Thomas (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2018für 2 Wochen

Wir haben uns in keinem Urlaub wohler gefühlt!

6,0/6
Familienfreundliches Hotel auf hohem Niveau mit sehr herzlichen und professionellen MitarbeiterInnen. Sehr freundliche Kinderbetreuung über den gesamten Tag. Sehr schöner ruhiger Sauna-Bereich und davon abgetrennt ebenso angenehmer Pool-Bereich für die Kids. Sehr angenehm für Tage mit schlechtem Alpenwetter.
Die Zimmer sind nicht die allerneuesten aber gut und aktuell eingerichtet und immer sauber.
Auf der Speisekarte steht "Kulinarik auf höchstem Niveau" und das ist absolut nicht übertrieben. Das Essen war erste Klasse.
Insgesamt ein Urlaub zum Wohlfühlen und ohne Abstriche. Wir waren rundum begeistert.

Lage & Umgebung6,0
Schlafen auf der Passhöhe von 1645 m ist mal was. Spielplätze, Indoor-Spielhalle, Quad-Bahn, Sommerrodelbahn (recht kurz) und top Hochseilgarten in max. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Nur 600 Höhenmeter bis zum Gipfel des Aineck. Einige schöne Ziele für Kinder in ca. 30 Minuten per Auto zu erreichen.

Zimmer6,0

Service6,0
Professionell, aufmerksam, immer aktiv hilfsbereit und einfach herzlich. Ohne die tollen Mitarbeiter wäre unser Urlaub weniger schön gewesen.

Gastronomie6,0
Vier-Sterne-Gastronomie ohne wenn und aber!!!

Sport & Unterhaltung6,0
Alpen-Natur und ganz viele Angebote für Kinder, die an keinem Tag unserer zwei Wochen Langeweile haben aufkommen lassen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich