Alex (31-35)
Verreist als Paarim Januar 2017für 1-3 Tage

Perfekter Skiurlaub, Lage Top.

5,0/6
Tolles Hotel, Service gut, Lage Top. Wer fern ab vom Trubel sein Ski-Urlaub verbringen will, ist hier richtig.
Anreise mit Gepäck usw. sehr gut organisiert.

Lage & Umgebung6,0
Für Ski-Fahrer ist die Lage ein Traum. Man wohnt Quasi mitten auf der Ski-Piste. Zur Haustüre raus, Ski an und los gehts, Abends das gleiche. Besser gehts kaum. Aussicht ins Tal ist gleich einer Postkarte. Wenn man morgens der erste ist, der seine Spuren auf der Frisch präperierten Piste hinterlässt, das ist der Hammer. Wer auf Apreski steht, ist hier Falsch. Abends nach der letzten Bergfahrt mit der Gondel ist das Hotel ansonsten nicht ereichbar.

Zimmer5,0
Wir hatten leider ein Zimmer zur Bergseite ohne Balkon, Zimmer und Bad sind nicht wirklich groß.
Aber für die paar Tage völlig ausreichend. Was uns etwas gefehlt hat, eine Garderobe. Es gab zwar einen Kleiderstange an der Decke, aber zustätzlich was zum aufhängen und trocknen der Ski-Kleidung wäre nicht schlecht. Bei einem Zimmer mit Balkon zur Talseite ist der Blick sicherlich gigangtisch. Wir hatten aber auch erst eine Woche vor Anreise gebucht und es waren keine mehr frei mit Balkon. Ansonsten sind die Zimmer sehr Modern eingerichtet und in einem Top Zustand.

Service5,0
Wir haben uns rund um Wohl gefühlt. Es war auch etwas ruhiger im Hotel, da keine Hauptsaison. Auch die Chefin ist täglich im Haus und für ein kurzes Gespräch zu haben. Quasi die gute Seele des Hauses.

Gastronomie5,0
Essen war kein kulinarischer Hochgenuss. Eben gut bürgerliche leckere Küche, genau so wie wir es in einem Alm-Hotel auf 1900 Meter erwartet haben. Lediglich der Obstsalat beim Frühstück bzw. beim Dessert Abends mal, war schade dass es Obst aus der Dose war, da sonst alles andere Frisch gekocht und selbst gemacht ist.

Sport & Unterhaltung3,0
Es gibt im Keller eine Sauna, allerdings etwas in die Jahre gekommen. Eine Renovierung dieses Bereichs sollte mal in Angriff genommen werden. Der Ruhebereich wurde bereits renoviert und ist sehr gelungen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Alex
Alter:31-35
Bewertungen:11
NaNHilfreich