phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Angelika (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2015für 2 Wochen

Alptraum mit Meerblick

2,0/6
Leider ist der Palm Garten kein Apartment sondern ein Hostel. Dünne Wände sehr hellhörig und eine Mieterin die neben uns wohnte und täglich von früh morgens bis spät abends sehr laut redete bis 0.45 UHR. keine Erholung und die Rezeption unternahm nichts, vertröstete einen nur "das der Fall bekannt sei". Die anderen Gäste knallten die Türen abends dazu und die Stühle und Tische wurden durch die Zimmer gerückt. Aber der Krach und die Ruhestörung hörten nicht auf. Der Putz fällt am Balkon von den Wänden als wir draußen saßen. Der Meerblick ist ganz schön aber man wohnt sehr nah an einer Hauptstraße und der Autoverkehr geht den ganzen Tag und auch bis abends am Wochenende lange. Wenn man das Glück hat höher zu wohnen geht der Geräuschpegel aber ansonsten ist das Palm Garten nicht zu empfehlen. Original Bilder können angesehen werden.

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer2,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service1,5
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie2,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools1,0

Hotel2,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Januar 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika
Alter:51-55
Bewertungen:16
NaNHilfreich