phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Harald (41-45)
Verreist als Familieim Januar 2019für 3-5 Tage

Die Sonnenseite des Urlaubs!

6,0/6
Hotel mit tollem Essen, nettem Personal, toller Kinderbetreuung - hat sich sehr gut für unseren Familien-Skiurlaub Anfang Januar 2019 geeignet!

Lage & Umgebung4,0
Das Haus ist leicht zu finden, Parkplätze sind rings um das Gebäude vorhanden, auch eine Tiefgarage gibt es. Die bietet im Winter viel Komfort, allerdings auch nur 18 sehr kleine Stellplätze, so dass größere SUV dort keinen Platz finden - auch andere Fahrzeuge müssen sich auf genaues Rangieren einstellen. Die "Sonne" scheint ca. 700 m vom Ortskern Bezau entfernt. Wir haben eines frühen Abends - die Kinder waren in der Betreuung - unser Hotel verlassen, um mal etwas anderes zu sehen oder zu besuchen. Leider verlief unsere auch von Google Maps unterstützte Suche nach einer Kneipe oder Bar ergebnislos - in Bezau gibt es nichts...

Zimmer5,0
Ausreichend großes Doppelzimmer mit zwei Zustellbetten für die Kinder, riesige Fenster, französischer Balkon. Vor allem im Bad deutliche Spuren des Alters (abgeschabte Stellen an Tür und Türrahmen etc.), die aber nicht wirklich stören. Der an der Wand montierte Fön wurde offenbar schon mehrfach repariert, es fanden sich verschiedene Schraube und Klebeband an der Halterung. Viel lästiger als dieser optische Mangel war jedoch die Tatsache, dass er sich alle 2 Minuten wegen Überhitzung für einige Zeit abschaltete - Haarpflege mit Frau und zwei Mädchen wird so leicht zur Geduldsprobe...

Service6,0
Der Service war sehr gut, sowohl im Restaurant als auch beim Housekeeping.

Gastronomie6,0
Heller Speiseraum, nett eingedeckt für Kinder und Erwachsene. Wir hatten Halbpension gebucht. Die Kinder holen ihr Essen abends (ab familienfreundlichen 18 Uhr) vom Kinderbuffet, das von den Kinderbetreuern beaufsichtigt wird - sehr praktisch! Für die Eltern und andere Erwachsene gibt es zeitgleich ein 5-Gang-Abendessen, dass uns jedesmal voll überzeugt hat! Qualität und Präsentation der Speisen haben uns voll überzeugt, die Küche gibt sich viel Mühe, regionale Produkte zu verwenden (was sich auch in der Getränkekarte widerspiegelt), und kleine Extrawünsche sind ebenfalls möglich. Auch das Frühstücksbuffet bietet alles, wann man sich wünschen kann.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Haus bietet umfangreiche Informationen, wie man seine Freizeit gestalten kann, und das für jede Jahreszeit. Skipässe für die ganze Region kann man praktischerweise direkt an der Rezeption erwerben und muss nicht an der Kasse Schlange stehen. Für die Kinder gibt es ein inkludiertes Skitaxi zur Kinderskischule Mellau (morgens werden die Kinder gebracht und nachmittags wieder abgeholt), was uns als Eltern sehr gut entlastet hat, da wir uns selbst fertig machen konnten, um dann den kostenlosen Skibus zu nutzen, der unmittelbar vor dem Hotel hält. Direkt in Bezau liegt die Talstation der Seilbahn, die einen u.a. zu einer tollen, 3 km langen Rodelstrecke bringt - sehr empfehlenswert, wenn man mal ein Alternativprogramm zum Skilaufen sucht. Rodel, Bobs und im Sommer auch andere Gefährte für Kinder können vom Hotel kostenlos genutzt werden. Außerdem gibt es einen Außenbereich mit Kletterturm, Schaukel, Sandkasten etc., der jetzt im Winter natürlich wenig genutzt wurde. Allerdings konnten dort nach Herzenslust Schneemänner gebaut werden.
Der vorhandene Wellnessbereich bietet neben den obligatorischen Duschen einen Ruheraum, Fußbäder, Dampfbad, Sanarium und finnische Sauna; die Versorgung mit Knabbernüssen und Wasser ist inkludiert. Die Öffnungszeiten sind offiziell 15 - 19 Uhr. Allerdings kann man die Sauna auf Wunsch auch außerhalb dieser Zeiten anheizen lassen. Einziges Manko aus unserer Sicht: Kinder dürfen nur bis 16 Uhr mit in den Saunabereich. Unsere Kinder gehen da eigentlich gerne mal mit hin, aber leider ist es im Skiurlaub in der Regel ja so, dass man etwa um diese Zeit rum erst von der Piste bzw. aus der Skischule kommt. Somit bleibt einem der Saunabesuch mit Kids dann leider verwehrt. Außer, es ist Donnerstag, da dürfen Kinder bis 18 Uhr mitschwitzen.
Über die Rezeption kann man darüber hinaus auch Massagen oder andere Anwendungen buchen.
Die Kinderbetreuung und der Spielraum wurde von unseren Kindern sehr gerne genutzt, täglich außer Samstag gibt es dort Programm.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Januar 2019
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Harald
Alter:41-45
Bewertungen:12
NaNHilfreich