phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Hanne (66-70)
Alleinreisendim Juni 2018für 1 Woche

Ein Kleinod im oberen Vinschgau

6,0/6
Das Hotel liegt fast am Ende einer Sackgasse, d.h. keinerlei Durchgangsverkehr. Zum Hotel gehört ein bezauberndes Cafe mit einem wunderschön angelegtem Garten.Es liegt im oberen Vinschgau und von dort ist alles schnell und gut erreichbar.
Wir hatten ein Apartment im 2. Stock gebucht. Dazu kann ich sagen, dass wir noch nie solch ein hochwertig ausgestattetes Apartement hatten. Es ist alles sehr geschmackvoll dekoriert. In der integrierten Küche war alles vorhanden. Wir haben nur gefrühstückt, sonst aber nicht gekocht.
Vorhanden sind zwei Flach TV , im Schlafraum und Wohnraum.
Das Bad ist ein Traum. Sehr groß, mit begehbarer Glasdusche und einem Steinwaschbecken. Die Dusche kann auch als Dampfbad genutzt werden. Vorhanden sind auch Duschutensilien. Das Appartement wir täglich gereinigt.
Den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt. Auch das angebotene Frühstück nicht, da wir keine großen Frühstücker sind. Nach Aussagen von Bekannten soll dies aber sehr umfangreich und gut sein.
Wenn wir wiederkommen werden wir wieder bei Brigitte wohnen. Vielen Dank auch für den netten Empfang und die Verabschiedung.


Lage & Umgebung5,0

Zimmer6,0

Service6,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Hanne
Alter:66-70
Bewertungen:28
NaNHilfreich