Martin (46-50)
Alleinreisendim Mai 2018für 1-3 Tage

Nettes Hotel, ideal für einen Waldviertel-Besuch

5,0/6
Das gut geführte Hotel liegt in der Nähe des Stausees Ottenstein und bietet den Gästen
einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge ins nördliche Waldviertel.
Es wurden während meines kurzen Aufenthaltes auch ein Seminar und Familienfeiern
durchgeführt. Das Hotel bietet auch einen kleinen aber feinen Wellnessbereich.

Lage & Umgebung5,0
Das Faulenzer-Hotel ist einfach zu erreichen (20 Auto-Minuten von Krems) und liegt in einem kleinen Ort nur wenige Kilometer von Zwettl entfernt. Im Hotel liegen reichlich Informationen über mögliche Aktivitäten auf
(z.B. Wanderkarten, Manufakturen wie Sonnentor, Whiskeybrennerei etc.)

Zimmer5,0
Einem 4 Stern Hotel entsprechend gut ausgestattet, sauber, ruhig und werden laut Wirt
auch ständig an den Gästewunsch angepasst.

Service6,0
Ich wurde von der Rezeptions-Mitarbeiterin herzlich begrüßt und über die Räumlichen Gegebenheiten
und event. Ausflugsmöglichkeiten informiert.

Gastronomie5,0
Umfangreiches 4 Stern-Frühstucksbuffet, freundlicher Service in angenehmer Atmosphäre.
Familienfeiern und A la Carte Gäste. Speisen waren saisonal und Regional abgestimmt.

Sport & Unterhaltung5,0
Kleiner aber feiner Wellnessbereich mit Indoor Pool. Reichlich Wanderkarten und Ausflugsmöglichkeiten waren
an der Rezeption vorhanden.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich