weg geschafft! also wirklich TOP-Leistung!

Gastronomie6,0
Das französische a la carte Restaurant, Sushi, italienisches Restaurant, Grill-Restaurant, Türkisches und Fischrestaurant.... die alle gibt es noch neben dem Hauptrestaurant. Es gibt wirklich kein Restaurand, in dem es nicht schmeckt. Die sind alle 5 Sterne! Egal ob in der Lobby-Bar, dem Street-Cafe, dem Beer-Garden,der Woody-Bar, dem Zet-Pub oder der Beach bar, überall kann man leckere Getränke genießen und wird dabei noch sehr freundlich bedient. Sauberkeit ist im Amara Wing wirklich eines der wichtigsten Sachen. Ich war schon in vielen Hotels in der Türkei, aber so sauber wie im Amara Wing war es bisher nirgends! Der Küchenstil wechselt eigentlich täglich. Also man hat wirklich eine gute Auswahl und muss nicht immer das gleiche essen :) Trinkgelder gibt man oder man gibt sie nicht. Egal ob man gibt oder nicht, man wird von jedem gleich behandelt. Natürlich freuen sich die Kellner über ein kleines Trinkgeld und dann gibts natürlich ein extra breites Lächeln beim nächsten Besuch. Ich persönlich gebe gerne Trinkgelder. Muss ja kein Vermögen sein!

Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam hat sich in den letzten Jahren erheblich gebessert. Wir sind auch mit dem Musikkonzept des ganzen Hotels zufriedener als je zuvor. Zu Sportaktivitäten wird man vom Animationsteam eingeladen, wobei niemand aufdringlich oder nervig erscheint. Das Team weiß, wann man Spaß macht und wann man die Leute eher in Ruhe lässt.
Wir sind sehr sehr froh über die ganzen neuen Liegenstühle am Pool, sie sind sehr bequem. Die Sonnenschirme sind zwar noch die alten, aber neue sind hier gar nicht erforderlich, da die alten genauso ihren Dienst tun.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ich reise gerne im August/September, da es hier am wärmsten ist und es mir am besten gefällt. Das Hotel ist zu dieser Zeit meist ausgebucht, was mich jetzt aber überhaupt nicht stört bzw. fällt das auch nicht auf.
Mit dem Handy ist man in diesem Hotel und in Kemer sehr gut erreichbar, was für viele Menschen ja auch ein sehr wichtiger Faktor ist. das Preis-/ Leistungsverhältnis ist vollkommen ok so wie es ist!
Ausflüge gibt es von hier aus auch genügend und wenn man über die TUI bucht, kann man sich auch einen VIP Check-In am Flughafen dazubuchen und so genießt man auch bei der Abreise vollen Luxus. Man muss nirgends anstehen, umgeht jede Schlange und man darf sich bei kostenlosem Essen und kostenlosen Getränke die Wartezeit am Flughafen versüßen! ACHTUNG, meist nur über die TUI buchbar!
Bei weiteren Fragen stehe ich gerne per Mail zur Verfügung!

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna
Alter:26-30
Bewertungen:7
NaNHilfreich