So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Yvonne (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Hotel war ganz ok

4,2/6
Das Hotel ist nicht besonders gross. Es liegt an einem Berg. Man hat immer gut zu laufen. Das weiss man aber wenn man die Beschreibung liest.
Wir hatten All Inclusive und sind immer satt geworden.
WIFI ist inclusive.
Es ist kein deutsches hotel, von wegen Sauberkeit, aber OK. Es sind alle sehr bemüht.
Es waren deutsche, türkische, engländer und russische gäste im Hotel.

Lage & Umgebung4,0
Zum strand sind es ca 5 Minuten. Dort gibt es einen Steg zum reingehen. Oder direkt über die Felsen. Was uns jetzt nicht gestört hat.
Weiter links kann man durchen Restaurant gehen, zu einer privatbucht. Dort bezahlt man für 1 Liege und 1 Schirm 2 Euro. Man hat dann aber einen super flach abfallenden Sandstrand. Einfach traumhaft. Auch kann man dort eine Kleinigkeit essen (teuer).
Zur ShoppinMaile sind es auch höchstens 10 Minuten.
Nach Alanya kann man mit Busse fahren, die sind ca. 1/2 Stunde unterwegs.
Die Transferzeit zum flughafen beträgt ca 2-3 Stunden. Kommt drauf an wieviele weg gebracht werden.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Familienzimmer, mit Kinderzimmer mit 4 Betten, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, Einbauschrank.
Bad mit Dusche und WC.Bei Beschwerden einfach nicht locker lassen, dann wird es reapriert.
Der Balkon hatte einen super Blick. Nur leider fandd ich ihn für Kinder gefährlich. Gerade wenn sie gerne klettern. Aber man muss halt aufpassen.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Im Hotel sind alle sehr freundlich.
Mit Englisch, Händen und Füssen kann man sich verständigen.
Unser Zimmer war eigentlich immer sauber. Die Putzfrau war aber nicht jeden tag da, weil sie einfach zu wenig anfestellte haben.
Wir hatten leider keine Annimation. aber jeden abend Mini-Disco. Einmal war eine Bauchtänzerin da, einmal eine Afrikanische Akrobatengruppe. Und ein Abend wurden spiele gemacht.
Wir hatten einen Kellner, der war top (Alex). Wenn man ihn als animateur eingesetzt hätte, wäre es top gewesen.

Gastronomie4,0
Es gab ein Hauptrestaurant, eine Poolbar mit Mittagessen, und eine Strandbar mit alkoholfreien getränken.
Zum Essn gab es viel Gemüse, Salate, abwechselnd fleisch und Fisch, Pommes, Nudeln, Reis.
Nachspeisen, Melonen, Weintrauben, Pudding, Kuchen.

Sport & Unterhaltung3,0
Wie gesagt, leider nur Mini-Disco, Liegen und schirme sind inclusive.
Vorsicht am Pool ist es immer sehr rutschig.
Wem es zu heiss ist, der geht zum Innenpool.
Die Rutschen ist stundenweise geöffnet.

Musik am Pool meistens sehr laut.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Vorm Hotel gibt es ein telefon. Im Laden davor Telefonkarten. Ich habe bestimmt 10-12 Telefonate geführt und nur 5 Euro bezahlt.

Man muss nicht mal Geld wechseln. und immer dran denken HANDELN.

Wir hatten durchschnittlich 35 Grad.

Das Hammam ist auf jeden fall einen Besuch wert.


Wer es güsntig will und nicht auf SchnickSchnack steht, kann hier gut Urlaub machen.
Wir empfehlen es weiter, würde aber das nächste Mal in eine andere Region gehen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:4
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Yvonne
Alter:31-35
Bewertungen:4