phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Stephanie (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Sehr gutes, gepflegtes Hotel mit freundl.Personal

5,2/6
Das Hotel ist sehr sauber, schön und gepflegt.

Wie beschrieben gibt es in der Lobby kostenloses WLAN.

Das Essen ist sehr üppig und Abwechslungsreich.

Hauptsächlich waren im Hotel russische, türkische und deutsche Gäste. Wobei türkische Gäste, rote Bändchen haben (alle anderen AI-Gäste blau) und man schon ein gewisse Bevorzugung zb.bei der Bewirtung mitbekommt. Aber das war nicht sooo schlimm.

Lage & Umgebung4,0
Der Strand ist durch die Unterführung innerhalb von max.2-3 Minuten zu erreichen - Hotel ist also absolut am Strand.

Vom Flughafen Antalya ist das Hotel in ca.1,5 h zu erreichen, im klimatisierten Shuttle kein Problem.

Vom Nachbarhotel (in 5 Minuten erreicht) fährt ein Dolmusch (türk.Bus) die Leute für 2-3 € auf die Basare nach Manavgat, Side etc.fährt. NICHT mit dem Taxi fahren, selbst zum Spezialpreis (20-25 €) ist es um ein vielfaches teurer und nicht annähernd so lustig wie im Dolmusch :-)

Zimmer4,0
Die Zimmer sind klein, aber mit allem ausgestattet was man braucht. Ein sauberes, frisch saniertes Bad, Bett, Balkon, Fernseher.
Die Zimmer werden täglich gereinigt, allerdings gibt es nicht wie sonst in der Türkei gewohnt aufwendige Bettlaken-Nachthemd-Schwan-Konstruktionen mit Blumen o.ä. Egal wieviel Trinkgeld man hinlegt - die Decke wird zum Viereck gefalten :-( Schade, aber nicht schlimm, den die Zimmer sind sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das gesamte Personal im Hotel ist sehr, sehr freundlich und nett und spricht sämtliche Sprachen. Es ist immer möglich seine Fragen beantwortet zu bekommen.

Zimmerreinigung ist ordentlich und täglich.

Gastronomie6,0
Das Essen ist super.
Das Frühstück ist reichhaltig, es gibt alles: Cornflakes, Brötchen, Obst, Eier (ein Koch brät auf Wunsch Omlette mit Lieblingszutaten), warmes und kaltes Essen.
Es gibt auch ein Langschläferfrühstück, da ist das Angebot allerdings nicht mehr sooo umfangreich wie zur Hauptfrühstückszeit.

Mittagessen und Abendbrot ebenfalls riesig... megagroßes Salatbuffet, Warmes u.Kaltes Essen (jeden Tag wechselnd), Kuchen,Süßspeisen usw. Abends gibt es zusätzlich noch das Showkochen.

Essen und Trinken gibt es reichlich auf dem Hotelgelände verteilt.
Strandbar, Poolbar, Strandrestaurant (wo man u.a. das 4-Gänge-Al a Carte-Essen bekommt) Hotelrestaurant, Teehäuschen usw.

Sport & Unterhaltung6,0
An Animation wird mehr als genug geboten.
Sehr, sehr tolle und lustige Animateure, die neben dem tollen Essen und dem Strand zum absoluten Highlight des Hotels gehören.
Angeboten werden u.a. Boccia, Volleyball, Tischtennis, Dart-Turniere, diverse Wasseraktivitäten (Pool) und und und....
Jeden Abend wird ein Animationsprogramm im Amphitheater am Strand geboten - Zauber,-Comedy,-Akrobatikshows u.v.m. vom feinsten....

Am Strand sowie am Pool sind immer ausreichend freie Liegen zur Verfügung, wobei das Phänomen des Liegen-Besetzens mittels Handtüchern auch hier nicht zu vermeiden ist *nerv*

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephanie
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich