So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Ulf (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Außen Hui und innen Pfui !!

3,0/6
Außen Hui und innen Pfui
Sehr großes weitläufiges Hotel . Nicht für Leute mit Beinproblemen geeignet.
Wirkt etwas abgewohnt . Sauberkeit lässt stark zu wünschen übrig.
Gute Englischkenntnisse erforderlich !
Gemischtes Publikum aber auch sehr viel Einheimische .

Lage & Umgebung3,0
Sehr abgelegenes Hotel in einer sehr sehenswerten Optik.
Keine direkte Möglichkeit zum Schoppen oä .Gegen kleines Endgeld mit Hoteleigenen Bus zu einer Shoppingmall möglich.

Zimmer4,0
Wir hatten ein DeLuxe- Zimmer . Ca 74qm groß. Sehr geräumig. Ist für Familien (ab 3 Personen) die die beste Wahl. Sehr sauber . Minibar täglich mit Softtrinks aufgefüllt.
Bad und Dusche wurde auch gut gereinigt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Die Freundlichkeit lies sehr zu wünschen übrig . Trinkgelder haben nichts bewirkt. Ohne Englischkenntnisse ist man in diesem Hotel erledigt. Nicht mal die Reception konnte deutsch.
Die Zimmerreinigung war soweit in Ordnung.
Irgendwelche Beschwerden konnte man nicht loswerden, weil die einzigen die deutsch gut verstanden oder sprechen konnten, nicht anzutreffen waren. Und das , trotz 24h Service.

Gastronomie1,0
Das Hauptrestaurant war schon eine Katastrophe. Bis am Morgen die Tische abgeräumt wurden verging schon eine Zeit . Es sei denn man ist ein Einheimischer Bei denen sind die Kellner gerannt . Die durften sogar ihr Essen was nicht geschmeckt hat auf den Fußboden spucken. Sehr lecker !!!!!! Die Speisen waren jeden Tag die selben hatten nur jeden Tag einen anderen Namen. Das war die Abwechslung beim essen.
Die Hygiene ? Ich glaube das kennen die da gar nicht !!!
Es war auch sehr laut in diesem viel zu kleinen Hauptrestaurant. Die Spezialitätenrestaurants waren dagegen etwas gepflegter. Hier war das Essen auch um Welten besser. Schade das man da nicht immer hin konnte.

Sport & Unterhaltung5,0
Das große Plus in diesem Hotel war der Stand . In dem Bereich wo wir uns aufgehalten haben war er immer sauber und gepflegt . Da der Strand sich über die gesamte Hotelbreite zog, kann ich mir über andere Bereiche kein urteil erlauben .
Hierbei möchte ich den "Strandboy" sehr loben .
Die Toiletten waren etwas weit auseinander aber sonst nichts negatives.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulf
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Ulf,

Ich moechte mich bie Ihnen fuer Ihre Bewertung bei HolidayCheck bedanken.

Es tut mit leid, dass wir nicht alle Ihre Erwartungen erfuellen konnten. Ich versichere Ihnen aber, dass ich Ihre Kommentare bereits mit den zustaendigen Personen besprochen habe.

Nochmals Danke

Khaled Sadek
General Manager